Fragen zum Remote Learning?

https://www.storyboardthat.com/de/biography/attila-the-hun

Attila der Hunne war der Herrscher der Hunnen im 5. Jahrhundert. Er forderte erfolgreich das Römische Reich heraus, erweiterte sein eigenes und besiegte mehrere Feinde im Krieg. Er gilt als einer der gefürchtetsten Kommandanten seiner Zeit.

Attila der Hunne

Attila der Hunne wurde um 406 in Pannonien (dem heutigen Ungarn) geboren. Im Jahre 434 wurden Attila und sein Bruder Ko-Herrscher der Hunnen. Ihr erster bekannter Akt als Mitherrscher war die Aushandlung eines Friedensvertrages mit dem Oströmischen Reich. Um 445 war Attila es leid, den Thron zu teilen und ermordete seinen Bruder, um der König des Hunnenreiches und alleiniger Herrscher der Hunnen zu werden.

Vor der Hinrichtung seines Bruders missachtete Attila einen Friedensvertrag mit dem römischen Kaiser Theodosius II. Und besiegte mehrere Gebiete des Oströmischen Reiches. Er konnte die Mauern von Konstantinopel nicht durchdringen, aber er zerstörte die übrigen oströmischen Truppen. Jahrelang verhandelten er und Theodosius II. Einen anderen Vertrag, aber Attila würde ihn erneut ignorieren.

Im Jahr 451 fiel Attila in Gallien ein. Sein Ziel war offenbar der Angriff auf die Westgoten - ein germanisches Volk, das Teile des Römischen Reiches erobert hatte. Obwohl Attila ein Jahr zuvor anscheinend keine Probleme mit dem Westkaiser Valentinian III hatte, bat seine Schwester um eine Rettung durch Attila aus einer arrangierten Ehe. Attila nahm sie als seine Frau und verlangte die Hälfte des Weströmischen Reiches als ihre Mitgift. Aetius, der römische Mann, der über Valentinian III wirklich verantwortlich war, verbündete sich mit dem Westgotischen König. Die Verbündeten zwangen Attila und die Hunnen zum Abzug, was Attilas erste und einzige Niederlage bedeutete.

Attila fiel in Italien ein und eroberte viele Städte, verschonte aber Rom, offensichtlich aufgrund der Diplomatie von Papst Leo I. Die Hunnen konnten nicht weitermachen, weil Hunger und Krankheit in Italien jetzt weit verbreitet waren. Attila plante einen Angriff und nahm Italien wieder, aber er starb in der Nacht nach seiner Hochzeit, 453. Die Hunnen töteten diejenigen, die Attila und seinen Schatz begruben, um sein Grab vor der Entdeckung zu schützen. Obwohl Attila seinen ältesten Sohn zu seinem Nachfolger ernannt hatte, kämpften seine drei Söhne um die Kontrolle über das Reich ihres Vaters. Am Ende hatte Attila seine Familie getrennt.

Attila der Hunne wurde auch " Flagellum Dei " genannt, was lateinisch für "Geißel Gottes" ist. Offenbar war er bekannt für seinen wilden Blick und dafür, andere zu erschrecken, indem er sagte, dass er das eigentliche Schwert des Mars, den römischen Gott des Krieges, besaß. Er soll ein gerechter Herrscher seines Volkes gewesen sein, aber auch aggressiv und rücksichtslos. Er schaffte es, das Hunnenreich um germanische Stämme zu erweitern, Territorien vom Schwarzen Meer bis zum Mittelmeer zu verwüsten und im gesamten Römischen Reich für Furcht zu sorgen.

Attila der Hunne Bedeutende Erfolge

  • Wurde der einzige Herrscher des Hunnenreiches und der Hunnen nach der Ausführung seines Bruders und Mitherrscher.

  • Entführte viele Städte des Römischen Reiches und inspirierte die Angst im gesamten Imperium.

  • Er verhandelte viele Friedensverträge, von denen er finanzielle Gewinne erhielt, obwohl er die Bedingungen oft missachtete.

  • Zerstörte einen Großteil des Oströmischen Reiches und seiner Streitkräfte sowie den Balkan.

  • Erweitert sein Imperium und erobert Städte und Territorien.

  • Unzählige mächtige Armeen.

Attila die Hun Zitate

"Dort, wo ich vorbeigekommen bin, wird das Gras niemals mehr wachsen."

"Es braucht weniger Mut, die Entscheidungen anderer zu kritisieren, als sich selbst zu überlassen."

"Jeder hat Wert; auch wenn es als schlechtes Beispiel dient. "

Wie benutze ich das?

Die illustrierten Storyboards haben leicht verdauliche Informationen mit einem visuellen, um Verständnis und Retention zu stimulieren. Storyboard That ist eine studentische Agentur, und wir wollen, dass jeder Geschichtenerzähler ist. Storyboards bieten ein ausgezeichnetes Medium, um zu zeigen, was die Schüler gelernt haben und um anderen zu unterrichten.

Student Präsentiert ein Storyboard

Nutzen Sie diese illustrierten Anleitungen als Sprungbrett für individuelle und klassenweite Projekte!


  • Weisen Sie jedem Schüler einen Begriff / eine Person / ein Ereignis zu, um ein eigenes Storyboard zu erstellen
  • Erstelle deinen eigenen illustrierten Leitfaden zu einem Thema, das du studierst
  • Erstellen Sie einen illustrierten Leitfaden für die Personen in Ihrer Klasse oder Schule
  • Post-Storyboards für Social-Media-Kanäle in Klassen und Schulen
  • Kopiere und bearbeite diese Storyboards und verwende sie als Referenzen oder Visuals

Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Erfahren Sie mehr über Menschen, die die Geschichte beeinflusst haben, in unserem Illustrated Guide to Biographies!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/biography/attila-the-hun
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 15 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family