Suche
  • Suche
  • Meine Storyboards
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/um-eine-spottdrossel-von-harper-lee-zu-töten
Töten Einer Spottdrossel Unterrichtspläne | TKAM Zusammenfassung

To Kill a Mockingbird war der Roman, der mich dazu brachte, Englischlehrerin zu werden! Ich erinnere mich gerne daran, wie Mr. Myers dieses Buch in meinem zweiten Studienjahr mit uns gelesen hat und welche Lektionen es mir beigebracht hat. Dies war vielleicht der erste Roman, mit dem ich mich jemals beschäftigt habe. Aus diesem Grund ist es mir eine große Freude, diese Unterrichtspläne und Aktivitäten dafür vorzustellen. Mit diesen speziell gestalteten und fokussierten Lektionen werden Ihre Schüler von Scout und Atticus Finch und ihrer Leidenschaft für Gerechtigkeit motiviert.


Schüleraktivitäten für Um Eine Spottdrossel zu Töten




Grundlegende Fragen zum Töten einer Spottdrossel

  1. Wie können Vorurteile schädlich sein?
  2. Welche Möglichkeiten gibt es, Mut zu zeigen?
  3. Sollten Menschen Meinungen haben dürfen, die anderen schaden?
  4. Ist es in Ordnung, dass Gerechtigkeit nicht immer fair ist?

To Kill a Mockingbird Zusammenfassung

Diese klassische Geschichte hat Generationen berührt, seit sie Ende der 1950er Jahre geschrieben wurde. Die Geschichte spielt während der Weltwirtschaftskrise in Maycomb, Alabama, und dreht sich um die Familie Finch. Atticus, der Vater, ein prominenter Anwalt, übernimmt einen Fall, in dem er einen unschuldigen Schwarzen verteidigt. Obwohl Atticus eindeutig beweist, dass sein Mandant unschuldig ist, verurteilt die rein weiße Jury den Angeklagten dennoch.

Atticus zieht seine beiden kleinen Kinder Scout und Jem groß. Mit seiner Entscheidung, Tom Robinson zu verteidigen, ist Atticus' Familie dem Druck von Rassismus und Hass ausgesetzt. Während des Romans sieht der Leser den Prozess durch die Augen eines Jugendlichen, frei von den Vorurteilen, die das Erwachsensein mit sich bringt. Während der größte Teil der Stadt die Finch-Familie meidet, beginnt die schwarze Gemeinschaft, sie zu umarmen.

Scout, die junge Tochter von Atticus, ist zu dieser Zeit ebenfalls vom Haus der Radleys fasziniert. Durch Hörensagen erfährt der Leser, dass Boo Radley extrem introvertiert ist und in einem unheimlichen Spukhaus in ihrer Straße lebt. Sein zurückgezogener Lebensstil beflügelt die Fantasie von Scout, ihrem Bruder Jem und ihrem Freund Dill, und sie spielen oft so, wie sie Boo denken. Atticus erwischt sie eines Tages, besteht darauf, dass das, was sie tun, falsch ist, und fordert die Kinder auf, das Leben aus Boos Perspektive zu betrachten. Versunken in Boo glaubt Scout, dass er ihnen Geschenke hinterlässt. Sie glaubt auch, dass er eines Nachts, wenn sie nicht zusieht, eine Decke über sie legt, während sie steht und zusieht, wie das Haus eines Nachbarn brennt. Boo wird schließlich zu einem wichtigen Symbol im Roman und zur Quelle zweier wertvoller Lektionen, die Scout später lernt.

Die Geschichte erreicht ihren Höhepunkt, als Bob Ewell, der Mann, der Tom reingelegt hat, Scout aufsucht, um Rache für Atticus zu nehmen und sich vor Gericht über ihn lustig zu machen. Eines Nachts, als Scout und ihr Bruder nach Hause gehen, greift er sie an und verwundet Jem. Boo Radley kommt jedoch zur Rettung und tötet ihn. Der Sheriff erkennt, was passiert ist, und deckt Boo, was darauf hindeutet, dass Bob auf sein eigenes Messer gefallen ist.

Schließlich kennt und versteht Scout Boo. Sie nimmt die Lektionen an, die ihr Vater ihr beigebracht hat: Üben Sie Sympathie und Verständnis, und kein Hass oder Vorurteil kann das Vertrauen in die menschliche Güte zerstören.


Andere TKAM-Aktivitäten

  1. To Kill a Mockingbird ist ein klassisches Beispiel für einen Bildungsroman- Roman. Lassen Sie die Schüler durch Storyboarding den Überblick über die verschiedenen Elemente der Bildungsroman-Literatur behalten! Die Schüler können ein Storyboard-Diagramm mit Illustrationen und Beschreibungen jeder Stufe des Bildungsromans erstellen. Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Stufen des Bildungsromans .

  2. Verfolgen Sie, wie Boo Radley in einem Storyboard gesehen wird und wie sich diese Ansicht vom Anfang bis zum Ende des Romans ändert.

  3. Verfolgen Sie den Gerichtsfall mithilfe eines Storyboards mit sechs Zellen, das die wichtigsten Ereignisse darstellt.

  4. Nennen Sie drei Beispiele für Race vs. Justice in einer Spinnenkarte .

  5. Vergleichen und kontrastieren Sie Scout und Jem in einem T-Chart .


Kaufen Sie To Kill A Mockingbird bei Amazon

So Moderieren Sie Eine Diskussion Über Sensible Themen im Unterricht

1

Das Thema Vorstellen

Zunächst können die Lehrer langsam damit beginnen, den Schülern das Thema näherzubringen. Sie können einen kurzen Überblick über die Geschichte sowie die Bedeutung und Relevanz des Themas geben. Themen wie Rassismus und Ungerechtigkeit werden in vielen Geschichten häufig angesprochen, daher ist es wichtig, sie im Unterricht zu diskutieren.

2

Sorgen Sie für Eine Respektvolle Umgebung

Lehrer können einige Regeln für die Diskussion festlegen, damit jeder Schüler die Meinungen und Erfahrungen anderer respektiert. Die Lehrer sollten außerdem sicherstellen, dass jeder die Bedeutung dieser Diskussion versteht und dass die Schüler ihre Meinung gerne äußern können.

3

Führen Sie Eine Eisbrecherübung Durch

Beginnen Sie mit einer unbeschwerten Einführung in das Thema. Dadurch wird das Gespräch wahrscheinlich entspannter und weniger angespannt sein. Lehrer können im Unterricht ein Video oder einen Filmausschnitt zeigen und nach der Meinung der Schüler fragen.

4

Konflikte Verwalten

Lehrer können neutrale Diskussionsführer bleiben und Diskussionen jederzeit umleiten, wenn sie komplexer und hitziger werden. Außerdem sollten sie die Schüler im Vorfeld über Grundregeln und respektvolles Verhalten informieren.

5

Reflektieren und Zusammenfassen

Am Ende der Diskussion können die Studierenden die Hauptpunkte und verschiedenen Perspektiven zusammenfassen und über die Sensibilität solcher Themen nachdenken und darüber nachdenken, wie man eine Diskussion darüber führen kann.

Häufig Gestellte Fragen zum Töten Einer Spottdrossel

Was ist das Thema von „To Kill a Mockingbird“?

Das Buch spielt in den 1930er Jahren im rassisch gespaltenen Süden der USA. Während ihr Vater, Atticus Finch, einen schwarzen Mann verteidigt, der der Vergewaltigung einer weißen Frau beschuldigt wird, folgt die Geschichte Scout Finch und ihrem Bruder Jem, wie sie die Schwierigkeiten des Erwachsenwerdens meistern.

Wer sind die Hauptfiguren des Buches?

Scout Finch, Jem Finch, Atticus Finch, Boo Radley, Calpurnia, Tom Robinson und Mayella Ewell sind einige der wichtigen Charaktere. Die Geschichte konzentriert sich hauptsächlich auf die Mitglieder der Finch-Familie.

Was bedeutet der Ausdruck „Eine Spottdrossel töten“?

Name und Titel des Buches sind bildlich. Spottdrosseln sind freundliche Vögel, deren Melodien der Welt Schönheit verleihen. Das Konzept des „Tötens einer Spottdrossel“ wird in dem Buch verwendet, um den Schaden zu symbolisieren, der wehrlosen Menschen wie Boo Radley und Tom Robinson zugefügt wird. Es ist auch ein Spiegelbild unserer Gesellschaft, in der Menschen ihre Macht nur gegen machtlose und verletzliche Wesen einsetzen.

Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Englische Sprachkunst!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/um-eine-spottdrossel-von-harper-lee-zu-töten
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen