Suche
  • Suche
  • Meine Storyboards
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/romeo-und-julia-von-william-shakespeare
Die Tragödie von Romeo und Julia Lektion Pläne

Die Schüler werden es lieben, ein Storyboard für Romeo und Julia zu erstellen, um die klassische Geschichte Romeo und Julia von William Shakespeare nachzuerzählen. Sie können ihr Lernen auch erweitern, indem sie ein Storyboard für eine Shakespeare-Szene erstellen und tief in Charakterstudien und literarische Elemente eintauchen. und tauchen Sie tief in Charakterstudien und literarische Elemente ein. Schauen Sie sich unseren detaillierten Unterrichtsplan über Romeo und Julia und Aktivitäten unten an, um sich inspirieren zu lassen. Diese detaillierten Unterrichtspläne und Projekte sind auf alle vier ELA Common Core-Standards abgestimmt und können als Romeo und Julia -Einführung und während des gesamten Buchstudiums verwendet werden. Storyboard That hat eine Romeo und Julia Storyboard-Vorlage und ein fertiges Beispiel für alle Aktivitäten bereitgestellt, um den Schülern einen Ausgangspunkt zu geben.


Schüleraktivitäten für Tragödie von Romeo und Julia




Inspirieren und beschäftigen Sie Schüler mit der epischen Geschichte von William Shakespeare mit dem Storyboard That 's Romeo and Juliet -Unterrichtsplan. Romeo und Julia ist oft das erste Shakespeare-Stück, das Schülern vorgestellt wird, und es ist eines, das ständig nacherzählt wird. Eine Einführung in Romeo und Julia kann auf viele Arten erfolgen, da Filme, Graphic Novels und gekürzte Versionen des Stücks verfügbar sind, wodurch die klassische Geschichte für alle Leser zugänglich wird!

Die Geschichte von verfeindeten Familien und unglücklichen Liebenden fesselt Zuschauer jeden Alters und regt zu Diskussionen über Familie, Liebe und freien Willen an.

Wesentliche Fragen für Romeo und Julia von William Shakespeare

  1. Was ist Liebe?
  2. Gibt es so etwas wie „Liebe auf den ersten Blick“?
  3. Würdest du gegen all deine Freunde und Familie vorgehen, um deinem Herzen zu folgen?
  4. Wird unser Handeln vom Schicksal, vom Zufall oder von unserem freien Willen bestimmt?
  5. Welche Lektionen können wir in der heutigen Welt von Romeo und Julia lernen?

Die Tragödie von Romeo und Julia Zusammenfassung

Bitte beachten Sie, dass diese Zusammenfassung die vollständige Geschichte von Romeo und Julia umfasst und daher Spoiler enthält!

Die Tragödie von Romeo und Julia handelt von zwei unglücklichen Liebenden aus verfeindeten Familien, die sich das Leben nehmen. Durch eine Reihe unglücklicher Ereignisse wenden sich Schicksal und Zufall gegen die Liebenden. Romeo, ein Montague, und Julia, eine Capulet, treffen sich auf einer Party, die von Julias Familie geschmissen wird. Romeo nimmt nur teil, weil sein Freund sagt, es würde Romeo helfen, über ein Mädchen, Rosaline, hinwegzukommen. Romeo hatte Rosaline geliebt, aber sie lehnte ihn ab. Als Romeo Julia sieht, vergisst er, dass er jemals andere Hingabe hatte. Später am Abend schleicht er sich zu Julias Balkon und gesteht ihr seine Liebe. Julia, die sich ebenfalls in Romeo verliebt hat, bittet ihn um eine ernsthafte Geste, um seine Liebe zu beweisen. Er bittet sie, ihn zu heiraten, und sie stimmt zu.

Mit Friar Lawrence und Julias Amme als Vermittler beginnen die Hochzeitspläne. Tybalt, ein Capulet, macht sich jedoch auf die Suche nach den Montagues, die die Party gesprengt haben. Es kommt zu einem Duell und Romeos bester Freund Mercutio wird getötet, was dazu führt, dass Romeo Tybalt tötet. Zuvor hatte der Prinz von Verona die Streitenden gewarnt, dass bei einer weiteren Störung die Beteiligten hingerichtet würden. Da Mercutio jedoch der Verwandte des Prinzen war, wird Romeo ins Exil geschickt, anstatt getötet zu werden.

Julia findet heraus, dass Romeo ihren Cousin getötet hat und ist am Boden zerstört, nicht über den Verlust von Menschenleben, sondern über die Verbannung ihres Geliebten. Sie schmieden erneut einen Plan, zusammen zu sein, aber es stellt sich ein Hindernis: Julias Vater hat arrangiert, dass sie in zwei Tagen den Grafen Paris heiratet. Friar Lawrence überredet Julia, einen Schlaftrank zu nehmen, um tot auszusehen, und verspricht, Romeo Bescheid zu geben.

Der Plan ist, dass Romeo sie in ihrem Grab weckt und sie mit sich nimmt. Der Plan beginnt wie besprochen, doch entfaltet sich eine dramatische Ironie: Romeo erhält den für ihn bestimmten Brief über den Plan des Mönchs nicht. Stattdessen hört er, dass Julia tot ist und beschließt, ihr Grab zu betreten und sich das Leben zu nehmen. Er geht in eine Apotheke und kauft Gift. Als er das Grab erreicht, trifft er auf Paris, die ebenfalls dort ist, um um Julia zu trauern. Verärgert tötet Romeo Paris und betritt das Grab, wobei er das Gift trinkt.

Augenblicke später erwacht Julia und findet Romeo tot vor. Verstört nimmt sie den Dolch aus seinem Gürtel und ersticht sich. Am Ende gesteht Friar Lawrence den Capulets und Montagues die Geschichte. Da sie wissen, dass ihre Feindschaft der Grund für den sinnlosen Verlust von Menschenleben war, vereinbaren die beiden Männer, ihre langjährige Fehde zu beenden.


Über den Autor

William Shakespeare ist vielleicht der bekannteste Dramatiker aller Zeiten. Geboren im April 1564 in einer kleinen Stadt in England, ist wenig über seine Kindheit bekannt. Er hatte zwei ältere Schwestern und drei jüngere Brüder und genoss es, in der Grundschule etwas über Geschichte und Poesie zu lernen. Als er älter war, heiratete William Anne Hathaway, mit der er drei Kinder hatte.

William war Teil von Lord Chamberlain's Men, einer Schauspielfirma in England. Er schrieb Theaterstücke und spielte für das Unternehmen, und seine Stücke wurden in der Stadt sehr beliebt. Als er immer bekannter wurde, schrieb Shakespeare immer mehr Stücke, durchschnittlich etwa anderthalb Stücke pro Jahr und insgesamt 37 Stücke in seinem Leben!

Shakespeare starb 1616 im Alter von 52 Jahren, gilt aber immer noch als einer der einflussreichsten Schriftsteller der englischen Sprache. Seine Werke werden nach der Bibel am häufigsten zitiert!


Diskussionsfragen zur Verwendung in Paaren oder Gruppen

Diese Fragen können während des Lesens oder nach Abschluss des Stücks verwendet werden. Während es am besten ist, die Schüler über das Gelesene diskutieren zu lassen, können diese Fragen auch einzeln in einem Leseheft beantwortet werden. Es ist immer wieder eine Freude, die unterschiedlichen Meinungen der Schüler zu hören, obwohl sie die gleichen Informationen lesen!


  1. Die Familien Montague und Capulet bekriegen sich seit Jahren, doch das Publikum weiß nicht warum. Besprechen Sie mit Ihrer Gruppe einige mögliche Gründe, warum sie möglicherweise so lange kämpfen. Warum, glauben Sie, entschied sich Shakespeare dafür, diese Informationen nicht in das Stück aufzunehmen?

  2. Als Julia sich weigert, Paris zu heiraten, handelt sie gegen den Willen ihrer Eltern. Hätten Sie dasselbe getan? Ist es in Ordnung, wenn ihre Eltern versuchen, sie zu etwas zu zwingen, was sie nicht tun wollte?

  3. Romeo unterscheidet sich sehr von den anderen männlichen Charakteren im Stück. Inwiefern ist er anders? Achten Sie darauf, genau zu sein und zu zitieren, welche Charaktere und wie sie sich unterscheiden.

  4. War die Liebe zwischen Romeo und Julia wirklich echt oder waren sie nur ineinander verliebt? Geben Sie unbedingt Beispiele aus dem Text an, um Ihre Antwort zu untermauern.

  5. Welche Rollen spielen die Amme und der Mönch in der Beziehung zwischen Romeo und Julia? Welche Rolle spielen sie beim Tod der beiden Teenager? Sollen sie bestraft werden? Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Argumentation anhand von Textbelegen erläutern.

  6. Wer, wenn überhaupt, sollte Ihrer Meinung nach für den Tod von Romeo und Julia bestraft werden? Warum?

  7. Wer ist Ihre Lieblingsfigur in diesem Stück? Hast du eine Beziehung zu dieser Person? Warum haben Sie sich für diese Person entschieden? Achten Sie darauf, Beispiele aus dem Text anzugeben, um Ihre Antworten zu untermauern.

