https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/griechische-mythologie/symbole
STARTEN SIE JETZT IHRE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION!
STARTEN SIE JETZT IHRE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION!

Aktivitätsübersicht


Wenn die Schüler in die griechische Mythologie eingeführt werden, ist es für sie hilfreich, damit zu beginnen, Symbole zu verstehen! Symbole der griechischen Mythologie sind äußerst wichtig, wenn es um die griechischen Götter und Göttinnen geht. Sowohl Haupt- als auch Nebengötter hatten Symbole und physische Attribute, die sie identifizierten. Jeder Gott und jede Göttin hatte ihren eigenen Macht- und Einflussbereich, der oft auf Gegenstände, Pflanzen und Tiere hinwies. Einige Symbole wurden erst durch einen der Mythen mit einem Gott in Verbindung gebracht und blieben als Erkennungszeichen in Kunst und Literatur erhalten.

In dieser Aktivität erstellen die Schüler Darstellungen verschiedener griechischer Götter, deren Anzahl im Ermessen des Lehrers liegt. Die Schüler erstellen ein traditionelles Storyboard mit Titeln (Namen) und Beschreibungen aller griechischen Götter und ihrer Symbole . In jeder Zelle müssen die Schüler den Gott mit einer Szene und mindestens einem Gegenstand oder Tier darstellen. Während es auf der Registerkarte „Griechische Mythologie“ auf Storyboard That Charaktere gibt, die die griechischen Götter und Göttinnen sein sollen, sollten sich die Schüler offen dafür fühlen, jeden Charakter zu wählen, den sie mögen, um die Götter darzustellen.


Das folgende Beispiel enthält die zwölf Olympioniken und weitere vier. Hades und Hestia sind Geschwister von Zeus, Persephone ist die Tochter von Demeter und Ehefrau von Hades, und Hercules ist ein berühmter Halbgott, der bei seinem Tod zum Olymp aufstieg. Geben Sie Ihren Schülern gerne eine Liste mit Gottheiten und ihren Zeichen oder lassen Sie sie sogar so viele illustrieren, wie ihnen einfallen!


Griechische Göttersymbole

NAME SYMBOL/ATTRIBUT NAME SYMBOL/ATTRIBUT
Zeus
  • Himmel
  • Adler
  • Blitz
Hera
  • Pfau
  • Diadem
  • Kuh
Poseidon
  • Meer
  • Dreizack
  • Pferd
Demeter
  • Bereich
  • Füllhorn
  • Korn
Hephaistos
  • Vulkan
  • Schmiede
  • Hammer
Aphrodite
  • Rose
  • Taube
  • Spiegel
Apollo
  • Sonne
  • Schlange
  • Leier
Artemis
  • Mond
  • Hirsch/Hirsch
  • Bogen
Athena
  • Die Architektur
  • Eule
  • Kopf der Medusa
Ares
  • Speer
  • Eber
  • Schild
Hermes
  • Geflügelte Sandalen
  • Geflügelter Hut
  • Caduceus
Dionysos
  • Weintrauben
  • Exotische Tiere
  • Thyrsus
Hades
  • Unterwelt
  • Zerberus
  • Helm der Unsichtbarkeit
Hestia
  • Zuhause
  • Feuerstelle
  • Heiliges Feuer
Persefon
  • Frühling
  • Granatapfel
Herkules
  • Nemeische Löwenhaut
  • Verein


Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anweisungen sind vollständig anpassbar. Nachdem Sie auf "Aktivität kopieren" geklickt haben, aktualisieren Sie die Anweisungen auf der Registerkarte "Bearbeiten" der Aufgabe.)



Anleitung für Schüler

Erstellen Sie ein Storyboard mit wichtigen Symbolen für Olympioniken in der griechischen Mythologie.

  1. Verwenden Sie die von Ihrem Lehrer bereitgestellte Vorlage.
  2. Identifizieren Sie wichtige Symbole für jeden Gott oder jede Göttin.
  3. Illustrieren Sie jede Zelle mit geeigneten Bildern, Szenen, Charakteren und Gegenständen.
  4. Speichern und senden Sie Ihr Storyboard.

