Britische Literarische Bewegungen - Philosophien Einer Zeitperiode

Britische Literarische Bewegungen - Philosophien Einer Zeitperiode
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Britische Literaturbewegungsphilosophien

Storyboard Text

  • BRITISCHE LITERARYMOVEMENTS
  • WERTE
  • HISTORISCHE EREIGNISSE
  • STIL UND ELEMENTE DES SCHREIBENS
  • Neoklassizistisch und die Aufklärung
  • Im Gegensatz zu der Renaissance, die die Menschen als inhärent gut sah, sah die neoklassische Literatur den Menschen als "fehlerhaft".
  • Diese Ära war der Ausgangspunkt der Mittelschicht und die Tradition des Nachmittagstees. Die Leute würden zusammenkommen, um über Politik und andere Ideen der Aufklärung zu diskutieren.
  • Neoklassizistische Schriftsteller versuchten, den Stil der Römer und Griechen nachzuahmen, "Neo-" bedeutet "neu" und "klassisch" bezogen auf klassische Zivilisationen.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art