Konflikt im Mond ist Unten
Aktualisiert: 1/21/2017
Konflikt im Mond ist Unten
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
The Moon is Down Lesson Plans

Der Mond ist unten von John Steinbeck

Unterrichtspläne von Kristy Littlehale

Für diejenigen, die mit den berühmtesten Werken von John Steinbeck vertraut sind, einschließlich der Trauben des Zorns und der Mäuse und der Männer, kann es überraschen, dass Steinbeck eine gute Zeitspanne damit verbracht hat, seine Talente in die Propaganda für die Alliierten während des Ersten Weltkriegs zu schreiben II. Dieser Roman, der den Nobelpreis für Literatur gewonnen hat, ist hilfreich bei der Erstellung von englischen Unterrichtsstunden auf Propaganda, Widerstandsbewegungen und dem Zweiten Weltkrieg.


Der Mond ist Unten

Storyboard Beschreibung

Der Mond ist Unten Literarischer Konflikt Mann Gegen Mann u. Mann Gegen Selbstmann Gegen Gesellschaft

Storyboard-Text

  • MAN Gegen MAN
  • Es gibt kein Gesetz zwischen Ihnen und uns. Das ist Krieg.
  • MAN Gegen SELBST
  • MAN Gegen die GESELLSCHAFT
  • Colonel Lanser will die Zusammenarbeit des Bürgermeisters Orden, damit die Besetzung reibungslos verläuft; Aber Bürgermeister Orden weiß, dass seine Leute nicht wollen, dass, so weigert er sich. Er weigert sich auch, Alex Morden zu verurteilen, weil er Captain Bentick ermordet hat, da kein Verbrechen gegen die Stadtbevölkerung begangen wurde.
  • Molly hasst die Besatzer, weil sie ihren Mann ermordet haben; Jedoch, wenn Leutnant Tonder kommt, um sie zu besuchen, schlägt sie für eine Sekunde, weil sie verwirrt und einsam ist. Sie erkennt auch die Menschlichkeit in Tonder, und weiß, dass unter anderen Umständen, vielleicht könnte sie ihn mögen und mit ihm zu verbinden. Am Ende aber tötet sie ihn.
  • Corells Verrat geht gegen die grundlegenden Ideale der Freiheit, die die Stadtleute zuschreiben. Sein Plan, die Stadt von allen Verteidigungen zu befreien und dann seine Zusammenarbeit mit ihnen führt Orden zu entscheiden, ist es am besten, um ihn loszuwerden und für die Menschen nicht mehr sehen ihn auf der Straße. Die Anders-Jungen versuchen ihn zu entführen, aber scheitern; Corell überlebt und erhält mehr Autorität durch das Kapital.