Der Krieg von 1812 - 5 Ws des Vertrags von Gent

Der Krieg von 1812 - 5 Ws des Vertrags von Gent
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Krieg von 1812 Lektionsplan für den Vertrag von Gent

Storyboard Text

  • WER WAR BETEILIGT?
  • WO HAT DIESES PASSIERT?
  • WANN IST DAS PASSIERT?
  • WEIHNACHTEN EVE 1814
  • Viele große amerikanische Persönlichkeiten waren an den Verhandlungen in Gent beteiligt. John Quincy Adams und Henry Clay waren nur ein Teil der Gruppe der Intellektuellen, die teilnahmen. Großbritannien stellte auch Vertreter. Native Repräsentation wurde jedoch ignoriert.
  • Der Vertrag von Gent wurde in Gent, Belgien, erörtert, überarbeitet und unterzeichnet. Das war eine neutrale Stadt für beide Länder. Verhandlungen gingen fast in Russland ein, aber dies wurde zugunsten Belgiens abgelehnt.
  • Gespräche für den Frieden begannen im Januar 1814. Monate der Verhandlungen fanden statt, da jedes Land seine Position zu seinen Zielen und Zielen für den Vertrag hielt. Es wäre nicht bis zum Weihnachtsabend, 1814, dass ein abgeschlossener Vertrag unterzeichnet werden würde.
  • WARUM IST DAS PASSIERT?
  • 5 W: DER VERTRAG VON GHENT
  • WAS HAT ES GESAGT?
  • VERTRAG VON GENTE US und Großbritannien 1814
  • Der Vertrag von Gent wurde aus mehreren Gründen unterzeichnet. Offensichtlich war es ein Ende des Krieges, und das war für beide Länder zwingend, da die Mittel und die Unterstützung niedrig waren. Zweitens wollten beide Seiten Handel und Wirtschaftlichkeit wieder aufnehmen.
  • Der Vertrag selbst war elf Artikel lang, und letztendlich kehrte jedes Land seinen Status, Besitz und Land so wie es vorher war. Im Wesentlichen sagte es nichts gewonnen oder verloren, aber endete Feindseligkeiten zwischen den Nationen.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art