https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/macbeth-durch-william-shakespeare/thema-symbol-motiv

Aktivitätsübersicht


Themen, Symbole und Motive sind wertvolle Aspekte jeder literarischen Arbeit und bereichern Geschichten. Ein Teil der Common Core ELA-Standards ist die Einführung und Erläuterung dieser komplexen Konzepte. Für Studierende ist es jedoch oft schwierig, abstrakte Ideen ohne Hilfe zu analysieren. Mithilfe eines Storyboards können die Schüler ihr Verständnis dieser Konzepte visuell demonstrieren und die Analyse literarischer Elemente beherrschen. Informationen zu bewährten Methoden finden Sie in unserem ergänzenden Artikel mit spezifischen Unterrichtsplanschritten zum Einrichten Ihres Klassenzimmers und von Aktivitäten zum Unterrichten von Themen, Symbolen und Motiven.

Als Unterrichtsaktivität konnten die Schüler den reichen Symbolismus nachverfolgen, den William Shakespeare in Macbeth verwendet . Im obigen Beispiel-Storyboard hat sich der Schöpfer auf Shakespeares Verwendung von Visionen im Spiel konzentriert. Die Wiederholung dieses Motivs im gesamten Stück beweist seine Bedeutung. Da Macbeths Handlungen sein Bewusstsein schwer belasten, ist es nicht verwunderlich, dass er einige Überlegungen anstellen würde. Die Visionen, die Macbeth und seine Frau während des gesamten Stücks immer wieder sehen, sind eine ständige Erinnerung an ihren Ehrgeiz und ihre Korruption.


Themen und Ideen zum Diskutieren

Dinge sind nicht das, was sie scheinen

Während des Spiels wiederholt sich die Idee, dass „fair ist und Foul fair ist“. Was Sie erwarten, ist nicht das, was passieren wird.


Natur im Krieg mit sich selbst / Der Mensch verstößt gegen seine Natur

Ein weiteres Lieblingsthema ist, dass die Natur bedrohlich ist und ahmt, was aus Macbeth und Macbeths Handlungen werden soll.


Ambition

Der persönliche Ehrgeiz von Macbeth und seiner Frau, die Krone zu kontrollieren, endet letztendlich damit, sie zu kontrollieren.


Motive und Bilder zum Suchen

Übernatürlich

Geister, Hexen und Geister werden im Laufe des Spiels eingesetzt, um ein Gefühl von Misstrauen und Spannung zu erzeugen.


Blut

Das Blut, das wegen Macbeths Ehrgeiz vergossen wurde, erscheint immer wieder als körperliche Erinnerung daran, dass er seine bösen Taten nicht wegspülen kann.


Verstand / Wahnsinn

Als seine Korruption ihn zu kontrollieren beginnt, geraten Macbeth und seine Frau aus der Realität und kämpfen zwischen Verstand und Wahnsinn.


Ordnung / Unordnung

Ordnung und Unordnung umgeben den neuen König und die neue Königin. Die Ordnung ihrer Herrschaft kollidiert mit dem Chaos, das sie verursacht haben. Dies verweist auf das Thema, dass Dinge nicht so sind, wie sie scheinen.


Schlaf / Schlaflosigkeit

Das Motiv des Schlafes (oder der Schlaflosigkeit) umgibt die Tyrannen, die sich bemühen, ihre Taten zu überwinden.



Vorlage und Klasse Anweisungen

(Diese Anleitung ist vollständig anpassbar.) Nach dem Klicken auf "Zuweisung kopieren" ändern Sie die Beschreibung der Zuordnung in Ihrem Dashboard.)



Studentische Anweisungen

Erstellen Sie ein Storyboard, das wiederkehrende Themen, Symbole und Motive in Macbeth identifiziert. Veranschaulichen Sie Fälle von jedem und schreiben Sie eine kurze Beschreibung unter jeder Zelle.


  1. Klicken Sie auf "Diese Vorlage verwenden" aus der Zuordnung.
  2. Identifizieren Sie die Themen von Macbeth, die Sie hinzufügen und den Text "Thema 1" ersetzen möchten.
  3. Erstellen Sie ein Bild für ein Beispiel, das dieses Thema repräsentiert.
  4. Schreiben Sie eine Beschreibung der einzelnen Beispiele.
  5. Fügen Sie bei Bedarf weitere Zellen hinzu.

Unterrichtsreferenz

Klassenstufe 11-12

Schwierigkeitsgrad 5 (Fortgeschritten / Beherrschung)

Art der Zuordnung Einzelperson Oder Gruppe

Art der Aktivität: Themen Symbole und Motive


Rubrik

(Sie können auch Ihre eigene in der Quick Rubric erstellen.)


Themen, Symbole und Motive (Klasse 9-12)
Erstellen Sie ein Storyboard, das wiederkehrende Themen, Symbole und / oder Motive in der Story kennzeichnet. Veranschaulichen Sie Fälle von jedem und schreiben Sie eine kurze Beschreibung, die die Bedeutung des Beispiels erklärt.
Leistungsfähig Entstehenden Anfang Muss Verbessert Werden
Identifikationsnummer (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e)
Alle Themen sind korrekt als wichtige wiederkehrende Themen oder Nachrichten in der Geschichte identifiziert. Symbole werden korrekt als Objekte identifiziert, die etwas anderes auf einer höheren Ebene in der Geschichte darstellen. Motive werden korrekt als wichtige wiederkehrende Merkmale oder Ideen in der Geschichte identifiziert.
Die meisten Themen werden korrekt identifiziert, andere fehlen oder sind unvollständig. Die meisten Symbole sind korrekt identifiziert, aber einige Objekte fehlen oder sind unvollständig. Einige Motive sind korrekt identifiziert, andere fehlen oder unvollständig.
Die meisten Themen fehlen, unvollständig oder falsch. Die meisten Symbole fehlen, unvollständig oder falsch. Die meisten Motive fehlen, unvollständig oder falsch.
Keine Themen, Symbole oder Motive werden korrekt identifiziert.
Beispiele und Beschreibungen
Zitate und Beispiele sind genau auf das Thema (s), Symbol (en) und / oder Motiv (e), die identifiziert werden. Beschreibungen präzise erklären das Thema (s), Symbol (e), und / oder Motiv (e) und markieren ihre Bedeutung für die Geschichte.
Die meisten Zitate und Beispiele sind genau auf das Thema (s), Symbol (e) und / oder Motive, die identifiziert werden. Beschreibungen beschreiben meistens genau das Thema (s), Symbol (e) und / oder Motiv (e) und markieren ihre Bedeutung für die Geschichte.
Die meisten Anführungszeichen und Beispiele sind minimal, falsch oder ohne Bezug zu dem (den) Thema (n), Symbol (en) und / oder Motiv (en), die identifiziert werden. Beschreibungen enthalten Ungenauigkeiten in ihren Erklärungen, oder nicht hervorheben ihre Bedeutung für die Geschichte.
Beispiele und Beschreibungen fehlen oder sind zu klein.
Darstellung
Darstellungen, die für Thema (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e) ausgewählt wurden, entsprechen der Geschichte und spiegeln Zeit, Anstrengung, Denken und Sorgfalt in Bezug auf Platzierung und Erstellung der Szenen.
Darstellungen, die für Thema (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e) ausgewählt sind, sind meist genau für die Geschichte. Sie spiegeln Zeit und Aufwand in die Platzierung und die Schaffung der Szenen.
Darstellungen, die für Thema (n), Symbol (e) und / oder Motiv (e) ausgewählt wurden, sind der Geschichte ungenau. Die Darstellungen können gehetzt oder zeigen minimale Anstrengung, Zeit und Pflege in die Platzierung und die Schaffung der Szenen.
Die meisten Darstellungen fehlen zu viele Elemente oder sind zu klein, um zu punkten. Wenig Zeit oder Mühe wurde in die Platzierung und die Schaffung der Szenen gebracht.
Englische Konventionen
Es gibt keine Fehler in Rechtschreibung, Grammatik oder Mechanik im gesamten Storyboard. Alle Schreibensteile reflektieren sorgfältige Korrektur und Genauigkeit der Geschichte.
Es gibt ein paar Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik im gesamten Storyboard. Alle Schreiben Teile Genauigkeit, um die Geschichte und einige Korrekturlesen.
Es gibt mehrere Fehler in Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik im gesamten Storyboard. Die meisten Schreiben Teile nicht widerspiegeln Korrekturlesen oder Genauigkeit der Geschichte.
Fehler in der Rechtschreibung, Grammatik und Mechanik beim Schreiben Teile des Storyboards ernsthaft stören Kommunikation.


Mehr Storyboard That Aktivitäten

Die Tragödie von Macbeth




Diese Aktivität ist Teil Vieler Lehrerhandbücher

*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/macbeth-durch-william-shakespeare/thema-symbol-motiv
© 2021 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.