Elemente von Shakespeare-Romanzen
Aktualisiert: 4/5/2017
Elemente von Shakespeare-Romanzen
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
Tempest Lesson Plans

Der Sturm von William Shakespeare

Unterrichtspläne von Kristy Littlehale

Der Sturm wird oft als die letzte Arbeit angesehen, die William Shakespeare selbst geschrieben hat, ohne Zusammenarbeit. Es ist ein bezauberndes Spiel zu lesen und zu sehen, wie Prospero seine magischen Kräfte ausübt, unterstützt durch den feurigen Geist Ariel, um ein falsches, was er von seinem eigenen Bruder 12 Jahre zuvor getan hat. Das Spiel ist auch sehr lustig, in einem Humor, der noch mit den heutigen Studenten steht. Das Spiel deckt wichtige Themen wie Illusion gegen Realität, Rache, Entdeckung und Erlösung ab.


Der Sturm

Storyboard-Text

  • Shakespeare-Romanzen
  • Shakespeares Romanzen zeichnen sich aus: Ein Konflikt, der gelöst wird Eine zentrale ältere männliche Figur des edlen Abstiegs Ein Liebesinteresse Elemente der übernatürlichen Themen auf einer großartigen Skala
  • Konflikt Beginnt das Spiel / Gelöst am Ende
  • Zentral Ältere Männliche Figur des Adels
  • Beispiele aus dem Sturm von William Shakespeare
  • Liebes Interesse
  • Auf dem Heimweg von der Hochzeit von Alonso schlägt ein Sturm auf dem Schiff und Schiffswracks Alonso, Ferdinand, Antonio, Gonzalo, Stephano, Trinculo und Sebastian auf einer Insel. Die Männer sind aufgeteilt, und Alonso denkt Ferdinand ist tot.
  • Elemente des Übernatürlichen
  • Prospero, Antonio und Alonso. Prospero war der Herzog von Mailand, bevor sein Bruder Antonio (in einer Handlung mit Alonso, dem König von Neapel) seinen Thron übernahm und ihn zwang, zu fliehen.
  • Themen auf Einer Grander-Skala
  • Miranda, die Tochter von Prospero und Ferdinand laufen auf der Insel ineinander, und sie fallen sofort aufeinander. Dies ist Teil von Prosperos Handlung, um seinen rechtmäßigen Platz als Herzog von Mailand zurückzunehmen.
  • Prospero studiert Zauberei für die 12 Jahre, in denen er verbannt wurde. Er veranlaßt den Sturm, das Boot mit seinen Brüdern auf die Insel zu bringen. Ariel verwandelt sich in eine Seemymphe und kontrolliert einige der Männer mit Musik.
  • Während Prospero seinen Thron gewinnt, sieht das Thema des Spiels auf Wiederherstellung und Vergebung in einer größeren Skala. Wenn Prospero dem Verrat seines Bruders verzeihen kann, ist es sicher, dass echte Leute das gleiche tun können. Dabei sind sowohl Frieden als auch Stabilität Belohnungen für Vergebung. Statt reine Rache zu verfolgen, bindet Prospero seinen Blutrauschen und gewinnt immer wieder seine Macht.