https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/cäsar-durch-william-shakespeare
Tragödie von Julius Caesar Lektionspläne

Die Tragödie von Julius Caesar von William Shakespeare ist meine Lieblingseinheit, die ich unterrichte. Ich liebe es, meine Schüler mit der Verschwörung zu beschäftigen und ihnen zu helfen, Brutus' Motive zu verstehen. Das Stück spielt am Ende der Herrschaft von Julius Caesar in Rom und dient sowohl als Tragödie als auch als Geschichte. Die Schüler analysieren Freundschaft und Führung neben Charakteren, Themen und Handlung.


Schüleraktivitäten für Die Tragödie von Julius Cäsar



Die Tragödie von Julius Caesar Zusammenfassung (Enthält Plot-Spoiler)

Die Tragödie von Julius Caesar könnte sowohl wie eine Geschichte als auch eine Tragödie aussehen. Obwohl einige argumentieren mögen, dass es beides ist, wird es normalerweise als Tragödie eingestuft. Shakespearean Histories befassen sich mit Fragen der britischen Geschichte, während Julius Caesar in Rom spielt.

Das Stück beginnt damit, dass Caesar siegreich über Pompeius zurückkehrt, einen ehemaligen Verbündeten und mächtigen Römer. Cassius, ein Senator, fürchtet sich vor der Macht und dem Ansehen, die Caesar erlangt hat, und überzeugt Brutus, Caesars enger Freund und Verbündeter, sich gegen Caesar zu wenden. Cassius nutzt Brutus' Patriotismus, um die Ängste vor Caesars potenzieller Tyrannei zu verstärken, wenn er zum König gekrönt wird.

Aus Angst, Rom würde seine Demokratie unter der Herrschaft von Cäsar verlieren, stimmt Brutus zu, seinen Freund im Namen Roms zu töten. "Ich liebe Cäsar nicht weniger, sondern Rom mehr." (Akt 3, Szene 2) In einer Verschwörung mit anderen Senatoren erstochen Brutus und Cassius Caesar am Tag seiner Krönung. Julius Caesar sagt bekanntlich: "Et tu, Brute?" auf sein tiefes Gefühl des Verrats hinweisen.

Brutus nutzt die Hauptstadt als Forum, um seine Aktionen zu verteidigen, macht aber einen tragischen Fehler: Er lässt Marc Antony, einen weiteren treuen Freund Caesars, eine Rede unter dem Vorwand halten, Antonius würde die Verschwörer unterstützen. Antony nutzt seine Rede, um die Menge in einen wütenden Mob zu treiben und die Verschwörer zur Flucht zu zwingen.

Im letzten Akt kämpfen Cassius und Brutus miteinander. Zusammen mit ihren Armeen müssen sie sich gegen die von ihnen verursachten Umwälzungen wehren. Am Ende werden die Verschwörer im Kampf besiegt und begehen Selbstmord.


Wesentliche Fragen für die Tragödie von Julius Caesar

  1. Beeinflussen die Entscheidungen, die ich heute treffe, meine Zukunft? Wie?
  2. Wann ist es in Ordnung, einen Freund zu verraten?
  3. Was macht einen guten Führer aus?
  4. Gibt es etwas Wertvolleres als Freundschaft? Wenn ja, was?

Andere Aktivitätsideen für Shakespeares Julius Caesar

  1. Erstellen Sie ein Storyboard, das Schwächen zwischen den Charakteren im Stück vergleicht und kontrastiert.
  2. Stellen Sie ein Ereignis von Julius Caesar dar , das, wenn es anders gekommen wäre, das gesamte Stück verändert hätte.
  3. Stellen Sie die wichtigen Teile von Antonius Begräbnismonolog in sechs Zellen dar.
  4. Fügen Sie jedem Storyboard-Projekt eine Präsentation hinzu , um Ihre Fähigkeiten zu präsentieren! (und klicken Sie auf CCSS Speaking and Listening Standards)



Schauen Sie sich alle unsere Shakespeare-Ressourcen an


Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie für englischsprachige Künste!

Vereinbaren Sie eine kostenlose geführte Sitzung mit uns, um ein Storyboard That Profi zu werden!

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/cäsar-durch-william-shakespeare
© 2022 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.