Antike Griechenland TRAUBEN Diagramm
Aktualisiert: 12/13/2020
Antike Griechenland TRAUBEN Diagramm
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Ancient Greece for Kids

Antikes Griechenland

Lehrerhandbuch von Liane Hicks

Das antike Griechenland war eine blühende Zivilisation, die in vielen Bereichen wie Kunst, Architektur, Ingenieurwesen, Medizin, Astronomie, Mathematik, Philosophie und Regierung beeindruckende Fortschritte gemacht hat. Viele ihrer Ideale waren das Fundament zukünftiger Zivilisationen und ihr Einfluss ist bis heute bei uns.


Antikes Griechenland

Storyboard-Text

  • ALTES GRIECHENLAND
  • GEOGRAPHIE
  • G
  • RELIGION
  • R.
  • ERGEBNISSE
  • EIN
  • Archimedes Schraube
  • POLITIK
  • P.
  • Athener Demokratie
  • WIRTSCHAFT
  • E.
  • SOZIALE STRUKTUREN
  • S.
  • Soldaten und andere männliche Bürger
  • Männliche Kinder
  • Männliche Bürger in der Regierung
  • Das antike Griechenland lag in Südosteuropa an der Mittelmeerküste. Berge, Meere und Inseln bildeten natürliche Barrieren zwischen den Stadtstaaten. Sie haben heiße Sommer und milde Winter. Die Griechen expandierten mit Siedlungen in Italien, Frankreich, Spanien, der Türkei und Nordafrika.
  • Griechenland
  • Die alten Griechen praktizierten Polytheismus, was bedeutete, dass sie an viele Götter und Göttinnen glaubten. Die griechische Mythologie erzählt die Geschichten der Götter, Göttinnen und Helden. Die alten Griechen bauten den Göttern Tempel und opferten.
  • Ich bin Hera, die griechische Göttin der Liebe und Ehe. Ich bin die Frau von Zeus und Mutter von Ares, Hebe und Hephaistos. Ich habe den Pfau erschaffen!
  • Die alten Griechen schufen lebensechte Skulpturen, Gemälde und Töpferwaren. Sie bauten große, kunstvolle Tempel und Gebäude, die von Säulen getragen wurden, die heute noch verwendet werden. Sie schufen dramatische Tragödien und Komödien, machten Fortschritte in Mathematik, Astronomie und Medizin.
  • Doric
  • Ionisch
  • Korinther
  • Das antike Griechenland bestand aus Stadtstaaten, die von verschiedenen Regierungen wie Monarchien, Oligarchien und Demokratien regiert wurden. Griechenland wird die Schaffung der ersten direkten Demokratie zugeschrieben, daher stimmten die Bürger über alle Gesetze ab. Die Regierung bestand aus drei Teilen: der Versammlung, dem Rat und den Gerichten.
  • Die Versammlung
  • Der Rat von 500
  • Die Gerichte
  • Das antike Griechenland war sehr bergig und hatte einen schlechten Boden, aber sie züchteten Oliven und Trauben und zogen Schafe, Ziegen und Bienen auf. Sie waren auch Fischer und Taucher. Händler und Kaufleute tauschten Wein, Oliven, Metallarbeiten und Töpferwaren gegen Getreide, Schweinefleisch, Seide, Papyrus und Leinen.
  • Es gab eine strenge soziale Hierarchie. Nur freie Männer konnten Bürger sein und an der Regierung teilnehmen. Politiker waren die höchsten, gefolgt von Soldaten und anderen männlichen Bürgern. Frauen, Kinder und Ausländer hatten weit weniger Rechte und waren keine Bürger. Versklavte Menschen hatten ein hartes Leben und keine Rechte.
  • Frauen, weibliche Kinder und Ausländer
  • Versklavte Menschen