Texanische Unabhängigkeit und die Annexierung von Texas

Texanische Unabhängigkeit und die Annexierung von Texas
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

US Territoriale Erweiterung - Mit Hilfe eines Gitterstoryboards können die Schüler Texas's Kampf für die Unabhängigkeit und ihre eventuelle Annexion als Territorium in die Vereinigten Staaten vergleichen und verbinden. Auf diese Weise werden die Schüler in der Lage, Texas's Weg zur Unabhängigkeit zu verstehen und wie dies schließlich zu ihrer Annexion geführt. Darüber hinaus wird es den Studenten die Offensive gegenüber Mexiko aussetzen und wie sich die Übernahme von Texas und der mexikanischen Zession in der Debatte über die Erweiterung der Sklaverei als entscheidend erweisen wird.

Storyboard Text

  • TEXAN UNABHÄNGIGKEIT
  • HAUPTZAHLEN
  • Dies ist UNSER unabhängiges Land!
  • GROSSVERANSTALTUNGEN
  • ERINNERN SIE DEN ALAMO!
  • BEDEUTUNG
  • REPUBLIK DER TEXAS
  • HAUPTWIRKUNGEN
  • Republik von TEXAS
  • ANHANG TEXAS
  • Sam Houston und Stephen Austin führten die Anklage für Unabhängigkeit, helfende Niederlage mexikanischen Diktators und General Antonio Lopez de Santa Anna. Volksheld Davey Crockett nahm auch teil und starb im Kampf für die texanische Unabhängigkeit. Die Präsidenten Martin van Buren und John Tyler bot der unabhängigen Republik Unterstützung und diplomatische Beziehungen an.
  • ERINNERN SIE DEN ALAMO!
  • Ein wichtiges Ereignis von Texas Kampf für die Unabhängigkeit war die ikonische Schlacht des Alamo. Leiden große Niederlage, verwendet Texans den Slogan "Remember the Alamo!" Als rivalisierender Schrei, um schließlich mexikanische Kräfte in der Schlacht von San Jacinto zu besiegen. Texas existierte als Republik Texas von 1836 bis zu ihrer Annexion in die USA im Jahre 1845.
  • Texas Kampf für die Unabhängigkeit ist ein bedeutender Teil der amerikanischen Suche nach Manifest Destiny. Indem er Mexiko besiegte, identifizierten sich die Texaner bald stark mit Amerika. Ihr Wunsch, die Sklaverei zu erhöhen und zu erhalten, würde eine entscheidende Rolle in der Sklavenfrage für die kommenden Jahre spielen. Der Unabhängigkeitskampf der Texaner würde 1845 schließlich zum mexikanisch-amerikanischen Krieg führen.
  • Texas ist ANNEXED!
  • Die Auswirkungen der Unabhängigkeit von Texas waren enorm. Sogar während Texas als souveräne Republik existierte, war die Sklaverei weiterhin ein wichtiges Thema. Der Mexiko-Amerikanische Krieg, der von der Annexion der USA in die USA initiiert wurde, verstärkte diese Sorge. Schließlich zeigte Texas 'Kampf für die Unabhängigkeit, dass Amerikaner weiter Manifest Destiny mit territorialen Akquisitionen.
  • Die Annexion von Texas bedeutete viele politische und militärische Persönlichkeiten. Präsident James K. Polk, ein bedeutender Anhänger des Manifest Destiny, initiierte den Krieg mit Mexiko. Der Krieg wurde von Zachary Taylor, sowie viele zukünftige Civil War Generäle, darunter Winfield Scott, Robert E. Lee und Ulysses S. Grant geführt. Mexiko wurde weiterhin von General Santa Anna geführt.
  • Der mexikanisch-amerikanische Krieg wurde von vielen großen Schlachten definiert. Amerika entstand als eine gewaltige militärische Kraft, die Mexiko in allen Facetten des Krieges beherrschte. Der Krieg wurde am 13. Mai 1846 nach den "Verhandlungen" zwischen Mexiko und dem US-Abgesandten John Slidell erklärt. Kämpfe in ganz Kalifornien, Texas, und schließlich der Krieg endete mit der US-Einnahme von Mexiko-Stadt und die eventuelle Unterzeichnung des Vertrags von Guadalupe-Hidalgo im Jahr 1848.
  • VERTRAG
  • Die Annexation von Texas erwies sich als äußerst wichtig. Es erweiterte das Sklavengebiet und komplizierte die Sklavenfrage. Es bedeutete auch die Vorherrschaft Amerikas über Nordamerika, da Mexiko 55% seiner Vorkriegsländer an die USA abgab. Der Krieg und die Annexion von Texas belasteten die Beziehungen zu Mexiko für die kommenden Jahre, da territoriale Debatten und Transaktionen bis in die 70er Jahre stattfanden.
  • Die Auswirkungen von Texas 'Annexion durchdrungen seit Jahrzehnten. Texas wurde ein bedeutender Befürworter der Ausbreitung der Sklaverei, die schließlich zum Bürgerkrieg führte 1861. Darüber hinaus nahm Amerika seine derzeitigen territorialen Grenzen, die Erlangung von Staaten wie Arizona, New Mexico, Kalifornien, und natürlich Texas.
  • SKLAVEREI?
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art