https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-teufel-und-tom-walker-von-washington-irving/twist-analyse

Aktivitätsübersicht


Eine weitere großartige Möglichkeit, um Ihre Schüler engagieren ist durch die Erstellung von Storyboards, die Ihre Schüler bittet, Tone, Word Choice, Imagery, Style und Theme zu finden. Diese Aktivität wird als TWIST (Akronym für die literarischen Elemente) bezeichnet. In einem TWIST konzentrieren sich die Schüler auf einen bestimmten Absatz oder wenige Seiten, um die Bedeutung des Autors tiefer zu betrachten.



Unter Verwendung eines beliebigen Absatzes von "The Devil und Tom Walker" können Schüler untersuchen, darzustellen, zu erklären und vorherzusagen, was in der Geschichte passieren wird, während immer eine gute Vorstellung von dem Ton der Geschichte.

TWIST Beispiel für "Der Teufel und Tom Walker"

"Lassen Sie diesen Schädel allein!" Sagte eine grobe Stimme. Tom hob die Augen auf und sah einen großen schwarzen Mann, der ihm direkt gegenüber saß, auf dem Baumstumpf. Er war außerordentlich überrascht, da er weder gehört noch jemanden gesehen hatte; Und er war noch mehr verwirrt beim Beobachten, ebenso wie die sammelnde Düsterkeit es erlauben würde, daß der Fremde weder Neger noch Inder war. Es ist wahr, er war in eine grobe halbindische Kleidung gekleidet und hatte einen roten Gürtel oder Schärpe um den Körper geschlungen; Aber sein Gesicht war weder schwarz noch kupferfarben, sondern dunkel und schmuddelig und mit Ruß beschmiert, als ob er es gewohnt gewesen sei, unter Feuer und Schmiede zu toben. Er hatte einen Schock von grobschwarzen Haaren, der sich aus dem Kopf in alle Richtungen erhob und eine Axt auf seiner Schulter trug. Er blickte einen Moment auf Tom mit einem Paar großen roten Augen.

Washington Irving Der Teufel und Tom Walker
T

TON

Überrascht, verwirrt, Beobachten: Tom ist erschrocken, weil er allein im Wald ist und nicht erwartet, jemanden zu sehen, vor allem jemand so ungewöhnliche suchen.
W

WORTWAHL

Gruff, Düster, Nicht Gesehen, Schwarz, Fremder, Dingy, Begrimed, Ruß, Schockiert.
ich

BILD

"... er war in eine grobe halbindische Kleidung gekleidet und hatte einen roten Gürtel oder einen Schärpe um seinen Körper geschlungen; Aber sein Gesicht war weder schwarz noch kupferfarben, sondern dunkel und schäbig ... "
S

STIL

Der Erzähler benutzt spezielle Bilder und Beschreibung, um den Fremden dem Publikum zu veranschaulichen.
T

THEMA

Der Erzähler spricht von dem Fremden als eine Erscheinung und stellt eine grausame Vertrautheit zu der Figur dar, die der Teufel ist. Weil er Tom's geheimnisvolle Wege und seine Begegnung mit dieser Figur kennen, kann der Leser schließen, dass Tom seine Seele dem Teufel für Reichtum verkaufen wird.


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Studentische Anweisungen

Führen Sie eine TWIST-Analyse einer Auswahl aus "The Devil and Tom Walker" durch. Denken Sie daran, dass TWIST für Tone, Word Choice, Imagery, Style, Theme steht.


  1. Klicken Sie auf "Diese Vorlage verwenden" aus der Zuordnung.
  2. Wählen Sie eine beliebige Kombination von Szenen, Zeichen, Elementen und Text, um jeden Buchstaben von TWIST darzustellen.
  3. Schreiben Sie ein paar Sätze, die die Bedeutung oder die Bedeutung der Bilder beschreiben.
  4. Finalisieren Sie Bilder, bearbeiten Sie und korrigieren Sie Ihre Arbeit.
  5. Speichern und Übertragen des Storyboards zur Zuordnung.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 9-12

Schwierigkeitsgrad 3 (Entwicklung zur Meisterschaft)