  8. Romeo und Julia ist eine tragische Liebesgeschichte, die während der Highschool-Jahre in der Schule sehr häufig gelehrt wird. Warum ist das Ihrer Meinung nach so? Wie können sich Teenager auf ihre Geschichte beziehen, obwohl sie vor Hunderten von Jahren geschrieben wurde?

  9. Shakespeare schrieb alle Arten von Theaterstücken und entschied sich, Romeo und Julia als Tragödie zu schreiben. Erklären Sie, warum es eine Tragödie ist, abgesehen vom offensichtlichen Grund! Was hätten die Familien anders machen können, um das Schicksal der jungen Liebenden zu ändern?

  10. Denken Sie an die Bücher, Fernsehsendungen und Filme, die heute beliebt sind. Ähnelt eine dieser Geschichten dem, was mit Romeo und Julia passiert ist? Vergleichen und kontrastieren Sie mit Ihrer Gruppe anhand von Beispielen aus dem Stück.


Romeo und Julia Projektideen und Romeo und Julia Aktivitäten

Storyboard That ist ein hervorragendes Werkzeug für Schüler, um lustige und ansprechende Projekte als Höhepunkt nach Abschluss eines Romans oder Theaterstücks zu erstellen. Zusätzlich zu unseren vorgefertigten Aktivitäten finden Sie hier einige Ideen, die Lehrer anpassen und Schülern zuweisen können, um die Kreativität einzelner Schüler, Paare oder kleiner Gruppen für ein Abschlussprojekt anzuregen. Einige dieser Ideen umfassen Storyboard That Vorlagen, die ausgedruckt oder in Ihr Lehrer-Dashboard kopiert und digital zugewiesen werden können. Alle Abschlussprojekte können ausgedruckt, als Diashow oder als zusätzliche Herausforderung als animiertes GIF präsentiert werden!


  1. Für Gruppen: Wählen Sie eine Szene aus dem Theaterstück aus, um es der Klasse nachzuspielen. Verwenden Sie das traditionelle Storyboard-Layout, um Ihre Szenen zu planen. Sie können Ihren Storyboards Text hinzufügen oder einfach die Zellen verwenden, um jede Szene Ihres Stücks zu visualisieren.

  2. Erzählen Sie das Stück mithilfe des Zeitleistenlayouts in chronologischer Reihenfolge nach. Unser Zeitleisten-Layout bietet Ihnen die Möglichkeit, Jahr, Monat, Tag und sogar Stunde einzuschließen! Sie können diese auch ganz weglassen.

  3. Wählen Sie einen Schauplatz aus der Geschichte aus und erstellen Sie mithilfe des kleinen Poster- oder Arbeitsblattlayouts eine Karte des Schauplatzes. Verwenden Sie Freiform- oder andere Textfelder, um einen Schlüssel einzufügen oder die verschiedenen Teile der Karte zu beschriften.

  4. Erstellen Sie mithilfe einer der Brettspielvorlagen von Storyboard That ein Spiel, das auf dem Stück basiert, das Ihre Klassenkameraden spielen können!

  5. Für Gruppen: Teilen Sie die Szenen des Stücks unter Ihren Gruppenmitgliedern auf. Jedes Mitglied der Gruppe erstellt ein Storyboard für die ihm zugewiesene Szene. Dies kann als Gemeinschaftsprojekt oder separat für längere Theaterstücke und Romane erfolgen.

  6. Erstellen Sie mithilfe des Arbeitsblattlayouts und der Arbeitsblattelemente von Storyboard That einen Test oder ein Quiz für andere Schüler in der Klasse. Sie können alle Arten von Fragen erstellen, z. B. Multiple-Choice-Fragen, Kurzantworten und sogar Zuordnungen! Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie einen Lösungsschlüssel erstellen.

  7. Erstellen Sie mithilfe einer der Biografie-Postervorlagen von Storyboard That ein Poster über die Figur Ihrer Wahl. Achten Sie darauf, wichtige biografische Merkmale wie: Geburtsort und -datum, Familienleben, Leistungen usw.

  8. Wähle eine Szene aus dem Stück und erstelle ein Storyboard, das diese Szene aus der Sicht einer anderen Figur zeigt. Verwenden Sie für eine zusätzliche Herausforderung das T-Diagramm-Layout, um die ursprüngliche Sichtweise mit der Sichtweise einer anderen Figur zu vergleichen!

