https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/dienstags-mit-morrie-von-mitch-albom/thema-symbol-motiv

Aktivitätsübersicht


Motive, Symbole und Motive werden lebendig, wenn Sie ein Storyboard verwenden. In dieser Aktivität identifizieren die Schüler Themen und Symbole aus den Memoiren und unterstützen ihre Auswahl mit Details aus dem Text.


Dienstags mit Morrie Themes zum Suchen und Diskutieren

Ein bedeutungsvolles Leben leben

Als Mitch seinen College-Abschluss machte, glaubte er, er sei ein Mann mit Ehrgeiz und Überzeugungen, und er stellte sich vor, er würde diesen folgen. Er bekam jedoch Arbeit und mehr Geld, was ihn nicht in Erfüllung gehen ließ. Morrie hat jedoch die Dinge herausgefunden, die ein sinnvolles Leben erschaffen, wie zum Beispiel die Geldkultur abzulehnen, sich auf Familie und Liebe zu konzentrieren und jeden Tag so zu leben, als wäre es sein letzter. Indem er dies tut, lernt er zu leben, sobald er lernt, wie man stirbt.


Die Bedeutung von Vergebung

Mitch fühlt eine intensive Schuldgefühle über das Leben, das er geführt hat. Morrie weiß jedoch, dass das Lernen, sich selbst für unsere vergangenen Entscheidungen zu vergeben, ebenso wichtig ist wie das Vergeben anderer für das, was sie uns angetan haben. Es gibt zwei Gründe, warum Vergebung wichtig ist, sagt Morrie: Die erste ist, dass Reue den Menschen nicht hilft, wenn sie am Ende sind. Die zweite ist, dass nicht jeder das Glück hat, die Zeit zu bekommen, die Morrie hat, um zu vergeben. Ungelöste Schuld ist eine starke Ablenkung vom Leben eines sinnvollen Lebens.


Angst überwinden

Morrie und Mitch sprechen über zwei Arten von Angst: die Angst vor dem Sterben, die Morrie mit seiner "Ablösung" -Methode durchmacht, und die Angst vor dem Altern. Unsere Kultur versucht nicht nur, das Altern in der Werbung zu ignorieren, sondern viele Menschen blicken auf ihre Jugend in ihrem Alter zurück mit dem Wunsch, wieder in diesem Alter zu sein. Morrie umarmt Alterung. Er findet heraus, dass er vom Älterwerden gelernt und gewachsen ist, und trotz seiner Krankheit genießt er es. Er sagt zu Mitch: "Wenn du immer kämpfst, älter zu werden, wirst du immer unglücklich sein, weil es sowieso passieren wird."


Gefühle anerkennen

Morrie wirkt durch seine Angst und überwältigenden Emotionen durch "Ablösen"; vielmehr erkennt er an, was sie sind, fühlt sie vollständig und lässt sie dann gehen. Indem er seine Gefühle nicht unten begräbt, kann er sich davon abhalten, von Emotionen wie Angst, Einsamkeit und Trauer überwältigt zu werden. Mitch findet dies persönlich eine wichtige Lektion, weil er versucht, seine eigenen Gefühle zu vergraben und sich von anderen zurückzuhalten, was einen Keil zwischen sich, seine Frau und sogar seinen Bruder verursacht hat.



Dienstags mit Morrie- Motiven und Symbolen zum Suchen und Diskutieren

Die Hibiskus-Pflanze

Die Hibiskuspflanze in Morries Arbeitszimmer ist etwas, das Mitch bei seinem Besuch bei Morrie zu bemerken scheint. Es ist klein, aber haltbar, und während Morrie versiegt, hält sich die Pflanze fest. Morrie nutzt die Pflanze als eine Chance, um zu zeigen, dass Menschen mit der Natur verbunden sind und wie bei allen Dingen in der Natur Menschen und Pflanzen sterben. Die Sache, die den Menschen von den Pflanzen trennt, ist jedoch, dass Menschen aufgrund der Liebe, die wir erschaffen und teilen, eine Chance haben, erinnert zu werden.


Essen

Jeden Dienstag bringt Mitch Lebensmittel aus dem Supermarkt mit, wenn er Morrie besucht. Während Morrie bald die meisten festen Nahrungsmittel nicht mehr essen kann, leuchten seine Augen beim Anblick der Taschen, die Mitch sowieso bringt. Für die zwei Männer erinnert es sie an ihre Mittagessen, die sie zurück hatten, als Mitch ein Student war, und Mitch genießt die Tatsache, dass Morrie nicht besonders vorsichtig ist, während er isst.


Schule und Professoren

Morries Geschichte wird Mitch als eine Art "Abschlussarbeit" erzählt. Mitch Albom strukturiert die Memoiren als letzte Klasse, wobei jedes Dienstagstreffen ein anderes Thema behandelt. Morrie selbst möchte als "Lehrer bis zum letzten" in Erinnerung bleiben, und er schätzt seine Zeit mit Mitch als eine Gelegenheit, seine Lehren aus seinem "Experiment" mit dem Sterben zu teilen.


