Plot Diagramm für Eine Geschichte von Zwei Städten

Plot Diagramm für Eine Geschichte von Zwei Städten
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

This storyboard does not have a description.

Storyboard Text

  • BELASTUNG
  • KONFLIKT
  • STEIGENDE HANDLUNG
  • Im Jahr 1775 trifft Lorry, ein Londoner Bankier, eine Frau namens Lucie Manette, um sie zu besuchen, um ihren Vater, einen französischen Arzt, zu sehen, der nach 18 Jahren aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Der Roman bewegt sich auf 1780, wo ein Mann namens Charles Darnay für Verrat versucht wird. Lucie und Lorry sind beide Zeugen für die Anklage, aber wenn Verteidiger Herr Stryver weist auf die starke Ähnlichkeit zwischen seinem Assistenten Sydney Carton und Darnay, die Jury freisetzt Darnay auf vernünftige Zweifel.
  • HÖHEPUNKT
  • Darnay und Lucie verlieben sich schnell, und er macht sich an Dr. Manette. Darnay jedoch ist nicht, wer er sagt, er ist: er ist eigentlich ein französischer Adliger, der Sohn des Marquis St. Evrémonde, aber er hat auf seinen Familiennamen verzichtet. Während Darnay eine Familie und ein Haus in England mit Lucie baut, gehen die französischen Bauern weiter auf. Besonders die Weinhändler von Saint-Antoine, Ernst und Madame Defarge, sind führend in der Revolte.
  • FALLENDE MASSNAHMEN
  • Am 14. Juli 1789 stürmen die Revolutionäre die Festung Bastille. Defarge geht an die Zelle, wo Dr. Manette gehalten wurde und sucht nach etwas. Kurz darauf brennt das Schloß des Marquis ab, und die Bauern verhaften Herr Gabelle, den Zöllner und Hausmeister. Er schreibt an Darnay, der um Hilfe bittet. Darnay beschließt, im Geheimen nach Frankreich zurückzukehren, um Lucie keine Sorgen zu machen.
  • LÖSUNG
  • Darnay wird in Frankreich verhaftet und in La Force eingesperrt. Die Revolutionäre haben herausgefunden, dass er tatsächlich der Marquis St. Evrémonde ist. Lucie und Dr. Manette kommen und besuchen Herrn Lorry am Tellson-Standort. Dr. Manette ist wegen seiner Zeit in der Bastille ein Märtyrer für die Sache. Er verwendet dies, um zu versuchen, Charles aus dem Gefängnis zu holen, aber er bleibt dort für ein weiteres Jahr und drei Monate. Er wird von seinen Vorwürfen freigesprochen, aber wird bald wieder verhaftet, bevor er zurück nach England gehen kann.
  • Miss Pross und Jerry Cruncher stoßen auf Miss Pross 'Bruder Solomon, der jetzt von John Barsad geht. Sydney Carton erscheint und erpresst Barad dazu, ihm zu helfen, Charles im Gefängnis zu sehen. Er weiß, dass Roger Cly noch lebt und dass Barsad für die Revolutionäre und die englische Regierung spioniert. Bei der nächsten Verhandlung wird Charles zum Tode verurteilt, weil sein Vater und Onkel die Schwester von Madame Defarge vergewaltigt und ihren Schwager und Bruder getötet haben.
  • Dr. Manette wurde gebeten, die Schwester von Madame Defarge zu retten und die Geschichte zu hören, so schreibt er dem Staatsminister einen Brief über die Verbrechen des Marquis. Er ist nachher eingesperrt. Madame Defarge versucht, Lucie und ihre Tochter zu töten, wird aber von Miss Pross erschossen. Unterdessen, direkt vor Charles 'Hinrichtung, packt Carton ihn und wechselt Orte mit Charles, indem er sein eigenes Leben opferte, schließlich fand er einen Sinn für Zweck in seinem Leben.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art