https://www.storyboardthat.com/de/biography/francesco-redi
x
Storyboard That Logo

Möchten Sie ein Storyboard wie dieses erstellen?

Super Storyboarder says to Use Storyboard That!

Probieren Sie Storyboard That!

Erstellen Sie ein Storyboard

Francesco Redi war ein italienischer Wissenschaftler, der für seine experimentelle Arbeit berühmt war, die die spontane Generationstheorie widerlegte. Sein Experiment mit Fleisch in Glasbehältern war eines der frühesten kontrollierten Experimente.

Francesco Redi: Geschichte und Bedeutung Mach Dein Eigenes

Der durch das Experiment unbestätigte Glaube ist eitel.


Francesco Redi war ein italienischer Wissenschaftler, der am 18. Februar 1626 in Arezzo geboren wurde. Er absolvierte einen Abschluss in Medizin und Philosophie an der Universität von Pisa. Nach dem Abitur zog Redi nach Florenz, um der Arzt zum Großherzog der Toskana zu werden.

Redi wurde von der Arbeit von William Harvey inspiriert, die den Blutkreislauf korrekt um den Körper beschrieb. Es führte ihn dazu, seine eigene experimentelle Arbeit zu entwickeln. Seine berühmteste Arbeit war ein Papier mit dem Titel " Esperienze Intorno alla Generazione degl'Insetti" (Experimente zur Erzeugung von Insekten), die er 1668 veröffentlichte. Diese Arbeit lieferte Beweise gegen die spontane Generationstheorie. Die spontane Generationstheorie, die Lebewesen können sich aus nichtlebenden Objekten bilden, wurden von Aristoteles vorgebracht und seit Jahrtausenden weithin akzeptiert. Die Leute glaubten, dass Maden nur aus verrottetem Fleisch hervorgehen würden. Im Experiment hat Redi drei Gruppen von Gläsern vorbereitet, jeweils mit einem Fleischstück in ihnen. Eine Gruppe von Gläsern war mit Gaze bedeckt, eine Gruppe wurde offen gelassen, und eine Gruppe war vollständig versiegelt.

In der Gruppe von Gläsern, die offen gelassen wurden, fand Redi Maden auf dem Fleisch. Redi bemerkte, dass in den Gläsern, die vollständig versiegelt waren, keine Maden waren. In der Gruppe von Gläsern, die in Gaze bedeckt waren, bemerkte er, dass es keine Maden auf dem Fleisch gab, aber Maden schienen oben auf der Gaze zu sein. Dieses Experiment lieferte Beweise, die die spontane Generationstheorie widerlegten. Er zeigte, dass Maden aus Eiern kamen, die von Fliegen gelegt wurden. Dieses Experiment war wichtig, da es eines der ersten kontrollierten Experimente in der Geschichte war. Moderne wissenschaftliche Experimente erfordern Kontrollen, um die Auswirkungen anderer Variablen auf die Ergebnisse des Experiments zu eliminieren.

Redi starb am 1. März 1697 in Pisa.

Storyboard That

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Francesco Redis bedeutende Leistungen

  • Verwendung von kontrollierten Experimenten
  • Die Spontanerzeugungstheorie zu verwerfen
  • Entdecken Sie, dass Schlangengift nicht in der Gallenblase produziert wird

Erfahren Sie mehr über Menschen, die die Geschichte beeinflusst haben, in unserem Illustrated Guide to Biographies!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/biography/francesco-redi
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen