Handlungsübersicht 1984

Aktualisiert: 1/21/2017
Handlungsübersicht 1984
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
1984 Lesson Plans

1984 von George Orwell

Unterrichtspläne von Kristy Littlehale

In einer Welt, in der die Computer unser Leben regieren, ist die Kommunikation sofort, und es gibt eine Kamera, die in den hinteren Taschen der meisten Leute richtig ist, es ist manchmal leicht, sich der Welt vorzustellen, die George Orwell in seinem dystopischen Roman 1984 malt. Veröffentlicht in 1949, kurz nach dem Ende von Zweiter Weltkrieg und während des Aufstiegs kommunistischer Mächte wie Russland und Korea, warnt Orwells Roman die Leser wichtiger Themen, die zum Thema des Romans werden, einschließlich der Regierungsübergreifung, der Propaganda und der Bedeutung des freien Denkens und der Rede.


1984

Storyboard Beschreibung

1984 Zusammenfassung Plot Diagram Graphic Organizers

Storyboard-Text

  • BELASTUNG
  • KONFLIKT
  • STEIGENDE HANDLUNG
  • Winston Smith arbeitet für das Ministerium für Wahrheit, die Regierung Propaganda / Media Center, Bearbeitung alter Geschichte, um die Regierung und Big Brother Blick wahrheitsgemäß. Er kommt nach Hause und beginnt, rebellische Gedanken in einer Zeitschrift zu schreiben, die "Gedankenkrimi" ist. Eine Frau, die auch beim Minitry arbeitet, Julia, schickt Winston eine Notiz, die ihm sagt, dass sie ihn liebt.
  • HÖHEPUNKT
  • Ja, ihr seid die Toten.
  • Winston und Julia beginnen eine Affäre, die verräterisch ist. Sie beginnen, die Regierung in Frage zu stellen, und Winston will mehr über die Rebellion "The Brotherhood" erfahren, die von einer geheimnisvollen Figur namens Emmanuel Goldstein geleitet und beeinflusst wird. Julia ist weniger daran interessiert, gegen die Partei aufzuregen, aber sie hat eine gute Zeit mit Winston.
  • FALLENDE MASSNAHMEN
  • Winston vertraut auf einen Mann namens "O'Brien", ein Mitglied der Inneren Partei, die Winston glaubt, dass es mit dem Widerstand zusammenarbeitet. O'Brien stellt Winston eine Kopie des Buches von Goldstein zur Verfügung, und Winston und Julia nehmen es zu ihrem Zimmer über Herrn Charringtons Geschäft im Prole Bezirk. Das Buch verschwindet kein neues Licht auf dem Widerstand, oder Ingsocs Notwendigkeit, die Menschen zu kontrollieren.
  • LÖSUNG
  • Nach der Lektüre des Buches entscheidet Winston, dass, wenn es irgendeine Hoffnung gibt, die Regierung von Big Brother zu stürzen, sie in den Prole liegt, weil sie die größte Zahl sind und sie nicht so genau beobachtet werden. Plötzlich beginnt das Bild an der Wand zu sprechen, und Winston erkennt, dass es Mr. Charrington ist, der Mitglied der Gedankenpolizei ist und Winston und Julia aufgesetzt hat. Sie werden verhaftet.
  • Winston und Julia werden zum Ministerium der Liebe gebracht, wo sie von O'Brien gefoltert werden. Die Folter Gehirnwäsche Winston, die das ultimative Ziel der Partei ist: Sie machen aus denen, die Verräter sind, bevor sie sie töten. Winston wird in Raum 101 gebracht, wo seine größten Ängste ihn erwarten: Ratten. Wenn die Ratten in die Nähe von Winstons Gesicht gebracht werden, erzählt Winston O'Brien: "Mach es Julia ... es ist mir egal, was du ihr antust." O'Brien weiß, dass Winstons Umerziehung vollständig ist .
  • MOOR 101
  • Der Roman endet mit Winston, der am Kastaniebaum-Kaffee, frei von allen Gefühlen sitzt. Er und Julia liefen einmal ineinander, aber beide wurden durch ihre Folter so verändert, dass sie keine Gefühle mehr für sich haben. Winston schluckt Victory Gin ab, hört auf das Telescreen und denkt sich: "Aber es war alles in Ordnung, alles war in Ordnung, der Kampf war beendet. Er hatte den Sieg über sich gewonnen. Er liebte Big Brother. "
  • Sieg Gin