5 Ws - Kalter Krieg - Der koreanische Krieg: 1950-1953

5 Ws - Kalter Krieg - Der koreanische Krieg: 1950-1953
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Korean War 5 Ws - Die Schüler werden ein Spider-Grafik-Storyboard verwenden, um die wichtigsten Elemente des Koreakrieges als grundlegenden Überblick zu identifizieren. Darüber hinaus wird dies Perspektive, wie der Kalten Krieg wurde auch durch Proxy-Kriege, die während des gesamten Kalten Krieges. Der koreanische Krieg selbst war ein indirekter Konflikt zwischen den beiden Nationen, würde aber beide Nationen in die Lage versetzen, ihre Ideologien und ihre Kontrolle zu bewahren und zu verbreiten. Umso mehr werden die Schüler in der Lage sein zu verbinden und zu erklären, wie dieser "heiße" Krieg in direktem Zusammenhang mit dem gesamten Kalten Krieg stand.

Storyboard Text

  • WER WAR BETEILIGT?
  • WARUM HAT DER KRIEG HAPPEN?
  • WO HABT DIESES PLATZ?
  • NORD KOREA
  • Die Vereinigten Staaten sowie ein Teil der Kräfte der Vereinten Nationen wurden gegen nordkoreanische Kommunisten entsandt, zusammen mit Hilfe des kommunistischen China. Beide Kräfte zielten darauf ab, die gesamte koreanische Halbinsel zu kontrollieren und zu beeinflussen.
  • Der Krieg geschah infolge konkurrierenden Einflusses über Korea im Namen des kommunistischen Nordkoreas und eines demokratischen, US-kontrollierten Südkoreas. Der Krieg war ein Beispiel für kommunistische und demokratische Staaten in einer Welt nach dem Zweiten Weltkrieg.
  • Der Krieg trat auf der koreanischen Halbinsel, südlich von China auf dem asiatischen Kontinent. Zunächst stand die Grenze an der 38. Stelle zwischen Nord- und Südkorea. Als der Krieg vorbei war, blieb er dort.
  • SÜDKOREA
  • WANN WAR DER KRIEG OCCUR?
  • Wir müssen den Kommunismus enthalten!
  • 5 W: DER KOREANISCHE KRIEG 1950-1953
  • WAS IST DIE BEDEUTUNG DES KRIEGES?
  • Der Koreakrieg begann auf den Fersen des chinesischen Bürgerkrieges, der 1949 endete, als China als kommunistischer Staat entstand. US- und UN-Streitkräfte begannen 1950 in Korea zu kämpfen. Der Krieg dauert bis 1953 und endet im Waffenstillstand. Bis heute ist kein formelles Ende in den Krieg gekommen.
  • Der Koreakrieg ist bedeutsam, da er einer der ersten Proxykriege ist, die aus dem Kalten Krieg zwischen den USA und der Sowjetunion stammen. Sie veranschaulicht die US-amerikanische und sowjetische Entschlossenheit, die jeweiligen Ideologien zu bewahren und zu verbreiten sowie globale Machtbefugnisse.

Image Attributions

More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art