https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-sklavenhandel/wortschatz

Aktivitätsübersicht


Wenn Sie den Schülern zu Beginn eines Geschichtsabschnitts eine neue Terminologie vorstellen, können Sie besser verstehen, was sie lernen. Die Schüler erstellen ein Storyboard, in dem das Sklavenhandelsvokabular definiert und dargestellt wird, damit sie das Thema als Ganzes besser verstehen können. Die Schüler definieren den Begriff und erstellen eine entsprechende Visualisierung jedes definierten Wortschatzbegriffs.


Beispielbegriffe für Sklavenhandel

  • Dreieck Handel
  • Mitteldurchgang
  • Sklaverei
  • Aufseher
  • Plantage
  • Slave-Codes
  • Geldernte
  • Entmenschlichung
  • Rassismus
  • Indentured Servant
  • Merkantilismus
  • Weglaufen
  • Sklavenauktion
  • Stereotyp
  • Kreolisch
  • Flüchtling



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard, das wichtige Begriffe für den Sklavenhandel beschreibt und illustriert.

  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Geben Sie im Titel den Begriff ein.
  3. Geben Sie in der Beschreibung die Definition ein, die sich auf den Sklavenhandel bezieht.
  4. Erstellen Sie eine Illustration mit den entsprechenden Szenen, Objekten und Charakteren.
  5. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 6-12

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Individuell Oder Partner


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Der Sklavenhandel




Bildzuordnungen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-sklavenhandel/wortschatz
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.