Ein Prinzipielles Verhandeln

Ein Prinzipielles Verhandeln
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Ein Beispiel für eine prinzipielle Verhandlung, ein Auto zu kaufen.

Storyboard Text

  • Ich sah Ihre Anzeige für das Auto. Warum verkaufen Sie es?
  • Ich versuche, etwas Geld auf lange Sicht zu sparen, indem ich zum Zug umsteige. Außerdem brauche ich ein Bargeld für Hausreparaturen.
  • Ja, ich war ein wenig optimistisch. Aber es ist in großartiger Form.
  • Ich weiß, dass Sie hofften, $ 3.500 zu bekommen, aber Kelly Blue Book verzeichnete es bei $ 3.100.
  • Das einzige, was ich habe keinen Parkplatz für sie jetzt, ich bin besorgt, werde ich am Ende zahlen den Unterschied auf die Gebühren.
  • Gut, wenn Sie bares Geld heute zahlen können, bin ich glücklich, es in meiner Garage zu halten, bis Sie einen Parkplatz erhalten können.
  • Keine Auto-Rechnungen mehr für mich, und ich kann mein Dach sofort wieder machen! Ich kann es in der Garage für ein paar Monate sitzen.
  • Was für ein Angebot! Es ist das perfekte Auto für mich! Und jetzt brauche ich nicht zu betonen, so viel über das Parken es in einer Menge.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art