https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/griechische-mythologie-die-schöpfung-der-welt


Griechische Mythologie Erstellung der Welt-Unterrichtspläne

Schüleraktivitäten für Griechische Mythologie: Die Schöpfung der Welt

Wo kommen wir her? Kulturen auf der ganzen Welt haben versucht, dieses Mysterium herauszufinden. Während verschiedene Völker unterschiedliche Geschichten haben, bleiben einige Elemente gleich. Das Unbegreifliche zu verstehen, ist ein gemeinsames Ziel aller Menschen. Wir schaffen Geschichten als eine Erklärung, um das Unbekannte auszufüllen. Im Laufe der Zeit wird eine bestimmte Erzählung entwickelt, um die Zeiten vor der Geschichte zu erklären: Mythologien.



Anthropomorphismus


Der Anthropomorphismus ist eine Art von Personifikation, indem menschlich-ähnliche Züge nichtmenschlichen Objekten zugeschrieben werden, aber die Personifizierung wird zum Zwecke der Bildgebung und des Eindrucks verwendet. Der Anthropomorphismus ist konkret: Das Ziel des Anthropomorphismus ist es, eine Entität erscheinen oder tatsächlich wie ein Mensch zu verhalten. Wenn Tiercharaktere miteinander sprechen und sich menschlich verhalten, sind sie nicht mehr ausschließlich Tiere oder Tiere, sondern "verwandelt".

Anthropomorphismus Definition

Anthropomorphismus ist die Zuweisung von menschlichen Emotionen, Merkmalen und / oder Absichten an Entitäten, die nicht menschlich sind. Solche Wesen können Tiere, Gegenstände, Götter oder Ideen sein.


Beispiele für Anthropomorphismus in der Literatur



Anthropomorphismus ist ein wichtiges Konzept, wenn man über die griechische Mythologie lernt. Die Menschen erklären das Unerklärliche mit vertrauten Begriffen: Erde, Himmel, Berge, Luft, Licht, Dunkelheit und viele andere werden zu Lebewesen gemacht; gleichzeitig Naturkräfte und denkende Wesenheiten. Indem sie die Natur als Menschen darstellen, sind die Kräfte leichter zu verstehen. Im Falle der griechischen Mythologie können "Charaktere" natürliche Kräfte und Ideen darstellen. Viele der unsterblichen Götter sind sowohl Individuen mit Gedanken und Gefühlen als auch größere Konzepte. Zum Beispiel hat Ouranos eine Persönlichkeit und handelt mit Absicht, aber er ist auch die Inkarnation des Himmels.



Wesentliche Fragen für den griechischen Schöpfungsmythos


  1. Wie bezieht sich das Thema gewalttätiger Machtkämpfe in der Antike auf die Griechen? Für die Menschheit?
  2. Was kann uns eine Geschichte über eine Gruppe von Menschen erzählen?
  3. Was ist Anthropomorphismus und wie hilft es uns?


Da die griechische Mythologie aus dem Griechischen in verschiedene Sprachen übersetzt und dann immer wieder neu erzählt wurde, haben sich viele Namen geändert. Zum Beispiel könnten Sie in verschiedenen Texten " Ouranos " anstelle von " Uranus " sehen. Vielleicht möchten Sie die lateinischen oder anglisierten Namen in Verbindung mit oder anstelle von griechischen Schreibweisen beibringen. Fühlen Sie sich frei, eines unserer Storyboards zu kopieren und an Ihre Bedürfnisse anzupassen.


Finden Sie diese und ähnliche Unterrichtspläne in unserer Mittelschulkategorie!
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/griechische-mythologie-die-schöpfung-der-welt
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.