https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/amerikanische-revolution

Amerikanische Revolution

Unterrichtspläne von Richard Cleggett

Finden Sie weitere Storyboard-Aktivitäten wie diese in unserer Kategorie US History!

Amerikanische Revolution Unterrichtspläne

Aktivitäten für Die Amerikanische Revolution Include:

Die amerikanische Revolution war ein Wendepunkt in der Geschichte der Vereinigten Staaten. Während der gesamten Revolution beeinflussten unzählige Schlüsselfiguren die Kolonien, als britische Truppen weiter vorrückten. Beginnend mit dem berüchtigten Shot Heard Round The World verteidigten amerikanische Kolonisten das Land und halfen schließlich den Vereinigten Staaten, sich von England unabhängig zu machen. Obwohl viele amerikanische Kolonisten bei der Verteidigung ihres Landes ums Leben kamen, brachte die Amerikanische Revolution den Vereinigten Staaten wahre Freiheit.



Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Die Amerikanische Revolution, Studentenaktivitäten und Grafikorganisatoren

Die Schlacht von Lexington und Concord Vergleichsaktivität

Die Schlacht von Lexington und Concord
Die Schlacht von Lexington und Concord

Beispiel

Passe dieses Storyboard an

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Für diese Aktivität erstellen die Schüler ein Storyboard, in dem die Ereignisse vor und die Ereignisse in der Schlacht von Lexington und Concord beschrieben werden. Zu diesem Zweck erstellen die Schüler ein Storyboard, in dem sowohl die britischen als auch die amerikanischen Maßnahmen dargelegt werden, was den Beginn des Unabhängigkeitsstrebens der USA kennzeichnet. Durch einen Blick auf die britischen und amerikanischen Aktionen erhalten die Schüler eine ganzheitliche Perspektive, wie sich die Ereignisse entwickelten und was letztendlich zur Schlacht führte. Dies wird auch eine visuelle Darstellung dieser Ereignisse nebeneinander ermöglichen, um beide Seiten der Geschichte besser zu verstehen.



Erweiterte Aktivität

Lassen Sie die Schüler ein T-Chart-Storyboard aus einem anderen frühen amerikanischen Revolutionsturnier recherchieren und vervollständigen. Auf diese Weise können die Schüler Strategien, Auswirkungen und die Bedeutung anderer Schlachten sehen. Darüber hinaus kann es auch als Vergleich zu britischen und amerikanischen Aktionen aus der Schlacht von Lexington und Concord dienen.



Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Die Schlacht von Bunker Hill 5 Ws

Schlacht von Bunker Hill 5 Ws
Schlacht von Bunker Hill 5 Ws

Beispiel

Passe dieses Storyboard an

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Zusammenfassung der Schlacht von Bunker Hill: Diese Schlacht dient als Verbindung zur Schlacht von Lexington / Concord und zeigt die Stärke der Briten sowie das wachsende Vertrauen und die Fähigkeiten der Amerikaner trotz ihrer Niederlage.

Hier erstellen die Schüler eine Spinnenkarte , um die Bedeutung der Schlacht von Bunker Hill zu veranschaulichen. Durch die Definition und Erläuterung der fünf Ws der Schlacht können die Studierenden die wichtigsten Strategien, Zahlen und Auswirkungen der Schlacht sowohl für die britischen als auch für die amerikanischen Kolonisten analysieren. Darüber hinaus werden die Studierenden den Schlüsselfiguren beider Kräfte und ihrer Rolle in den frühen Jahren der Revolution vorgestellt.



Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Vor- und Nachteile der Britischen und Amerikanischen Streitkräfte

Vor- und Nachteile der Amerikanischen und Britischen Streitkräfte
Vor- und Nachteile der Amerikanischen und Britischen Streitkräfte

Beispiel

Passe dieses Storyboard an

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Beide Seiten der Amerikanischen Revolution hatten ihre Vor- und Nachteile. Was den amerikanischen Streitkräften im Krieg von Vorteil war, diente den Briten oft als Nachteil und umgekehrt.

Die Schüler werden ein Storyboard erstellen, um die Vor- und Nachteile amerikanischer und britischer Streitkräfte während der Revolution zu erklären und zu analysieren. Durch die Schaffung eines Gitters, das einen kontextuellen und visuellen Vergleich beider Kräfte darstellt, können die Schüler besser verstehen, wie der Krieg geführt und letztendlich gewonnen wurde.


Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Kennzahlen der Amerikanischen Revolution

Wichtige Menschen der Amerikanischen Revolution
Wichtige Menschen der Amerikanischen Revolution

Beispiel

Passe dieses Storyboard an

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Um einen besseren Kontext mit größeren thematischen Ideen wie Patriotismus, Nationalismus und dem Glauben der Amerikaner an die Wahrung der bürgerlichen Freiheiten und der Menschenrechte zu bieten, schauen Sie sich die Menschen an, die dies ermöglicht haben. Eine wichtige Möglichkeit, die wichtigsten einflussreichen Personen der Amerikanischen Revolution aufzuspüren, ist die Verwendung eines Storyboards, das die wichtigsten am Krieg beteiligten Persönlichkeiten detailliert beschreibt und erläutert.

Die Schüler erklären und analysieren, wer sie waren, welche Rolle sie haben und welche Bedeutung ihre Handlungen haben. Diese Aktivität ermöglicht es den Schülern auch, erste amerikanische Gründungsväter zu recherchieren und auf diejenigen zu erweitern, die sie möglicherweise bereits in den Ereignissen vor der Amerikanischen Revolution gesehen haben.


Schlüsselfiguren der amerikanischen Revolution

  • George Washington
  • Thomas Paine
  • Nathanael Greene
  • Benedict Arnold
  • Horatio Gates
  • Marquis de Lafayette

Erweiterte Aktivität

Studenten können die gegenwärtigen Führer, darunter militärische Führer, den Präsidenten der Vereinigten Staaten und andere Führer der Regierung, recherchieren. Die Schüler sollten versuchen, nach Verbindungen zwischen Handlungen, Überzeugungen und der Frage zu suchen, wie die derzeitigen amerikanischen Führer Ideen und Ideologien wie Unabhängigkeit, Patriotismus und die Grundideen der Demokratie verkörpern (oder nicht verkörpern).


Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Die Schlacht von Yorktown und Ende des Krieges

Die Schlacht von Yorktown zur Unterzeichnung des Pariser Vertrages
Die Schlacht von Yorktown zur Unterzeichnung des Pariser Vertrages

Beispiel

Passe dieses Storyboard an

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Die Unterzeichnung des Pariser Vertrages beendete schließlich den Krieg zwischen Großbritannien und den Vereinigten Staaten. Nachdem ich die Unabhängigkeit von Großbritannien erklärt hatte und dann mehrere Jahre kämpfte, war das Ende des Krieges sehr willkommen. Timelines sind eine großartige Möglichkeit , um die wichtige Schlacht von Yorktown (1781) auf die eventuelle Unterzeichnung des Pariser Vertrages im Jahre 1783 zu verdeutlichen. Durch die Vermittlung von Veranstaltungen, beginnend mit der Schlacht von Yorktown, werden die Schüler weiterhin die wichtigsten Strategien, Ereignisse, Und Figuren der Revolution Schauen Sie sich die Beispiel-Zeitleiste unten an.


1780

Hoffnung noch in Sicht

Trotz dauerhafter Verluste während des ganzen Jahres von 1780, Ankunft der französischen Hilfe und Ressourcen stark verbesserte Moral. Washington war in New York stationiert und hoffte, sich bald zu bewegen.

Juli 1781

Frankreich macht einen Schritt

Die Kommandanten Lafayette und Rochambeau mobilisierten Truppen, um in Richtung Yorktown und Chesapeake Bay in Virginia zu marschieren. Der französische Admiral De Grasse mobilisierte französische Seeschiffe aus den Westindischen Inseln, um zu helfen, den britischen General Cornwallis zu stören und zu bekämpfen.

September 1781

Amerikaner gehen nach Yorktown

General Washington mobilisiert seine Armee aus New York City. Entlang des Weges machte er gefälschte militärische Manöver, um die Briten auf dem Weg nach Yorktown zu überlisten. Ihr Ziel: Stoppen Sie General Cornwallis von frischen Lieferungen und Männern in Yorktown.

19. Oktober 1781

Die Schlacht Rages On

Die Belagerung von Yorktown wurde bald zu einer Schlacht um die Schlacht. Allerdings waren General Cornwallis und seine 8000 Mann auf den Fersen. Alliierte Angriffe von den Briten und Amerikanern veranlassten sie schließlich, sich zu ergeben. Es war die größte britische Niederlage im Krieg.

1783

Britische Unterstützung schwankte

Nach der vernichtenden Niederlage erkannten die Briten bald, dass der Krieg bei der Öffentlichkeit nicht populär war. Die Briten klärten nach friedlichen Verhandlungen nach dem teuren, langen und tödlichen Krieg.

3. September 1783

Ein Vertrag ist unterzeichnet

Benjamin Franklin, John Jay und John Adams wurden in Großbritannien aufgenommen und schließen zusammen mit den britischen Führern den Vertrag von Paris. Der Vertrag forderte Frieden sowie die Übertragung aller britischen Länder in Nordamerika östlich des Mississippi auf die Kolonien.


Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Major American Revolution Schlacht Timeline

Die Amerikanische Revolution Timeline: Schlachten
Die Amerikanische Revolution Timeline: Schlachten

Beispiel

Passe dieses Storyboard an

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Schlachten sind wo Kriege gewonnen oder verloren sind. Es ist wichtig, dass die Schüler verstehen, was für jeden Kampf wichtig war und wo es in der größeren Zeitlinie der amerikanischen Revolution Kämpfe stattgefunden hat. Die Schüler sollten aus einer Reihe von Schlachten (oder definierte Liste, falls vorzuziehen) wählen, um eine Zeitachse von Ereignissen und Schlachten zu schaffen, die während der ganzen Revolution auftraten. Dieses Storyboard soll als eine ganzheitliche Erzählung für die Kämpfe dienen, die während der ganzen Revolution aufgetreten sind.


Die Schüler sollten Kämpfe auswählen, sie in chronologischer Reihenfolge stellen und dann folgendes erklären:


  • Wer war der Gewinner / Verlierer dieser Schlacht?
  • Wo ist die Schlacht stattgefunden?
  • Wie viele Verletzte, verletzt, gefangen genommen, etc. waren als Ergebnis dieser Schlacht?
  • Wie hat es die amerikanische Revolution insgesamt beeinflusst, genauer gesagt den Sieg von Amerika?

19. April 1775

Lexington und Concord

Dies war der erste Kampf der Revolution. Die amerikanischen Kolonisten bewiesen sich durch Guerillakriegstaktiken, die die Briten in Lexington, Concord und auf ihrem Marsch zurück nach Boston angriffen.
17. Juni 1775

Schlacht von Bunker Hill

Während eines der ersten großen Schlachten der Revolution hielten die Kolonisten ihre eigenen gegen General Gage und seine Kräfte in Breeds (Bunker) Hill in Charlestown, MA. Trotz des Verlierens wurde das Vertrauen der Kolonialmiliz stark verstärkt.
19. September 1777

Schlacht von Saratoga

General Burgoyne von Großbritannien kollidierte mit den Generälen Arnold und den Gates der amerikanischen Streitkräfte. Mit 9.000 Männern töteten die Amerikaner über 200 Briten und eroberten weitere 260 in einem entscheidenden amerikanischen Sieg.
29. Dezember 1778

Erfassung von Savanne

Die Gefangennahme von Savannah erwies sich als ein großer Schlag für die amerikanischen Streitkräfte. Unter dem Kommando von General Howe verlor der amerikanische Führer über die Hälfte seines Heeres und der Stadt.
19. Oktober 1781

Schlacht von Yorktown

Die Schlacht von Yorktown war ein großer Schlag für britische Kräfte. Mit Hilfe von den Franzosen, die amerikanische Kolonialarmee in die Ecke General Cornwallis in Hingabe, letztlich beenden ihre Suche nach ihren amerikanischen Kolonien zu verteidigen.
3. September 1783

Vertrag von Paris

Die Unterzeichnung des Pariser Vertrages markierte das offizielle Ende der amerikanischen Revolution. Amerikaner gewannen Anerkennung durch das britische Empire als souveräne Nation und gewannen auch alle britischen Ansprüche östlich des Mississippi River.

Erweiterte Aktivität

Studenten können eine chronologische Zeitlinie der amerikanischen Kriege seit der Revolution zu schaffen. Dies wird dazu beitragen, als ein verbindender Zeitplan zu dem, was Amerika in Bezug auf die Kriegsführung seit unseren Anfängen erlebt hat. Füge eine Liste von Kriegen (oder einer definierten Liste) hinzu, damit sie in Ordnung kommen und dieselben summativen Erläuterungspunkte in der oben erwähnten Aktivität verwenden können.


Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)


Amerikanische Revolution

Bevor die Vereinigten Staaten von Amerika als Land existierten, waren die Bewohner der Region Kolonisten aus Großbritannien. Großbritannien befehligte das größte Reich, das die Welt je gekannt hatte, und die amerikanischen Kolonien waren nur ein Teil davon. Als Kolonisten wurde das amerikanische Volk nicht wie "echte" britische Staatsbürger behandelt und betrachtet. Die Kolonisten hatten keine Vertretung im Parlament, sie mussten andere Steuern zahlen, es wurde ihnen verboten, Neuland zu erobern, und nach dem Quartering Act von 1765 mussten sie britische Soldaten unterbringen und füttern. Das amerikanische Volk kämpfte schließlich dafür, frei zu sein von der Unterdrückung.