  9. Erstellen Sie einen Buchumschlag des Stücks mit einer der Buchumschlagvorlagen von Storyboard That . Verwenden Sie Storyboard That -Kunst, um das Cover zu erstellen, und schreiben Sie eine Zusammenfassung der Geschichte auf die Rückseite, genau wie echte Bücher!

  10. Verwenden Sie eine der Social-Media-Vorlagen von Storyboard That als Ausgangspunkt und erstellen Sie eine Social-Media-Seite für eine oder mehrere der Figuren im Stück. Denken Sie beim Erstellen dieser Seite unbedingt daran, wie die Figur denkt.

  11. Erstellen Sie eine Scrapbook-Seite, die von einer der Figuren im Stück erstellt wurde. Storyboard That enthält viele vorgefertigte Vorlagen, die Sie unverändert verwenden oder an die Persönlichkeit Ihres Charakters anpassen können! Schauen Sie sich noch heute unsere Scrapbook-Vorlagen an!

Kaufen Sie Romeo und Julia bei Amazon

Andere Stücke geschrieben von William Shakespeare



So analysieren Sie Charaktere in Romeo und Julia mit Storyboard That

1

Wähle Einen Charakter

Wählen Sie eine Figur aus Romeo und Julia aus, die Sie analysieren möchten. Dies können Romeo, Julia, Mercutio, Tybalt oder jede andere Figur sein, die Sie interessiert.

2

Informationen Sammeln

Lesen und sammeln Sie Informationen über die ausgewählte Figur aus dem Stück. Achten Sie auf ihre Handlungen, Dialoge, Beziehungen und darauf, wie sie zur Gesamtgeschichte beitragen.

3

Erstellen Sie ein Charakterprofil

Verwenden Sie Storyboard That, eine Biografie-Postervorlage, um ein Charakterprofil für den ausgewählten Charakter zu erstellen. Geben Sie Details wie ihren Hintergrund, Persönlichkeitsmerkmale, Beziehungen, Motivationen und Schlüsselmomente im Stück an.

4

Identifizieren Sie Wichtige Zitate

Wählen Sie Schlüsselzitate aus dem Stück aus, die die Eigenschaften, Gefühle oder wichtigen Momente der Figur hervorheben. Verwenden Sie die Storyboard-Zellen, um die mit jedem Zitat verbundenen Szenen oder Momente zu veranschaulichen.

5

Analysieren Sie den Charakter

Analysieren Sie die Entwicklung des Charakters während des Spiels. Berücksichtigen Sie ihre Stärken, Schwächen und Konflikte und wie sie sich verändern oder konsistent bleiben. Nutzen Sie Textbeweise aus dem Stück, um Ihre Analyse zu untermauern.

6

Reflektieren und Schlussfolgerungen Ziehen

Denken Sie über die Bedeutung der Figur im Stück nach und ziehen Sie Schlussfolgerungen über ihre Rolle in der Geschichte. Berücksichtigen Sie ihre Auswirkungen auf andere Charaktere, die Themen des Stücks und die Gesamtbotschaft, die durch ihre Handlungen und Entscheidungen vermittelt wird.

Häufig gestellte Fragen zu Romeo und Julia

Was sind die Hauptthemen von Romeo und Julia ?

Es ist klar, dass das wichtigste Thema dieses Stücks die Liebe ist. Einige andere Themen, die in der gesamten Geschichte offensichtlich sind, sind Familie, Konflikte und Loyalität.

Wer sind die Hauptfiguren in Romeo und Julia ?

Die Hauptfiguren sind Romeo Montague und Julia Capulet. Sie sind verliebte Teenager aus zwei verfeindeten Familien. Andere Hauptfiguren in der Geschichte sind Bruder Laurence, die Krankenschwester, Mercutio und Tybalt.

Wie starben Romeo und Julia?

Als sie erkennen, dass sie ohne einander nicht leben können, beschließen Romeo und Julia, Gift zu nehmen und sich das Leben zu nehmen. Romeo stirbt, aber Julia fällt einfach ins Koma und wacht schließlich auf, um Romeo tot neben sich zu sehen. Julia ersticht sich dann und stirbt.

Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Englische Sprachkunst!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/romeo-und-julia-von-william-shakespeare
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen

Begrenzte Zeit. Nur für Neukunden

Sonderangebot zum Schulanfang!

Bestellungen MÜSSEN bis zum 06.09.24 eingegangen sein!

Beinhaltet:

  • 1 Schule
  • 10 Lehrer
  • 2 Stunden virtuelle PD

30 Tage Geld-zurück-Garantie. Nur für Neukunden. Voller Preis Nach Einführungsangebot

Erstellen eines Angebots

Das geht normalerweise ziemlich schnell :)

Angebot gesendet!

Email an gesendet