Art der Zuordnung Individuell Oder Partner

Art der Aktivität: Prosaanalyse mit TWIST


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


TWIST- Ton, Wortwahl, Bildsprache, Stil und Thema
TWIST ist eine Abkürzung für eine Reihe von Fragen, die man bei der Analyse eines Textes fragen muss, besonders wenn man mit komplexen Erzählungen arbeitet. Erstellen Sie ein Storyboard, das die wichtigsten TWIST-Aspekte des Exzerptes analysiert, einschließlich genauer oder interessanter Darstellungen und vollständiger Erläuterungen.
Leistungsfähig
33 Points
Entstehenden
27 Points
Anfang
22 Points
Versuch es Noch Einmal
17 Points
TWIST-Analyse
Jeder Aspekt von TWIST wird gründlich und nachdenklich analysiert. Der / die Ton (e) ist / werden korrekt identifiziert und erklärt und durch Beweise unterstützt. Die Wortwahl verwendet eine gesunde Stichprobe von Wörtern aus dem Auszug, die mit Konnotation, Assoziationen oder emotionalen Auswirkungen geladen werden. Die gewählte Bildsprache hebt Sinneseindrücke hervor, die vom Schriftsteller geschaffen wurden, und zeigt die Haltung des Autors an oder ruft eine besondere Reaktion des Lesers hervor. Der Stil des Autors wird in Bezug auf die bildliche Sprache, den Standpunkt, die literarischen Techniken, die Interpunktion, etc. diskutiert. Das identifizierte Thema hebt die Bedeutung der Passage hervor und bietet Einsicht und wird durch Beweise aus dem Text unterstützt.
Die meisten Aspekte von TWIST werden gründlich und nachdenklich analysiert. Bei der Diskussion der Aspekte, kann der Schüler haben wichtige Beweise vergessen, oder sie können unklar sein, in ihrer Analyse. Der Kursteilnehmer zeigt ein grundlegendes Verständnis jedes der Teile des Akronym, aber kann sie nicht vollständig auf die ausgewählte Passage anwenden.
Die meisten Aspekte von TWIST werden mit grundlegenden Beweisen und Zitaten aus der Passage zur Verfügung gestellt. Der Schüler kann in der Lage sein, die Elemente richtig zu identifizieren, aber nicht in der Lage, sie vollständig zu erklären oder zu enthüllen Einsicht. Die Diskussion ist rudimentär und / oder kann gehetzt scheinen.
Einige Aspekte von TWIST sind fehlen oder zu begrenzt zu punkten, oder die meisten Aspekte von TWIST sind falsch. Der Student macht keinen Versuch, Einblick in seine Analyse zu offenbaren.
Darstellungen
Die Darstellungen jedes Aspekts von TWIST sind genau für die Passage, oder bieten eine interessante, kreative oder aufschlussreiche visuelle Interpretation des Elements in der Passage. Es ist offensichtlich, dass der Student viel Zeit, Kreativität und Bemühungen verbracht hat, jede künstlerische Darstellung sorgfältig zu gestalten.
Die meisten der Darstellungen von jedem Aspekt von TWIST sind genau für die Passage, oder bieten eine interessante, kreative oder aufschlussreiche visuelle Interpretation des Elements in der Passage. Es ist offensichtlich, dass der Schüler blieb auf Aufgabe und legte Zeit und Mühe in Crafting jede künstlerische Darstellung.
Die meisten der Darstellungen von jedem Aspekt von TWIST sind genau für die Passage, aber sie sind minimal. Es kann einige Ungenauigkeiten oder Beweise dafür geben, dass sich der Schüler von der Aufgabe entfernt hat. Der Kursteilnehmer kann nicht viel Aufmerksamkeit zum Detail bezahlt haben, wenn er jede Darstellung herstellt, und es kann Beweis des Rausches oder der begrenzten Bemühung geben.
Einige der Darstellungen von jedem Aspekt von TWIST sind ungenau, fehlen oder zu begrenzt zu punkten. Es ist offensichtlich, dass der Student nicht viel Zeit, Mühe und Kreativität in Crafting jede künstlerische Darstellung.
Englische Konventionen
Ideen sind organisiert. Zeigt die Kontrolle über Grammatik, Nutzung und Mechanik. Zeigt vorsichtiges Korrekturlesen.
Ideen sind organisiert. Enthält wenige Fehler in Grammatik, Verwendung und Mechanik. Zeigt einige Korrekturlesen.
Ideen sind organisiert. Enthält Fehler in Grammatik, Verwendung und Mechanik, die Kommunikation stören. Zeigt einen Mangel an Korrektur.
Enthält zu viele Fehler in Grammatik, Verwendung und Mechanik; (Und / oder) Fehler die Kommunikation ernsthaft beeinträchtigen. Zeigt einen Mangel an Korrektur.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Der Teufel und Tom Walker




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-teufel-und-tom-walker-von-washington-irving/twist-analyse
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.