https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/herr-der-fliegen-von-william-golding
Herr der Fliegen Lektion Pläne

Herr der Fliegen ist ein augenöffnender Roman über das, was mit einer Gruppe von Jungen passiert, die verlassen und sich selbst überlassen werden. Die Schüler scheinen sich immer auf die Notlage von Ralph zu beziehen, da er darum kämpft, die Ordnung an einem Ort aufrechtzuerhalten, an dem die Anarchie wild ist. Die Schüler sehen aus erster Hand, wie schnell das Chaos eskaliert, wenn es keine Regeln oder Grenzen einer Gesellschaft gibt.


Schüleraktivitäten für Herr der Fliegen



Herr der Fliegen Zusammenfassung

Die Geschichte beginnt, als während des Zweiten Weltkriegs ein Flugzeug mit Schülern einer Jungenschule versehentlich über einer einsamen tropischen Insel abgeschossen wird. Die Geschichte dreht sich um zwei Jungen, Ralph und Jack; Ralph ist ruhig, besonnen und ein souveräner Anführer; Jack ist grausam und rücksichtslos, macht sich über andere lustig und ist schließlich das Zentrum vieler Todesfälle.

Als die Jungs auf der Insel gestrandet sind, kommt es zu einem Machtkampf. Ein Junge namens Piggy findet eine Muschel; wenn er wie ein Horn bläst, rennen die Jungen, die über die Insel verstreut sind, zum Strand zurück. Ralph wird zum Anführer gemacht und benutzt die Muschel, um diplomatisch zu entscheiden, wer sprechen wird; wer die Muschel hält, spricht und sonst niemand. Jack scheint jedoch über Ralphs Position verärgert zu sein. Als sie dies sehen, machen sie Jack zum Leiter der Jagdgruppe.

Ralphs erste Erklärung als Anführer ist, dass sie ein Feuer entzünden sollten, um Hilfe zu gewinnen. Durch die Verwendung von Piggys dick gerahmter Brille entzünden die Jungs ein Feuer. Ihre Unerfahrenheit und Unreife führt jedoch dazu, dass sie alle es ignorieren. Ein loderndes Feuer beginnt und brennt einen Teil des Dschungels nieder. Es wird dann davon ausgegangen, dass einer der jüngsten Jungen verbrannt wurde.

Für die Jungs ist das Leben auf der Insel zunächst fantastisch. Sie haben keine Regeln und niemanden, der sie diszipliniert. Doch ohne Signalfeuer lässt das Schiff, das sie vorbeifahren sehen, sie stranden. Ralph, Piggy und Jack streiten darüber. Jack war an der Reihe, das Feuer zu beobachten, aber er ließ es ausbrennen. Während des Streits schlägt Jack Piggy ins Gesicht. Ralph bläst die Muschel und hält eine Rede, um die Ordnung wiederherzustellen. Die jüngsten Jungen haben jedoch Angst und die älteren Jungen ignorieren Ralph. Sie sind zu wilden Jägern geworden und freuen sich über ihre erste Beute, ein Wildschwein.

Gerüchte über eine riesige Bestie auf der Insel verbreiten sich, und es wird deutlich, dass die Isolation der Jungs einen psychologischen Tribut fordert. Jack und Ralph werden immer feindseliger und die Jungs beschlossen, ein Treffen abzuhalten, um zu besprechen, wer der Anführer der Gruppe sein soll. Jack hofft, dass Ralph abgewählt wird, aber die anderen Jungs weigern sich. Piggy versucht, die Jungs wieder zu versammeln, und besteht darauf, dass sie ein neues Signalfeuer erzeugen. Viele von ihnen sind jedoch mehr daran interessiert, sich Jack auf der Suche nach dem "Biest" anzuschließen.

Kurz darauf hat Simon, einer der älteren Jungen, einen Traum, in dem der Kopf des getöteten Schweins, das im Wald abgesteckt wurde, zu ihm spricht. Als Simon aufwacht, erkennt er, dass es keine Bestie gibt und dass die wahren Monster in allen von ihnen sind. Er geht mit den Jungs am Strand reden, aber als er auftaucht, halten sie ihn für das Biest und töten ihn. Am nächsten Morgen geht Ralph, entsetzt über das, was passiert ist, zu Jacks Lager, um mit den Jägern zu sprechen. Sie werden unvernünftig; Piggy wird getötet und Ralph muss vor den Jägern fliehen, die ihn angreifen.

Ralph muss sich verstecken und um sein Leben rennen. Schließlich rennt Ralph zum Strand, nur um einem britischen Soldaten zu Füßen zu fallen. Das Feuer, das wieder außer Kontrolle gerät, signalisiert ein Marineschiff. Als der Marineoffizier beginnt, Ralph zu befragen, was los ist, begannen Ralph und alle Jungen unkontrolliert zu schluchzen, da sie wussten, was sie getan hatten und sich nun der Realität ihrer Taten stellten.


Wesentliche Fragen für Herr der Fliegen

  1. Was macht einen Menschen mächtig?
  2. Kontrollieren Menschen Gruppen oder kontrollieren Gruppen Menschen?
  3. Sind Gesetze notwendig? Was passiert, wenn es keine Gesetze gibt?


Andere Ideen für Aktivitäten von Herr der Fliegen

  1. Verwenden Sie ein Storyboard, um genaue Ursachen und Auswirkungen von Ereignissen zu zeigen, die im Roman passieren.
  2. Verwenden Sie ein Storyboard, um ein Kapitel nach dem anderen darzustellen.
  3. Erstellen Sie ein T-Chart-Storyboard zum Thema Ordnung vs. Chaos.
  4. Fügen Sie einem beliebigen Storyboard-Projekt eine Präsentation hinzu.

Weitere Unterrichtspläne und Aktivitäten wie diese finden Sie in unserer Kategorie Englische Sprachkunst!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/herr-der-fliegen-von-william-golding
© 2022 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.

StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen