Tiere im Lebensraum

Dieses Storyboard That Diese Storyboard That gehört zum Storyboard That Anpassungen


Tierischer Lebensraum

Beispiel



Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Aktivitätsübersicht


Während es viele Regionen gibt, die sich gut zum Leben eignen und in denen Hunderte von Arten leben, sind einige schwer zu überleben, wie die Polarregion und die Wüste. Um die verschiedenen Organismen zu verstehen, die in jedem Lebensraumtyp leben, sowie einige Anpassungen, die es ihnen ermöglichen, dort zu leben, sollten die Schüler ein Raster mit Beispielen für verschiedene lebende Organismen für jede Umgebung erstellen. Im Folgenden finden Sie verschiedene Lebensräume sowie Beispiele für dort lebende Organismen. Die Schüler sollten ermutigt werden, jeden Lebensraum zu erforschen, bevor sie das Storyboard ausfüllen.

Um diese Aktivität für Ihre fortgeschrittenen Schüler herausfordernder zu gestalten, lassen Sie sie ermitteln, wie diese Tiere für das Überleben in ihrem Lebensraum angepasst sind . Um diese Aktivität zu vereinfachen oder eine Alternative zu der Aktivität bereitzustellen, drucken Sie das Beispiel-Storyboard aus, schneiden Sie es aus und lassen Sie die Tiere von den Schülern in den richtigen Lebensraum sortieren. Diese Änderung kann einzeln oder als Gruppe durchgeführt werden.


Tierische Lebensräume

Die Polarregion ist ein sehr schwieriger Ort zum Überleben. Polarregionen sind die Gebiete, die jeden Pol (Nord und Süd) der Erde umgeben. Sie sind bekannt für ihre Kälte mit durchschnittlichen Wintertemperaturen von -40 ° C in der Arktis und -60 ° C in der Antarktis. Im Sommer wird es etwas wärmer mit Durchschnittstemperaturen von 0 ° C in der Arktis und -28 ° C in der Antarktis. Diese niedrigen Temperaturen erfordern Anpassungen der Tiere, damit diese überleben können. Tiere wie der Eisbär, der Beluga-Wal und der Polarfuchs können alle in Polarregionen überleben.

Der Regenwald ist ein Gebiet, das von starken Niederschlägen geprägt ist. Tropische Regenwälder beherbergen Millionen verschiedener Arten von Lebewesen. Sie sind Gebiete mit großer Artenvielfalt. Tropische Regenwälder haben neben hohen Niederschlagsmengen auch hohe Durchschnittstemperaturen. Der Amazonas-Regenwald im Norden Südamerikas hat eine durchschnittliche Temperatur von 26 ° C. Toco-Tukan, Jaguar und Heliconia sind Lebewesen, die im tropischen Regenwald zu finden sind.

Die afrikanische Savanne ist ein tropischer Grünlandlebensraum mit ganzjährig hohen Temperaturen (20-30 ° C) und einer hohen Niederschlagsmenge im Sommer (mit 25-75 cm Niederschlag pro Jahr). Obwohl viel Gras wächst, gibt es keine große Baumpopulation. Diese Umgebung unterstützt eine große, vielfältige und vielfältige Gemeinschaft von Lebewesen. Termiten, die Schirmakazie und Zebras sind Beispiele für Lebewesen, die in der afrikanischen Savanne leben.

Die Wüste ist ein weiterer Ort, an dem das Leben ums Überleben kämpft. In den Vereinigten Staaten gibt es vier große Wüsten: die Great Basin Desert, die Mojave Desert, die Sonora Desert und die Chihuahuan Desert. Sie werden alle als Wüsten eingestuft, weil sie sehr wenig Niederschlag erhalten. Sie haben nicht nur sehr wenig Wasser, sondern können auch tagsüber extrem hohe Temperaturen und nachts extrem niedrige Temperaturen haben. Die Tiere und Pflanzen, die sich angepasst haben, um in diesen rauen Umgebungen zu überleben, verbrauchen wenig Wasser und überstehen die extremen Temperaturen.


Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard, in dem Sie Beispiele für verschiedene lebende Organismen aus einer bestimmten Umgebung angeben.


  1. Klicken Sie auf "Start Assignment".
  2. Erforschen Sie verschiedene Organismen, die in Polarregionen, Regenwäldern, der afrikanischen Savanne und der amerikanischen Wüste leben.
  3. Wählen Sie für jede Gewohnheit drei Organismen aus und fügen Sie mithilfe der Suchleiste Fotos hinzu. Versuchen Sie, eine Vielzahl von Organismen einzubeziehen, nicht nur Tiere.
  4. Fügen Sie dem Storyboard Zeilen für jeden weiteren Lebensraum hinzu.
  5. Schreiben Sie den Namen des Organismus in das Beschreibungsfeld.
  6. Speichern und senden Sie die Zuordnung.
3 Beispiele Diagramm

Vorlage


Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Rubrik

(Verwenden Sie diese Rubrik oder erstellen Sie Ihre eigenen auf Quick Rubric.)






Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)




Mehr Storyboard That Aktivitäten

Anpassungen








Verwenden Sie Diese Zuordnung mit Meinen Schülern

(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)





Bildzuordnungen


Preisgestaltung



Hilfe Storyboard That!

Suchen Sie Mehr?

Schauen Sie sich den Rest unserer Lehrer-Führer und Lektionspläne!


Alle Lehrer-Ressourcen anzeigen


Unsere Plakate auf ZazzleUnsere Lehren für Lehrer Zahlen Lehrer



Clever Logo Google Classroom-Logo Student Privacy Pledge signatory
Starten Sie Meine Kostenlose Testversion
Entdecken Sie Unsere Artikel und Beispiele

Geschäftsressourcen

Alle GeschäftsartikelGeschäftsvorlagen

Filmressourcen

FilmressourcenVideomarketing

Illustrierte Anleitungen

BusinessBildung
Versuchen Sie Unsere Anderen Websites!

Photos for Class - Suche nach School-Safe, Creative Commons Fotos! ( Es selbst zitiert für Sie! )
Quick Rubric - Leicht machen und teilen Great Looking Rubrics!