Der Raben-Symbolismus

Aktualisiert: 1/20/2017
Der Raben-Symbolismus
Sie können dieses Storyboard in den folgenden Artikeln und Ressourcen finden:
The Raven by Edgar Allan Poe

Der Rabe von Edgar Allan Poe

Unterrichtspläne von Rebecca Ray

"The Raven" ist eines der berühmtesten Werke von Edgar Allan Poe. Das Gedicht findet kurz nach Mitternacht am Dezemberabend statt. Ein deprimierter Mann sitzt in seiner Bibliothek und driftet in und aus dem Schlaf, als er über Lenore, seinen toten Liebhaber, erinnert. Plötzlich hört er ein Klopfen, sieht aber nichts, wenn er seine Tür öffnet. Erschrocken überzeugt er sich, es war nur der Wind gegen das Fenster. Er geht ans Fenster, um an die frische Luft zu gehen, und ein Rabe dringt hinein, der über der Tür steht.


Der Rabe

Storyboard Beschreibung

Der Raven Symbolismus - DIE FEHLSCHLAG PALLAS, LENORE

Storyboard-Text

  • Beispiele
  • DER RABE
  • DIE FEHLSCHLAG PALLAS
  • LENORE
  • Typischerweise sind Raben Pech und sogar Tod. In der griechischen Mythologie werden Raben als Boten gesehen. Vielleicht ist das der Grund, warum der Redner glaubt, dass es mit einer Nachricht von Lenore gekommen ist.
  • Dies bezieht sich auf Athena, die Göttin der Weisheit und Erleuchtung. Die Statue zeigt, dass der Erzähler ein Gelehrter ist, also sein Nachdenken über alte Texte.
  • Der Name bezieht sich möglicherweise auf "Eleanor" oder "Helen", die von den Griechen für "Licht". Dies würde bedeuten, dass sie das Licht des Erzählers Leben war, und ohne sie gibt es Dunkelheit.