Der OJ-Simpson-Prozess

Als Mitch Morrie in seinen letzten Monaten besucht, ist es genau in der Mitte des OJ Simpson Mordprozesses, der die Aufmerksamkeit der Nation fast ein ganzes Jahr lang auf sich zog. Mitch sieht auf seinen Reisen oft Berichte über den Prozess, und das Urteil kommt sogar bei einem Besuch in Morrie. Mitch setzt den Prozess jedoch ein, um die Tatsache aufzuzeigen, dass das ganze Land mit einem Mordprozess befasst ist, aber niemand konzentriert sich wirklich darauf, für etwas zu leben, wie Morrie.



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Studentenanweisungen

Erstellen Sie ein Storyboard, das wiederkehrende Themen am Dienstag mit Morrie identifiziert. Veranschaulichen Sie Instanzen jedes Themas und schreiben Sie eine kurze Beschreibung unter jeder Zelle.


  1. Klicken Sie auf "Use this Template" aus der Zuordnung.
  2. Identifizieren Sie das Thema (s) von Dienstags mit Morrie, die Sie hinzufügen möchten und ersetzen Sie den "Thema 1" Text.
  3. Erstellen Sie ein Bild für Beispiele, die dieses Thema repräsentieren.
  4. Schreiben Sie eine Beschreibung der einzelnen Beispiele.
  5. Sparen Sie und schicken Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 9-10

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Individuell Oder Partner

Art der Aktivität: Themen Symbole und Motive


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Themen, Symbole und Motive (Klasse 9-12)
Erstellen Sie ein Storyboard, das wiederkehrende Themen, Symbole und / oder Motive in der Story kennzeichnet. Veranschaulichen Sie Fälle von jedem und schreiben Sie eine kurze Beschreibung, die die Bedeutung des Beispiels erklärt.
Leistungsfähig Entstehenden Anfang Muss Verbessert Werden
Identifikationsnummer (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e)
Alle Themen sind korrekt als wichtige wiederkehrende Themen oder Nachrichten in der Geschichte identifiziert. Symbole werden korrekt als Objekte identifiziert, die etwas anderes auf einer höheren Ebene in der Geschichte darstellen. Motive werden korrekt als wichtige wiederkehrende Merkmale oder Ideen in der Geschichte identifiziert.
Die meisten Themen werden korrekt identifiziert, andere fehlen oder sind unvollständig. Die meisten Symbole sind korrekt identifiziert, aber einige Objekte fehlen oder sind unvollständig. Einige Motive sind korrekt identifiziert, andere fehlen oder unvollständig.
Die meisten Themen fehlen, unvollständig oder falsch. Die meisten Symbole fehlen, unvollständig oder falsch. Die meisten Motive fehlen, unvollständig oder falsch.
Keine Themen, Symbole oder Motive werden korrekt identifiziert.
Beispiele und Beschreibungen
Zitate und Beispiele sind genau auf das Thema (s), Symbol (en) und / oder Motiv (e), die identifiziert werden. Beschreibungen präzise erklären das Thema (s), Symbol (e), und / oder Motiv (e) und markieren ihre Bedeutung für die Geschichte.
Die meisten Zitate und Beispiele sind genau auf das Thema (s), Symbol (e) und / oder Motive, die identifiziert werden. Beschreibungen beschreiben meistens genau das Thema (s), Symbol (e) und / oder Motiv (e) und markieren ihre Bedeutung für die Geschichte.
Die meisten Anführungszeichen und Beispiele sind minimal, falsch oder ohne Bezug zu dem (den) Thema (n), Symbol (en) und / oder Motiv (en), die identifiziert werden. Beschreibungen enthalten Ungenauigkeiten in ihren Erklärungen, oder nicht hervorheben ihre Bedeutung für die Geschichte.
Beispiele und Beschreibungen fehlen oder sind zu klein.
Darstellung
Darstellungen, die für Thema (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e) ausgewählt wurden, entsprechen der Geschichte und spiegeln Zeit, Anstrengung, Denken und Sorgfalt in Bezug auf Platzierung und Erstellung der Szenen.
Darstellungen, die für Thema (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e) ausgewählt sind, sind meist genau für die Geschichte. Sie spiegeln Zeit und Aufwand in die Platzierung und die Schaffung der Szenen.
Darstellungen, die für Thema (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e) ausgewählt wurden, sind der Geschichte ungenau. Die Darstellungen können gehetzt oder zeigen minimale Anstrengung, Zeit und Pflege in die Platzierung und die Schaffung der Szenen.
Die meisten Darstellungen fehlen zu viele Elemente oder sind zu klein, um zu punkten. Wenig Zeit oder Mühe wurde in die Platzierung und die Schaffung der Szenen gebracht.
Englische Konventionen
Es gibt keine Fehler in Rechtschreibung, Grammatik oder Mechanik im gesamten Storyboard. Alle Schreibensteile reflektieren sorgfältige Korrektur und Genauigkeit der Geschichte.
Es gibt ein paar Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik im gesamten Storyboard. Alle Schreiben Teile Genauigkeit, um die Geschichte und einige Korrekturlesen.
Es gibt mehrere Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik im gesamten Storyboard. Die meisten Schreiben Teile nicht widerspiegeln Korrekturlesen oder Genauigkeit der Geschichte.
Fehler in der Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik beim Schreiben Teile des Storyboards ernsthaft stören Kommunikation.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Dienstags mit Morrie




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/dienstags-mit-morrie-von-mitch-albom/thema-symbol-motiv
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.