Der Krieg begann mit dem, was viele als "Der Schuss um die Welt" bezeichneten, was in der Tat wahr sein könnte, da das Britische Imperium ein riesiges Land auf der ganzen Welt beherrschte. Amerikanische Kolonisten begannen ihren Kampf um Selbstbeherrschung und Unabhängigkeit in der Schlacht von Lexington und Concord, und von dort aus wurde die Geschichte für immer verändert. Um die ganzheitliche Perspektive auf die Art und Weise, wie der Krieg geführt wurde, und seine Bedeutung in der Geschichte zu erfassen, muss man die entscheidenden Kämpfe, die Männer, die die Truppen der einzelnen Nationen geführt haben, verstehen und was letztendlich zum Ableben der britischen Streitkräfte und zur Aufnahme eines vollständigen Ganzen führte neue Nation: Die Vereinigten Staaten von Amerika.

Taktiken, Vorteile, Niederlagen, Todesfälle und Siege bestimmten auf die eine oder andere Weise, wie und warum der Krieg gewonnen wurde. Das britische Empire, das mächtigste Militär der Welt, und amerikanische Kolonisten, Veteranen jahrelanger Kämpfe und Unterdrückung durch die Briten, wurden bald nach und nach gegeneinander antreten. Trotz zunehmender Siege, militärischer Überlegenheit und Zuversicht verlagerte sich der Krieg zwischen den Briten, um die Kolonisten zu begünstigen. Mit französischer Hilfe und Willenskraft, gestärkt durch die Ideen der Freiheit, waren die Amerikaner in entscheidenden Schlachten wie Yorktown siegreich und lösten so die volle britische Kapitulation aus. Die Unterzeichnung des Vertrags von Paris trug nicht nur dazu bei, den Sieg der Amerikaner im Krieg zu begrenzen, sondern auch die Geburt ihrer neuen Nation.


Grundlegende Fragen für die amerikanische Revolution

  1. Welche Bedeutung haben bedeutende, entscheidende Schlachten, einschließlich Lexington / Concord, Bunker (Breed) Hill und Yorktown?
  2. Was waren die größten Vor- und Nachteile der britischen und amerikanischen Streitkräfte während des Krieges?
  3. Wie haben beide Seiten in entscheidenden Schlachten gespielt?
  4. Wer waren die wichtigsten Schlüsselfiguren und Führer der Revolution?
  5. Welche Rolle spielten die Schlüsselfiguren und wie beeinflussten ihre Handlungen den Ausgang des Krieges?
  6. Wie haben die amerikanischen Kolonisten letztendlich den Sieg errungen?
  7. Wie haben die Amerikaner während der Revolution auf Unabhängigkeit, Nationalismus, Patriotismus und bürgerliche Freiheiten gesetzt?
  8. Welche Bedeutung hat der Vertrag von Paris?
  9. Wie haben die Amerikaner anfangs mit ihrer neuen Unabhängigkeit umgegangen?

Erstellen Sie ein Storyboard 

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Bildzuordnungen


Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Lehrer-Führer und Lektionspläne!


Alle Teacher Guides und LektionspläneEd Tech BlogGrundschuleMittelschule ELAHigh School ELAFremdspracheSpecial EdUS Geschichte und SozialkundeWeltgeschichte

Unsere Plakate auf ZazzleUnsere Lehren für Lehrer Zahlen Lehrer
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/amerikanische-revolution
© 2019 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!
Bevorzugen Sie eine andere Sprache?

•   (English) The American Revolution   •   (Español) La Revolución Americana   •   (Français) La Révolution Américaine   •   (Deutsch) Die Amerikanische Revolution   •   (Italiana) La Rivoluzione Americana   •   (Nederlands) De Amerikaanse Revolutie   •   (Português) A Revolução Americana   •   (עברית) המהפכה האמריקנית   •   (العَرَبِيَّة) الثورة الأمريكية   •   (हिन्दी) अमेरिकी क्रांति   •   (ру́сский язы́к) Американская Революция   •   (Dansk) Den Amerikanske Revolution   •   (Svenska) Den Amerikanska Revolutionen   •   (Suomi) Amerikan Vallankumouksen   •   (Norsk) Den Amerikanske Revolusjonen   •   (Türkçe) Amerikan Devrimi   •   (Polski) Rewolucja Amerykańska   •   (Româna) Revoluția Americană   •   (Ceština) Americká Revoluce   •   (Slovenský) Americká Revolúcia   •   (Magyar) Az Amerikai Forradalom   •   (Hrvatski) Američka Revolucija   •   (български) Американската Революция   •   (Lietuvos) Amerikos Revoliucija   •   (Slovenščina) Ameriška Revolucija   •   (Latvijas) Amerikāņu Revolūcija   •   (eesti) Ameerika Revolutsioon