Unknown Story

Unknown Story

Storyboard Text

  • Das sind Lucie und Noah, sie sind aus der Klasse 7a. Heute ist der 2te Dezembertag und sie möchten über das Chanukkafest/ das jüdische Lichterfest reden.
  • Hi Lucie, ja ich freue mich total das wir heute über das Lichterfest reden. Das wird bestimmt toll!
  • Hi Noah, heute reden wir über das jüdische Lichterfest. Freust du dich schon?
  • Alexander der große eroberte den gesamten mittlerern Osten und nach seinem Tod würde das Reich unter seinen Nachfolgern aufgeteilt werden.
  • Ich bin der Herrscher des mittleren Osten!
  • Der damalige jüdische Staat hieß Judäa. In Judäa und dem Gebiet der Seleukiden lebten verschiedene Nationalitäten. Es gab viele verschiedene Bräuche und Lebensweisen.
  • Als im Jahr 175 v Chr. König Antiochus IV. Epiphanes den Thron bestieg, waren die grieschisch-syrischen Herrscher dieser multikulturellen Gesellschaft gegenüber aufgeschlossen.
  • Ich bin König Antiochus IV und herrsche nun über euer Reich!
  • Antiochus wollte die griechische Kultur und den heidnische Glauben durchsetzen. Um diese Hellenisierung voranzutreiben, erließ er Gesetze, die die grieschiche Kultur für alle Bewohner verbindlicbh machte.
  • Viele Volksgruppen passten sich an. Jedoch ein Großteil der Juden beharrte auf seinem Glauben und den jeweiligen Bräuchen. Antiochhus begann Gewalt anzuwenden und Verbote einzuführen. 
  • IHR WOLLT MIR NICHT GEHÖREN; DANN MUSS ICH WOHL GEWALT ANWENDEN!!!
Over 20 Million Storyboards Created
Storyboard That Family