Suche
  • Suche
  • Meine Storyboards
https://www.storyboardthat.com/de/biography/geoffrey-chaucer
x
Storyboard That Logo

Möchten Sie ein Storyboard wie dieses erstellen?

Super Storyboarder says to Use Storyboard That!

Probieren Sie Storyboard That!

Erstellen Sie ein Storyboard

Geoffrey Chaucer war ein englischer Autor, Dichter, Diplomat und Philosoph. Er ist bekannt als der "Vater der englischen Literatur", weil er in der englischen Volkssprache anstatt in Latein oder Französisch zu schreiben. Er ist bekannt für seine Sammlung von Gedichten namens The Canterbury Tales, die eine Gruppe von Pilgern auf einer Reise zu einem religiösen Ort folgt.

Geoffrey Chaucer

Geoffrey Chaucer wurde irgendwann zwischen 1341 und 1344 geboren, höchstwahrscheinlich in London. Er wurde in einer wohlhabenden Familie geboren, und weil er ein Höfling und Bürokrat war, existieren viele Aufzeichnungen über seine Aktivitäten während seines ganzen Lebens. Er war besonders nah mit John of Gaunt (John of Gaunt), wer viele seine Arbeit einschließlich The Book of the Duchess ( The Book of the Duchess) bevormundete, das als eine Hommage an die erste Frau von John of Gaunt (John of Gaunt) Blanche of Lancaster geschrieben wurde.

Während Chaucer während seines Lebens viele Gedichte schrieb, ist er am bekanntesten für seine Sammlung von poetischen Geschichten, die in den Canterbury Tales gefunden werden. Die Geschichten werfen eine unwahrscheinliche soziale Gruppe von dreißig Pilgern zusammen, die sich in einem Gasthaus zu einer Reise zu Thomas à Beckets Grab versammeln. Die Pilger sollen vier Geschichten erzählen: zwei auf dem Weg zum Grab und zwei auf dem Heimweg. Der ursprüngliche Rahmen hätte 120 Geschichten ergeben und dürfte Chaucer über viele Jahre hinweg beschäftigt haben. Leider starb er, bevor er die Geschichten beenden konnte. Die Sammlung von Geschichten ist bekannt für ihren Witz, ihren kantigen Humor, das Brechen von Stereotypen, das Infragestellen von Kirchenpersonal und das Entwickeln von Karikaturen, für die das Publikum zwischen den Zeilen lesen muss, um Chaucers wahre Gedanken über die Charaktere zu finden.

Chaucer starb 1400 aus unbekannten Gründen. Es gibt einige Spekulationen, dass seine politische Zugehörigkeit zu König Richard II und John of Gaunt ihn sein Leben gekostet haben könnte, aber es gibt keinen endgültigen Beweis.


Storyboard That

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Berühmte Werke von Geoffrey Chaucer

  • Der Romaunt der Rose
  • Das Buch der Herzogin
  • Das Haus des Ruhms
  • Parlement von Foules
  • Troilus und Criseyde
  • Die Canterbury Geschichten
  • "Vermögen"
  • "Gentilesse"
  • "Lak von Steadfastnesse"
  • "Die Beschwerde von Chaucer zu seinem Geldbeutel"

Geoffrey Chaucer Zitate

"Die Wahrheit ist das Höchste, was der Mensch behalten kann."

Die Canterbury Geschichten

"Das Leben so kurz, das Handwerk so lange zu lernen."

Parlament von Fowles

"Verbiete uns etwas und dieses Ding, das wir begehren; aber drückt es uns hart an und wir werden fliehen. "

Die Canterbury Geschichten
Erfahren Sie mehr über Menschen, die die Geschichte beeinflusst haben, in unserem Illustrated Guide to Biographies!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/biography/geoffrey-chaucer
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen