https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-geber-von-lois-lowry/literarischer-konflikt
STARTEN SIE JETZT IHRE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION!
STARTEN SIE JETZT IHRE 14-TÄGIGE KOSTENLOSE TESTVERSION!

Aktivitätsübersicht


Literarische Konflikte werden oft in ELA-Einheiten gelehrt. Es ist wichtig, auf vorherigem Wissen aufzubauen, um die Meisterschaft mit unseren Schülern zu erreichen. Eine hervorragende Möglichkeit, sich auf die verschiedenen Arten von literarischen Konflikten zu konzentrieren, ist das Storyboarding. Wenn die Schüler ein Beispiel für jeden literarischen Konflikt auswählen und ihn mit dem Storyboard-Ersteller darstellen, ist dies eine gute Möglichkeit, den Unterricht zu stärken!

Im folgenden Prototyp-Storyboard enthält jede Zelle einen bestimmten Konflikttyp. Die Art des Konflikts wird angezeigt und visuell mit einer Erläuterung der Szene und ihrer Übereinstimmung mit der spezifischen Konfliktkategorie dargestellt.

Beispiele für The Giver Conflicts

MAN gegen MAN

Jonas gegen den Geber - Jonas ist verärgert über den Geber, weil er nicht jedem die Erinnerungen zum Teilen gegeben hat.


MAN gegen SELBST

Jonas gegen Jonas der Empfänger - Während Jonas mit seinen Erinnerungen und seiner Weisheit wächst, kämpft er mit "Release", wenn er erkennt, dass es tatsächlich den Tod bedeutet.


MAN gegen Gesellschaft

Jonas gegen seine Gemeinschaft - Jonas ist völlig gegen die Gemeinschaft. Er geht, um woanders hinzugehen, wenn das Kind, Gabe, damit gedroht wird, "befreit" zu werden.



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anweisungen sind vollständig anpassbar. Nachdem Sie auf "Aktivität kopieren" geklickt haben, aktualisieren Sie die Anweisungen auf der Registerkarte "Bearbeiten" der Aufgabe.)



Studentische Anweisungen

Erstellen Sie ein Storyboard, das mindestens drei Formen des literarischen Konflikts in The Giver zeigt .


  1. Identifizieren Sie Konflikte in The Giver .
  2. Kategorisieren Sie jeden Konflikt als Charakter vs Charakter, Charakter vs Self, Charakter vs Gesellschaft, Charakter vs Natur oder Charakter vs Technology .
  3. Veranschaulichen Konflikte in den Zellen, mit Zeichen aus der Geschichte.
  4. Schreiben Sie eine kurze Beschreibung des Konflikts unterhalb der Zelle.
  5. Speichern und senden Sie die Zuordnung.

Unterrichtsreferenz


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Arten von Literarischen Konflikten Rubrik
Erstellen Sie ein Storyboard, das mindestens drei Formen von literarischen Konflikten aus der Geschichte zeigt. Unterstützen Sie Ihre Entscheidungen mit Beweisen aus dem Text.
Leistungsfähig Entstehenden Anfang Versuch es Noch Einmal
Konfliktidentifizierung
Student identifiziert korrekte große Konflikte und verwendet starke, klare Textnachweise, um Wahl zu unterstützen.
Student identifiziert korrekten großen Konflikt und verwendet wenige oder unklar Details, um ihre Wahl zu unterstützen.
Student identifiziert falschen großen Konflikt, und verwendet einige Details aus dem Text, um ihre Wahl zu unterstützen.
Student nicht versuchen, große Konflikte zu identifizieren oder identifiziert falschen großen Konflikt mit keiner Erklärung.
Ergebnis Verstehen
Der Schüler zeigt deutlich das Ergebnis des Konflikts und seine Auswirkungen auf den Protagonisten mit Beweisen aus dem Text.
Der Schüler zeigt das Ergebnis des Konflikts und seine Wirkung auf den Protagonisten, aber einige Beweise sind unklar.
Student zeigt das Ergebnis des Konflikts, aber untersucht nicht seine Wirkung auf den Protagonisten und verwendet einige vage textuelle Beweise.
Student zeigt nicht eindeutig das Ergebnis des Konflikts oder verwenden Textnachweise.
Charakter
Das Storyboard enthält alle erforderlichen Zeichen und benennt sie eindeutig. Geht darüber hinaus, indem Sie zusätzliche Details hinzufügen.
Das Storyboard enthält alle erforderlichen Zeichen und benennt sie eindeutig.
Storyboard enthält Protagonist und Antagonist, aber verlässt andere erforderliche Zeichen.
Storyboard enthält nicht die Namen der erforderlichen Zeichen.
Storyboard
Student zeigt deutlich Anstrengung, um die Einstellung der Szene des Buches zu vermitteln
Student versucht, Einstellung und Szene des Buches zu vermitteln, aber es fehlt etwas Klarheit.
Student nicht klar vermitteln die Einstellung und Szene.
Student macht wenig oder keinen Versuch, die Einstellung oder Szene zu vermitteln.
Rechtschreibung und Grammatik
Student verwendet exemplarisch Rechtschreibung und Grammatik. Es gibt keine Fehler.
Student macht einen kleinen Fehler in Rechtschreibung und Grammatik.
Student macht mehrere kleinere Fehler in Rechtschreibung und Grammatik.
Schüler macht viele Fehler in Rechtschreibung und Grammatik; Wenig Versuch der Rechtschreibprüfung.


Wie man Schülern Beibringt, Konflikte in Romanen zu Erkennen

1

Identifizieren Sie die Wichtigsten Konflikttypen

Erstellen Sie einen gemeinsamen Wortschatz für Schüler, indem Sie die wichtigsten Konflikttypen in Romanen benennen. Person vs. Person, Person vs. Selbst, Person vs. Gesellschaft und Person vs. Natur sind die wichtigsten Arten von Konflikten, die in Geschichten vorkommen. Definieren Sie diese für Ihre Schüler, damit sie verstehen, wonach sie suchen.

2

Üben Sie mit beliebten Büchern und Filmen

Wenn Sie den Schülern Beispiele geben, mit denen sie bereits vertraut sind, können sie leichter lernen. Besprechen Sie in der Klasse Konflikte in Büchern oder Filmen, die die Schüler bereits kennen und lieben. Dies wird sie dazu bringen, darüber nachzudenken, wie Konflikte in einer Geschichte verwendet werden.

3

Gerüst für Studenten, die es Brauchen

Einige Schüler werden diese Ideen sofort verstehen, während andere mehr Hilfe benötigen, um Konflikte erkennen zu können. Schaffen Sie ein Gerüst für Studierende, die es brauchen, und fordern Sie andere heraus, denen es gut geht.

4

Verwenden Sie ein Storyboard

Die Schüler können ein Storyboard verwenden, um den Hauptkonflikt in „The Giver“ zu beschreiben. Sie sollten ein konkretes Beispiel aus dem Buch verwenden, eine Zeichnung erstellen und eine Beschreibung verfassen, um zu zeigen, was sie gefunden haben.

Häufig gestellte Fragen zum literarischen Konflikt in The Giver

Warum sind Konflikte für eine Geschichte so wichtig?

Im Wesentlichen ist es der Konflikt, der die Geschichte vorantreibt. Wenn nichts auf dem Spiel stünde und nichts, wofür man kämpfen müsste, wäre die Geschichte ziemlich langweilig. Im Allgemeinen muss der Protagonist den Konflikt lösen, um zur Lösung der Geschichte zu gelangen.

Was ist der Hauptkonflikt in The Giver?

Der Hauptkonflikt in The Giver ist Person vs. Gemeinschaft, weil Jonas gegen die Regierung und ihre Kontrolle über alles kämpft. Am Ende befreit er sich tatsächlich, indem er wegläuft.




Diese Aktivität ist Teil Vieler Lehrerhandbücher

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/der-geber-von-lois-lowry/literarischer-konflikt
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen