5Ws von Blitzkrieg
Aktualisiert: 5/23/2017
5Ws von Blitzkrieg
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
WW2 Lesson Plans

Zweiter Weltkrieg: (1939-1941)

Unterrichtspläne von Matt Campbell

Am 1. September 1939 beobachtete die Welt, wie die Nazi-Kriegsmaschine in Polen einfiel. Adolph Hitlers kriegerisches Vorgehen gegen Polen verursachte einen Welleneffekt, den in den nächsten Jahren fast jedes Land auf der Erde spüren würde. Von 1939 bis 1941 war die Welt Zeuge eines weiteren Weltkrieges, der für viele Länder nahezu apokalyptische Ausmaße erreichte. In dieser Einheit werden die Studenten mit den wichtigsten Ereignissen und Wendepunkten bekannt gemacht, die zwischen 1939 und 1941 stattgefunden haben.


Zweiter Weltkrieg: (1939-1941)

Storyboard Beschreibung

Blitzkrieg Definition - 5 Ws Blitzkrieg

Storyboard-Text

  • Wer hat den Blitzkrieg-Stil der Kriegsführung Inspiriert?
  • Was war der Deutsche Blitzkrieg?
  • Wann wurde der Blitzkrieg zuerst benutzt?
  • Helmuth con Moltke (26. Oktober 1800 - 24. April 1891)
  • Während des Ersten Weltkrieges wurden deutsche Militärführer von Carl von Clausewitz, Helmuth von Moltke, dem Elderand Alfred von Schlieffen, stark beeinflusst. Diese ehemaligen deutschen und preußischen Militärführer argumentierten für schnelle und mächtige Angriffe, gefolgt von einer noch schnelleren Umhüllung ihres Feindes, um eine sofortige Niederlage zu gewährleisten. Diese neuen Ideen über den Kampf würden mit der benötigten Technik des Zweiten Weltkrieges zusammenpassen, um das Potenzial für das deutsche Blitzkreig zu schaffen.
  • Alfred von Schlieffen (28. Februar 1833 - 4. Januar 1913),
  • Carl von Clausewitz (1. Juni 1780 - 16. November 1831
  • Obwohl es die Alliierten waren, die den Satz Blitskreig zur Beschreibung der deutschen Militärbewegung nannten, waren die Deutschen die Kernarchitekten hinter ihrem Design. Der Blitzkrieg war eine militärische Strategie, die die motorisierten Kampfkräfte zwang, einen konzentrierten Teil der feindlichen Linien zu treiben, die Macht dahinter mit Hilfe der Luftunterstützung und umringte den Feind schnell, nachdem die Linie gefallen war.
  • Obwohl dieser militarisierte Kampfstil in der Regel gleichbedeutend mit dem Zweiten Weltkrieg ist, begann er im Ersten Weltkrieg. Manövrierfähigkeit und Mobilisierung wurden über die Ostfront hervorgehoben, die im Gegensatz zur Westfront nicht auf den Grabenkrieg fokussiert war.
  • Wo war der deutsche Blitzkrieg am effektivsten?
  • 5Ws der Deutschen Blitzkrieg
  • Warum wurde der Blitzkrieg benutzt?
  • Schlacht von Verdun 21. Februar - 18. Dezember 1916 714.231 Verluste
  • Die deutsche Blitzkrieg war am effektivsten gegen Feinde, die nicht über die fortgeschrittene militärische Technologie und defensive Planung, um die vorangegangenen motorisierten Angriffe zu stoppen.
  • Ähnlich wie die Übersetzung des Begriffs selbst, war dieser "Blitzkrieg" die bevorzugte Methode des Kampfes, um eine schnelle Entschlossenheit zum militärischen Kampf zu gewährleisten. Viele der deutschen Generäle erlebten langwierige Schlachten des Ersten Weltkrieges und wollten diese neue Technologie nutzen, um die zahlreichen Schlachten im vorigen Weltkrieg zu vermeiden.

Bildzuordnungen