Unterrichtsreferenz


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Symbolismus
Erstellen Sie ein Storyboard, das wichtige Symbole in der Story identifiziert. Illustrieren Sie jedes Symbol und schreiben Sie eine kurze Beschreibung, die die Bedeutung der Geschichte erklärt.
Leistungsfähig Entstehenden Anfang Muss Verbessert Werden
Identifizierung von Symbolen
Alle Symbole werden korrekt als Objekte identifiziert, die etwas anderes auf einer höheren Ebene in der Geschichte darstellen.
Die meisten Symbole sind korrekt identifiziert, aber einige Objekte fehlen oder sind unvollständig.
Die meisten Symbole fehlen, unvollständig oder falsch.
Es werden keine Symbole richtig erkannt.
Beispiele und Beschreibungen
Zitate und Beispiele sind genau auf die Symbole, die identifiziert werden. Beschreibungen präzise erklären die Symbole und markieren ihre Bedeutung für die Geschichte.
Die meisten Zitate und Beispiele sind genau auf die Symbole, die identifiziert werden. Beschreibungen erklären die Symbole meistens genau und heben ihre Bedeutung für die Geschichte hervor.
Die meisten Anführungszeichen und Beispiele sind minimal, falsch oder nicht mit den Symbolen verwandt, die identifiziert werden. Beschreibungen enthalten Ungenauigkeiten in ihren Erklärungen, oder nicht hervorheben ihre Bedeutung für die Geschichte.
Beispiele und Beschreibungen fehlen oder sind zu klein.
Darstellung
Die für Symbole gewählten Darstellungen sind für die Geschichte genau und reflektieren die Zeit, die Anstrengung, den Gedanken und die Sorge hinsichtlich der Platzierung und der Schaffung der Szenen.
Die für Symbole gewählten Darstellungen sind meistens genau für die Geschichte. Sie spiegeln Zeit und Aufwand in die Platzierung und die Schaffung der Szenen.
Für Symbole gewählte Darstellungen sind der Geschichte ungenau. Die Darstellungen können gehetzt oder zeigen minimale Anstrengung, Zeit und Pflege in die Platzierung und die Schaffung der Szenen.
Die meisten Darstellungen fehlen zu viele Elemente oder sind zu klein, um zu punkten. Wenig Zeit oder Mühe wurde in die Platzierung und die Schaffung der Szenen gebracht.
Englische Konventionen
Es gibt keine Fehler in Rechtschreibung, Grammatik oder Mechanik im gesamten Storyboard. Alle Schreibensteile reflektieren sorgfältige Korrektur und Genauigkeit der Geschichte.
Es gibt ein paar Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik im gesamten Storyboard. Alle Schreiben Teile Genauigkeit, um die Geschichte und einige Korrekturlesen.
Es gibt mehrere Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik im gesamten Storyboard. Die meisten Schreiben Teile nicht widerspiegeln Korrekturlesen oder Genauigkeit der Geschichte.
Fehler in der Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik beim Schreiben Teile des Storyboards ernsthaft stören Kommunikation.


Häufig gestellte Fragen zu den Symbolen griechischer Götter und Göttinnen

Warum hatten griechische Götter Symbole?

Den griechischen Göttern wurden oft bestimmte Symbole oder Attribute zugeordnet, die dabei halfen, sie zu identifizieren und voneinander zu unterscheiden. Dabei kann es sich um Tiere, Pflanzen, Gegenstände oder sogar um bestimmte Farben oder Zahlen handeln. In der Kunst und Literatur werden sie häufig zur Darstellung der Götter und ihrer Eigenschaften verwendet.

Beispielsweise wurde Zeus, der König der Götter, oft mit einem Blitz dargestellt, der seine Macht und Autorität symbolisierte. Athene, die Göttin der Weisheit und des Krieges, wurde mit der Eule in Verbindung gebracht, die als Symbol für Weisheit und Intelligenz galt. Aphrodite, die Göttin der Liebe und Schönheit, wurde oft durch eine Taube dargestellt, die Liebe und Frieden symbolisierte.

Was sind die Symbole und Bedeutungen der griechischen Mythologie?

Mit den verschiedenen Göttern und Göttinnen wurden in der griechischen Mythologie viele andere Dinge in Verbindung gebracht. Beispielsweise wurde Poseidon, der Gott des Meeres, oft mit einem Dreizack dargestellt, der seine Herrschaft über die Ozeane symbolisierte. Apollo, der Gott der Musik und Poesie, wurde oft mit einer Leier dargestellt, einem Saiteninstrument, das er erfunden haben soll.

Wie verwende ich Vorlagen für Götter- und Göttinnensymbole?

Wenn Sie an der Verwendung von Vorlagen interessiert sind, stehen online zahlreiche Ressourcen zur Verfügung. Sie können auch versuchen, nach Büchern oder anderen Ressourcen zur griechischen Mythologie zu suchen, die Informationen zu den verschiedenen Göttern und Göttinnen enthalten.




*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/griechische-mythologie/symbole
© 2023 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen