Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://www.storyboardthat.com/de/biography/william-shakespeare

William Shakespeare (1564-1615): englischer Dramatiker und Dichter, der während der englischen Renaissance unter Königin Elisabeth I schrieb

William Shakespeare

Shakespeare arbeitete in den Genres Tragödie, Komödie, Geschichte und Romantik, und alle seine Stücke wurden für die Aufführung im revolutionären Londoner Globe Theatre geschrieben. Shakespeare werden seit seinem Tod 1616 38 Theaterstücke und 154 Sonette zugeschrieben, von denen viele erst nach seinem Tod veröffentlicht wurden. Über den Barden ist zwar nicht viel bekannt, aber seine umfangreichen Schriften sind heute ein fester Bestandteil der westlichen Literatur.


Shakespeare arbeitete oft in leeren Versen, bei denen es sich um ungereimte Iambikpentameter handelt. Es war ein revolutionärer Stil für seine Zeit, denn es war der einzige poetische Rhythmus, der dem natürlichen Rhythmus des Alltagsgesprächs am besten entsprach. Um seinen Rhythmus zu erhalten, erfand Shakespeare viele neue Wörter, von denen viele in unseren modernen Wortschatz integriert wurden. Viele der berühmtesten Zeilen der Literaturgeschichte wurden von William Shakespeare verfasst. Sie fordern oft heraus, wie wir Liebe, Rache, Gier und Korruption betrachten.


Shakespeare ist dafür bekannt, unvergessliche Charaktere und Geschichten zu schaffen, die immer noch studiert und analysiert werden, und dafür, dass er schöne und kraftvolle Sprache in seine Theaterstücke und Gedichte integriert. Seine Sonette sind so bekannt, dass die Form des „englischen Sonetts“ jetzt von vielen Gelehrten, Dichtern und Lehrern als „Shakespeares Sonett“ bezeichnet wird.

William Shakespeare-Zitate

”Fürchte dich nicht vor Größe. Einige werden großartig geboren, manche erreichen Größe und andere haben Größe, die ihnen aufgedrängt wird. “

Zwölfte Nacht

"Das vor allem: zu dir selbst wahr sein."

Die Tragödie von Hamlet, Prinz von Dänemark

"Was ist in einem Namen? Das, was wir eine Rose unter einem anderen Namen nennen, würde als süß riechen."

Die Tragödie von Romeo und Julia



Schauen Sie sich alle unsere Shakespeare-Ressourcen an


Wie benutze ich das?

Die illustrierten Storyboards haben leicht verdauliche Informationen mit einem visuellen, um Verständnis und Retention zu stimulieren. Storyboard That ist eine studentische Agentur, und wir wollen, dass jeder Geschichtenerzähler ist. Storyboards bieten ein ausgezeichnetes Medium, um zu zeigen, was die Schüler gelernt haben und um anderen zu unterrichten.

Student Präsentiert ein Storyboard

Nutzen Sie diese illustrierten Anleitungen als Sprungbrett für individuelle und klassenweite Projekte!


  • Weisen Sie jedem Schüler einen Begriff / eine Person / ein Ereignis zu, um ein eigenes Storyboard zu erstellen
  • Erstelle deinen eigenen illustrierten Leitfaden zu einem Thema, das du studierst
  • Erstellen Sie einen illustrierten Leitfaden für die Personen in Ihrer Klasse oder Schule
  • Post-Storyboards für Social-Media-Kanäle in Klassen und Schulen
  • Kopiere und bearbeite diese Storyboards und verwende sie als Referenzen oder Visuals

Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Erfahren Sie mehr über Menschen, die die Geschichte beeinflusst haben, in unserem Illustrated Guide to Biographies!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/biography/william-shakespeare
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family