Fragen zum Remote Learning?

https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/13-kolonien

Colonial America | 13 Colonies


In den 1700er Jahren gab es in Nordamerika 13 britische Kolonien entlang der Atlantikküste. Historiker teilen diese Kolonien in drei Regionen ein: New England, Middle und Southern. Die Unterschiede in ihrer Geographie, ihrem Klima und ihren natürlichen Ressourcen ermöglichten es den Menschen, verschiedene Produkte und Dienstleistungen herzustellen, die die Entwicklung ihrer Industrie und Wirtschaft beeinflussten. Die Kolonialregionen unterschieden sich auch in ihrer Demographie und der Struktur ihrer Regierungen. Einige frühe Kommunalverwaltungen waren demokratischer als andere. Die unterschiedlichen Merkmale in jeder Region beeinflussten die Möglichkeiten und die Lebensweise der Kolonisten.

Aktivitäten für 13 Kolonien Include:




Erstellen Sie ein Storyboard*


New England Kolonialregion

Erdkunde

Die Region New England war die nördlichste Region und umfasste Massachusetts Bay, Rhode Island, Connecticut und New Hampshire. Das Klima in Neuengland ist im Sommer heiß und im Winter kalt. Während die Winter hart waren, bot das kalte Wetter eine Pause von Insekten und Keimen, die Krankheiten verursachen konnten. Neuengland hat felsigen Boden, dichte Wälder, viele Flüsse und einen einfachen Zugang zum Meer.

Wirtschaft

Aufgrund dieser natürlichen Ressourcen umfasste die Wirtschaft Neuenglands eine Vielzahl von Branchen. Das Klima und der Boden ermöglichten es, das Land auf kleinen Farmen zu bewirtschaften. Pflanzen wie Mais, Kürbis, Zwiebeln und Bohnen könnten im Frühjahr gepflanzt und im Herbst geerntet werden. Bauernhöfe könnten auch Apfelplantagen und Vieh unterhalten. Die vielen Flüsse und der einfache Zugang zum Meer ermöglichten das Angeln, Fangen und Handeln. Cape Cod wurde nach dem Überfluss an Kabeljau benannt. Der Walfang war ein lukratives Geschäft, da in jeder Kolonie Walöl für Seife, Kerzen und Lampenöl verwendet wurde. Holz aus den dichten Wäldern lieferte Holz für den Bau von Häusern und Schiffen.

Demografie

Die ersten Europäer, die sich dauerhaft in Neuengland niederließen, waren die Pilger im Jahr 1620, gefolgt von den Puritanern im Jahr 1630. Sie kamen teilweise, um der religiösen Verfolgung durch die Church of England zu entgehen. Die Religion leitete jeden Aspekt ihres täglichen Lebens. Die Puritaner waren sehr streng in ihren religiösen Überzeugungen und akzeptierten andere Religionen nicht. Aus diesem Grund wurde ein ausgesprochener Minister namens Roger Williams aus Massachusetts verbannt und verließ eine neue Kolonie in Rhode Island. Ihm folgte Anne Hutchinson, die sich auch gegen einige der strengen puritanischen Praktiken aussprach und verbannt wurde. Die Rhode Island-Kolonie bot mehr Religionsfreiheit.

Regierung

Die Kolonisten in Neuengland haben ein demokratischeres Regierungssystem geschaffen, als es in Europa möglich war. Sie hielten Stadtversammlungen ab, bei denen sich Kolonisten treffen und über lokale Themen abstimmen konnten. Männer, die Land besaßen, durften wählen und wählten Vertreter sowie lokale Beamte und Gouverneure.


Mittlere Kolonialregion

Erdkunde

Die mittlere Region umfasste New York, Pennsylvania, New Jersey und Delaware. Das Klima ist ähnlich wie in der Region New England, mit heißen Sommern und kalten Wintern. Das Gebiet hat große Flüsse und Flusstäler wie das Mohawk River Valley in New York und das Susquehanna Valley in Pennsylvania. Es hat fruchtbaren Boden und eine längere Vegetationsperiode als New England. Die Region hat viele Wälder sowie eine Fülle von Mineralien wie Eisen, Kohle und Kupfer. Häfen in New York, New Jersey und Delaware machten die mittlere Region zu einem idealen Ort für Schifffahrt und Handel.

Wirtschaft

Die Ressourcen der mittleren Region ermöglichten es den Kolonisten, eine starke Wirtschaft aufzubauen. Sie bewirtschafteten den reichen Boden mit Weizen, Mais, Gemüse und Tabak und züchteten Vieh wie Milchvieh. Die Flüsse waren sowohl ein Transportmittel für den Handel als auch für das Fangen. Viele andere Kolonisten waren Kaufleute, Bergleute, Seeleute oder Holzfäller.

Demografie

Die mittleren Kolonien zogen verschiedene Gruppen von Europäern an. New York wurde zuerst von den Holländern besiedelt, bevor es eine britische Kolonie wurde. Zuwanderer aus Deutschland und Irland strömten aufgrund ihrer Möglichkeiten ebenfalls in die mittleren Kolonien. Ähnlich wie die Puritaner wurden Quäker in England wegen ihres religiösen Glaubens verfolgt. William Penn erhielt 1681 von König Charles II die Erlaubnis, eine Kolonie in Pennsylvania zu gründen, in der die Quäker friedlich leben konnten.

Regierung

In New York hatten Kolonisten weniger Macht in ihrer Regierung. Als königliche Kolonie wurde ihr Gouverneur vom König ernannt. Der Gouverneur ernannte wiederum andere Beamte. Pennsylvania war etwas demokratischer. Männer mit Eigentum durften für Mitglieder einer Versammlung stimmen, die ihre Gesetze schreiben würden.


Südliche Kolonialregion

Erdkunde

Die südliche Region ist die südlichste Region und umfasst Maryland, Virginia, North Carolina, South Carolina und Georgia. Das Klima ist im Sommer sehr heiß und feucht und im Winter mild. Es gibt Wälder, zugängliche Häfen entlang der Küste, Flüsse und Sümpfe.

Wirtschaft

Aufgrund der langen Vegetationsperiode konnten die südlichen Kolonien eine Fülle von Geldernten wie Tabak, Reis, Indigo und Baumwolle produzieren. Diese wurden auf großen Plantagen bewirtschaftet, die viel Handarbeit erforderten. Um ihre Gewinne zu steigern, nutzten südliche Plantagenbesitzer die Arbeit von Afrikanern, die aus Afrika gestohlen und in die Sklaverei gezwungen wurden. Während im 18. Jahrhundert in jeder Kolonie Sklaverei existierte, war sie im Süden besonders verankert. Holzfäller und Handel waren andere Industrien in den südlichen Kolonien.

Demografie

Ähnlich wie die Puritaner und Quäker waren die Katholiken in England religiöser Verfolgung ausgesetzt. Cecilius Calvert (auch bekannt als Lord Baltimore) gründete 1634 die Kolonie Maryland. Er wollte mit den reichen Ressourcen der Region Geld verdienen und auch Katholiken einen sicheren Hafen bieten, denen nicht nur in England, sondern auch in anderen Kolonien die Rechte verweigert wurden. Georgia hingegen wurde 1732 eine britische Kolonie, um die Spanier in Florida davon abzuhalten, nach Norden vorzustoßen. Zu Beginn der Kolonie wurde den britischen Schuldnern die Möglichkeit geboten, die Gefängnisstrafe zu vermeiden, indem sie sich bereit erklärten, zur Besiedlung des Landes beizutragen. Sie hatten die Möglichkeit, fünfzig Morgen Land zu bewirtschaften, um ihre Schulden zu begleichen.

Regierung

In Georgien war Sklaverei zunächst illegal. 1752 erhielten jedoch alle Weißen das Wahlrecht für Mitglieder einer Versammlung, wonach neue Gesetze verabschiedet wurden, die die Sklaverei legalisierten. In Maryland durften weiße Männer mit Eigentum für Mitglieder einer Versammlung stimmen, die das gesetzgebende Organ war.



In diesen Aktivitäten lernen die Schüler die wichtigsten Teile des täglichen Lebens, der Industrie, der Regierungsformen und der Demografie in den drei Kolonialregionen der 13 Kolonien im 18. Jahrhundert kennen.


Grundlegende Fragen für das koloniale Amerika im 18. Jahrhundert

  1. Was waren die ursprünglichen 13 Kolonien und wie wurden sie regional aufgeteilt?
  2. Wie haben sich die natürlichen Ressourcen und das Klima in den verschiedenen Regionen auf die Entwicklung ihrer Volkswirtschaften ausgewirkt?
  3. Was waren einige der Gründe, warum Europäer in die 13 Kolonien einwanderten, um sich im 17. und 18. Jahrhundert niederzulassen?
  4. Wie waren die ersten Formen der Kommunalverwaltung in den 13 Kolonien und wie unterschieden sie sich?

Bildung Preisgestaltung

Diese Preisstruktur steht nur akademischen Einrichtungen zur Verfügung. Storyboard That akzeptiert Bestellungen.

Single Teacher

Einzelner Lehrer

So niedrig wie / Monat

Starten Sie Meine Testversion

Department

Abteilung

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

School

Schulbezirk

So niedrig wie / Monat

Lern Mehr

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Sozialkunde!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/13-kolonien
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 15 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family