https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-junge-im-gestreiften-pyjama-von-john-boyne/themen

Aktivitätsübersicht


Themen, Symbole und Motive werden lebendig, wenn man ein Storyboard benutzt. In dieser Aktivität werden die Schüler ein bestimmtes Thema aus dem Buch The Boy in den gestreiften Pyjamas zu identifizieren und unterstützen ihre Entscheidungen mit Details aus dem Text. Der Roman befasst sich mit einigen der schrecklicheren Aspekte des Krieges und insbesondere des Holocaust. Infolgedessen ist der Roman reich an wichtigen Themen, von Unschuld und Freundschaft bis zu Grenzen und Gehorsam.

Als Klassenzimmer Tätigkeit können Kursteilnehmer das reiche thematische Schreiben aufspüren, das Boyne während des Jungen im gestreiften Pyjamas verwendet. Im Beispiel-Storyboard unten, hat der Schöpfer auf Boyne die Nutzung der folgenden Themen im Roman konzentriert : Unschuld, Grenzen, Freundschaft und Konformität.

Unter Verwendung des Rasterlayouts sollten die Schüler ein 3-6-count vertikales Diagramm erstellen, wie im folgenden Beispiel zu sehen. Auf der Titelleiste der linken Spalte können die Schüler das Thema identifizieren und in der Zelle rechts eine Szene oder einen Moment aus dem Buch abbilden, das dieses Thema erfasst. Das Storyboard sollte Beschreibungsfelder enthalten, damit der Schüler Beispiele aus dem Buch verwenden kann, um zu begründen, warum er ein bestimmtes Thema gewählt hat.


Beispiele für Themen im Boy in den gestreiften Pyjamas


Unschuld

Bruno zeigt oft seine Unschuld und Naivität, wenn es um die Gräueltaten um ihn geht. Er versteht nicht, was vor sich geht. Er versteht sicher nicht, dass sein Vater für die schreckliche Behandlung der Gefangenen verantwortlich ist.


Grenzen

Zusätzlich zu den physischen Grenzen, die die Gefangenen mit den Zäunen erleben, gibt es auch Grenzen, zum Beispiel nicht mit Nichtgefangenen zu sprechen und nicht Nahrung von ihnen zu nehmen. Nachdem Bruno Shmuel Chicken Slices gibt, wird Shmuel beschuldigt, sie zu stehlen.


Freundschaft

"Er sah hinunter und tat etwas ganz Ungewöhnliches für ihn: er faßte Shmuels winzige Hand in die seine und drückte sie fest. »Du bist mein bester Freund, Shmuel«, sagte er. "Mein bester Freund fürs Leben."


Konformität / Gehorsam

Trotz der Tatsache, dass Pawel (der einst Doktor, Hausdiener) das verwundete Knie von Bruno reinigt, sagt Mutter, dass sie es getan habe, damit Pawel nicht vom Soldaten für die Berührung eines Nichtgefangenen bestraft werde.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard, das wiederkehrende Themen in Boy in the Striped Pyjamas identifiziert. Illustrieren Sie Instanzen jedes Themas und schreiben Sie eine kurze Beschreibung unter jede Zelle.


  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Identifizieren Sie die Themen aus der Geschichte.
  3. Erstellen Sie ein Bild für Beispiele, die dieses Thema darstellen.
  4. Schreiben Sie eine Beschreibung der einzelnen Beispiele.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-8

Schwierigkeitsgrad 2 (Verstärken / Entwickeln)

Art der Zuordnung Einzelperson, Partner Oder Gruppe

Art der Aktivität: Themen Symbole und Motive


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Themen, Symbole und Motive Rubrik für Mittelschule
Erstellen Sie ein Storyboard, das wiederkehrende Themen, Symbole und / oder Motive in der Geschichte identifiziert. Veranschaulichen Sie Instanzen von jedem und schreiben Sie eine kurze Beschreibung, die die Bedeutung des Beispiels erklärt.
Professionell Entstehenden Anfang
Identifizieren Theme (s)
Alle Themen sind korrekt als wichtige wiederkehrende Themen oder Botschaften in der Geschichte identifiziert.
Einige Themen sind richtig identifiziert, aber andere fehlen oder machen keinen Sinn mit der Geschichte.
Keine Themen sind richtig identifiziert.
Symbol (e) Identifizieren
Alle Symbole sind korrekt als Objekte identifiziert, die etwas anderes auf einer höheren Ebene in der Geschichte darstellen.
Die meisten Symbole sind korrekt identifiziert, aber einige Objekte fehlen oder werden als signifikante Symbole falsch identifiziert.
Es sind keine Symbole korrekt identifiziert.
Motiv (e) Identifizieren
Alle Motive sind korrekt als wichtige wiederkehrende Merkmale oder Ideen in der Geschichte identifiziert.
Einige Motive sind richtig identifiziert, aber andere fehlen oder sind falsch.
Keine Motive sind richtig identifiziert.
Beispiele
Alle Beispiele unterstützen die identifizierten Themen, Symbole und Motive. Beschreibungen erklären deutlich, wie sich die Beispiele mit den breiteren Themen, Symbolen und Motiven verbinden.
Die meisten Beispiele passen zu den identifizierten Themen, Symbolen und Motiven. Die meisten Beschreibungen versuchen zu erklären, wie sich die Beispiele mit den breiteren Themen, Symbolen und Motiven verbinden.
Die meisten Beispiele passen nicht zu den identifizierten Themen, Symbolen und Motiven. Beschreibungen sind unklar.
Darstellung
Storyboard-Zellen zeigen deutlich die Verbindung zu den Themen, Symbolen und Motiven und helfen beim Verständnis.
Die meisten Storyboard-Zellen helfen, die Themen, Symbole und Motive zu zeigen, aber einige Storyboard-Zellen sind schwer zu verstehen.
Storyboard-Zellen helfen nicht beim Verständnis der Themen, Symbole und Motive.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Der Junge im Gestreiften Pyjama




Bildzuordnungen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-junge-im-gestreiften-pyjama-von-john-boyne/themen
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.