Der Teufel und Tom Walker TWIST
Aktualisiert: 1/20/2017
Der Teufel und Tom Walker TWIST
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
The Devil and Tom Walker Lesson Plans

Der Teufel und Tom Walker von Washington Irving

Unterrichtspläne von Rebecca Ray

Die Kurzgeschichte "The Devil and Tom Walker" ist eine dunkle und unheimliche Geschichte der ungesunden Besessenheit eines Mannes, die ihn dazu bringt, sich mit dem Teufel zu beschäftigen. Obwohl er glaubt, dass er sein Schicksal ändern kann, indem er seine Sünden bereut, endet der Teufel am Ende.


Der Teufel und Tom Walker

Storyboard Beschreibung

TWIST Analyse - Der Teufel und Tom Walker von Washington Irving

Storyboard-Text

  • T - TONE
  • W - WORT WAHL
  • I - BILDUNG
  • S - STIL
  • T - THEMEN
  • Überrascht, verwirrt, Beobachten: Tom ist erschrocken, weil er allein im Wald ist und nicht erwartet, jemanden zu sehen, vor allem jemand so ungewöhnliche suchen.
  • Gruff, Düster, Nicht Gesehen, Schwarz, Fremder, Dingy, Begrimed, Ruß, Schockiert
  • "... er war in eine grobe halbindische Kleidung gekleidet und hatte einen roten Gürtel oder einen Schärpe um seinen Körper geschlungen; Aber sein Gesicht war weder schwarz noch kupferfarben, sondern dunkel und schäbig ... "
  • Der Erzähler benutzt besondere Bilder und Beschreibungen, um den Fremden dem Publikum zu veranschaulichen.
  • Der Erzähler spricht von dem Fremden als eine Erscheinung und stellt eine grausame Vertrautheit zu der Figur dar, die der Teufel ist. Wenn man Tom's geizige Wege und seine Begegnung mit dieser Figur kennt, kann der Leser schließen, dass Tom die Seele dem Teufel für Reichtum verkaufen wird.