Beispiel für Eine Bejahende Konstruktive Sprachschuluniform

Beispiel für Eine Bejahende Konstruktive Sprachschuluniform

Storyboard Text

  • VORSCHLAG ODER ENTSCHLIESSUNG
  • "Ab dem Schuljahr 2017-2018 müssen alle Schüler während des Schultages und anderer von der Schule gesponserter Veranstaltungen Schuluniformen tragen."
  • VORSCHLAGS- ODER ENTSCHLIESSUNGSBEDINGUNGEN
  • Definieren Sie die Bedingungen der Entschließung oder des Vorschlags (1. Bestätigung). Beide Seiten müssen diese Begriffe in gleicher Weise verwenden und verstehen.
  • TERMIN # 1: Wir, die Bejahenden, definieren "Uniform" als von der Schule ausgegebene Kleidungsstücke, die das Logo der Schule und in Schulfarben tragen.
  • TERMIN # 4: Wir definieren schulsponsorierte Veranstaltungen als jede Veranstaltung, bei der sich Schüler freiwillig melden oder für die Schule arbeiten oder die Schule vertreten, z. B. Tag der offenen Tür, Elternabende, Clubkonferenzen und Exkursionen. Wir schließen Sportveranstaltungen, Abschlussballveranstaltungen, semi-formelle Tänze und Clubaktivitäten aus, die nach 15:00 Uhr stattfinden.
  • TERMIN # 3: Wir definieren den Schultag als eine Zeit zwischen den regulären Schulstunden von 7:30 Uhr und 14:30 Uhr, wobei Schüler, die bis 15:00 Uhr nach der Schule für zusätzliche Hilfe bleiben, in diese Anforderung einbezogen werden.
  • TERMIN 2: Darüber hinaus definieren wir diese Uniformen als bestimmte Kleidungsstücke, die aus dem Katalog der Uniformfirma ausgewählt wurden, der für die Schule bereitgestellt wird. Dazu gehören Jungen- und Mädchenhosen, Poloshirts, Pullover, langärmlige Poloshirts und Mädchenröcke. Standards für schlichte schwarze oder braune Schuhe werden von der Schule festgelegt.
  • HAUPTARGUMENTE FÜR EINE ÄNDERUNG
  • Geben Sie die Argumente für die vorgeschlagenen Änderungen an. Verwenden Sie Beweise, Argumente und rhetorische Strategien, um Ihre Argumente zu formulieren.
  • ARGUMENT # 4: Manchmal ist den Schülern nicht bewusst, dass ihre Outfits ungeeignet sind. Allein im vergangenen Jahr wurden mehr als 300 Haftstrafen gegen Studenten verhängt, die gegen die Kleiderordnung verstoßen hatten. Mit Schuluniformen wird die Zeit, die Lehrer für die Disziplinierung von Schülern wegen Verstößen gegen die Kleiderordnung aufwenden, verkürzt, sodass sie mehr Zeit haben, den Unterricht zu planen und uns beizubringen.
  • ARGUMENT Nr. 1: Einige Schüler werden routinemäßig gemobbt, weil sie nicht die richtigen Schuhe oder die neuesten schicken Jeans haben. Uniformen würden die Konkurrenz aus unseren Schränken nehmen und uns helfen, uns auf das Lernen zu konzentrieren.
  • ARGUMENT Nr. 3: Der durchschnittliche Schüler verbringt jeden Morgen 10 bis 20 Minuten damit, zu entscheiden, was er oder sie zur Schule anzieht. Mit Schuluniformen müssen die Schüler nicht planen, was sie anziehen werden, und sie können mehr Zeit im Bett verbringen und schlafen, was ihnen hilft, im Unterricht wach zu bleiben.
  • ARGUMENT 2: Durchschnittlich zahlen Eltern in unserem Distrikt zwischen 300 und 500 USD pro Kind für neue Schulgarderoben. Wenn das Kind mit den neuesten Modetrends Schritt halten möchte, kann diese Zahl höher sein. Mit Uniformen können 300 US-Dollar für den Kauf von Kleidung verwendet werden, die Jahr für Jahr verwendet werden kann, und als Übergabe für jüngere Kinder.
  • DER PLAN
  • Präsentieren Sie die Schritte des Plans, nachdem Sie den Änderungsbedarf festgestellt haben. Beginnen Sie jeden Punkt mit "Wir werden: ..."
  • ARGUMENT 4:
  • ARGUMENT Nr. 1:
  • ARGUMENT 3:
  • SCHRITT 2: Wir werden den Katalog der verfügbaren Kleidungsstücke bis Juni zur Verfügung stellen, damit wir Zeit haben, uns zu entscheiden, was wir anziehen möchten, bevor der Sommer kommt.
  • ARGUMENT 2:
  • SCHRITT 4: Schließlich werden wir auch einen Verzichtsplan für einkommensschwache Schüler aufstellen, damit sie mit einem Verzicht eine einheitliche Grundgarderobe kaufen können, damit sie die neuen Regeln einhalten und keine große Verzichtserklärung abgeben können finanzielle Belastung für Familien. Für Familien mit mehreren Kindern wird ein Rabatt von 15% gewährt.
  • SCHRITT 1: Wir werden sicherstellen, dass die Schulrichtlinien aktualisiert werden, um die einheitliche Kleiderordnung für das kommende Schuljahr 2017-2018 widerzuspiegeln.
  • SCHRITT 3: Wir werden vor Ende dieses Schuljahres eine Frage- und Antwortrunde mit Eltern und Schülern zu den Änderungen ermöglichen, damit alle Fragen, Bedenken und Unklarheiten beantwortet werden können.
Over 20 Million Storyboards Created
Storyboard That Family