Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/die-phantom-mautstelle-von-norton-juster


Die Phantom Tollbooth Lektion Pläne

Aktivitäten für Die Phantom-Mautstelle Include:

Die Phantom Tollbooth ist ein Fantasy-Roman über einen jungen Jungen namens Milo, der immer unruhig war und nicht in der Lage war, im Leben zu finden. Eines Tages erscheint eine geheimnisvolle Mautstelle und transportiert ihn zu einem Leben voller Magie, Abenteuer und Wunder.




Erstellen Sie ein Storyboard*


Ein kurzer Plot Synopsis Die Phantom Tollbooth

Die Phantom-Tollbooth beginnt mit der Einführung von Milo, einem kleinen Jungen, der sich vom Leben langweilt, der kein Interesse oder Motivation hat, zu lernen oder etwas zu tun. Er bemerkt ein mysteriöses Paket in seinem Zimmer mit einer Mautstelle und einer Karte. Er entscheidet, dass er nichts Besseres zu tun hat, er baut die Mautstelle, klettert in sein Spielzeugauto und fährt durch. Milo findet sich sofort in einer fremden Umgebung auf einer geheimnisvollen Straße. In Kürze kommt er nach Dictionopolis, einer fremden Stadt, die von König Azaz bewohnt wird, und Bürger, die mit Worten faszinieren.

Als Milo dieses imaginäre Land von Dictionopolis betritt, merkt er schnell, dass alles eigenartig ist - einschließlich seiner Begegnung mit einem sprechenden Wachhund namens Tock. Tock setzt sich auf der Reise mit Milo nach Dictionopolis fort, wo sie ein Reich von Worten und Briefen entdecken: fünf Gentlemen geben Synonyme von Wörtern, eine Rechtschreibung Biene buchstabiert Worte, und Menschen essen Worte.

Rechtschreibung Biene und Humbug, eine törichte Leute-pleaser, in ein Argument auf dem Markt zu bekommen. Während des Streits klopft Humbug zufällig über alle Tische auf dem Markt, was ein Chaos verursacht. Milo wird von Officer Shrift angeklagt, der Schuldige zu sein, und wird für sechs Millionen Jahre zum Gefängnis verurteilt. Im Gefängnis, Milo und Tock treffen sich schwach Macabre, das Nicht-So-böse "Welches". Schwarm Macabre teilt die Geschichte, wie alles zu sein kam: ein junger Fürst segelte das Meer des Wissens, baute das Königreich der Weisheit und hatte eine Frau und zwei Söhne. Diese Söhne gingen ihre getrennten Wege und schufen zwei Länder, Dictionopolis und Digitopolis. Ein Riss trat zwischen der Familie auf, als die beiden Söhne versuchten, den anderen zu übertreffen, ein Fluch, dass Worte besser waren, und die anderen schworen, dass die Zahlen besser waren. Der König hatte auch zwei schöne Mädchen, Rhyme und Reason adoptiert. Diese Mädchen wuchsen in Weisheit auf und konnten alle Unstimmigkeiten und Probleme lösen, die ihnen gebracht wurden. Die beiden Brüder wurden empört, als Rhyme und Reason keinen von ihnen als richtig beanspruchten, also verbannten sie die Schwestern zum Schloß in der Luft. Milo entscheidet, dass er helfen wird, Rhyme und Reason frei zu machen.

Milo und Tock entkommen dem Gefängnis, und viel zu ihrer Überraschung werden wieder in das Königreich aufgenommen. Auf dem Bankett des Königs wiederholt Milo seinen Wunsch, die Prinzessinnen zu retten. Humbug stimmt zu, Milo und Tock auf dem langen, tückischen Abenteuer durch entfernte Königreiche zu begleiten, einschließlich Digitopolis und Berge von Ignorance.

Während ihrer Reise, Milo, Tock und Humbug, treffen Sie viele seltsame Charaktere und lernen Sie die Geheimnisse des Landes kennen: Menschen, die herabsteigen, ein Orchester, das das Licht am Himmel kontrolliert, unangenehme Klänge, die geschaffen und gefangen werden, und das Silent Valley, wo es hört man gar keine Geräusche. Milo drückt vorwärts, um die Prinzessinnen zu retten, die alle Probleme des Landes lösen können.

Die drei Reisenden finden ihren Weg nach Digitopolis, dem Land der Zahlen. Hier drängen gleichermaßen bizarre und magische Ereignisse Milo, um die Prinzessinnen zu erreichen und alles richtig zu machen. Es ist nicht leicht; Dämonen und Riesen jagen Milo, Tock und Humbug zu den Toren des Schlosses in der Luft und werden nur von den Weisheitsarmen gestoppt. Jeder im Land gratuliert dem Trio den unmöglichen Erfolg ihrer Suche, mit einer Parade und einem dreitägigen Karneval. Am Ende des Karnevals wird Milo gesagt, er muss sich verabschieden und nach Hause zurückkehren. Ein trauriger und enttäuschter Milo verabschiedet sich von seinen neuen Freunden.

Als Milo nach Hause zurückkehrt, ist er sicher, dass seine Eltern sich um ihn sorgen werden, weil er so lange weg ist. Es stellt sich heraus jedoch, Milo war nur eine Stunde gegangen. Er kehrt am nächsten Tag zur Schule zurück, gelangweilt wie immer. Als er zur Mautstelle für ein anderes Abenteuer zurückkehrt, ist er durch einen Brief ersetzt worden, der ihm berät, dass er jetzt in ferne Länder allein reisen kann. Zuerst sitzt Milo traurig am Fenster, aber bald öffnet er seine Augen zu den Möglichkeiten der Welt vor ihm.


Wesentliche Fragen für die Phantom-Mautstelle

  1. Warum erforschen die Menschen?
  2. Ist es wichtig, eine Phantasie zu haben? Warum oder warum nicht?
  3. Was beeinflusst unsere Identität?
  4. Was macht eine Person zum Helden?

Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Weitere Storyboard-Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Grundschule!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/die-phantom-mautstelle-von-norton-juster
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family