Diese Wintersonntags Wortwahl

Diese Wintersonntags Wortwahl

Storyboard Description

Die Wintersonntage von Robert Hayden Word Choice - Unterrichtsgedichte und Gedichtanalyse

Storyboard Text

  • DIKTION
  • TONGERÄTE
  • Der Vater des Sprechers "stand früh auf und legte jeden Tag seine Kleider an." Die klobige, vereinfachte Phrasierung hilft, den Vater als einen einfachen Landarbeiter zu charakterisieren. Er arbeitet mit den Händen und kann eine begrenzte Ausbildung haben.
  • Das Gedicht enthält mehrere Fälle von Alliteration in Phrasen wie "Blueblack Kälte" und "Banked Feuer Blaze". Die Wiederholung der "b" Klänge schlägt die Kälte vor. Es erinnert an den Klang des Winterwindes, zitternde Lippen und den Ausdruck "brrrr".
  • Der Sprecher selbst benutzt glattere Diktion, um zu erklären, dass er "aufsteigen und anziehen würde" Die anspruchsvollen Verben "Aufstieg" und "Kleid" deuten auf einen Unterschied zwischen dem Sohn und dem Vater hin. Der Sohn scheint mehr gebildet und höchstwahrscheinlich nicht auf harte Arbeit zu bestehen, um zu bestehen.
  • Weitere Alliteration mit Worten wie "Kleidung", "kalt", "geknackt", "rufen" und "chronisch" hallt das Zersplittern und Brechen der Sprecher erwähnt. Das alliterative "c" imitiert den Klang von Eisrisse oder kalten Brettern, die schnappen und knarren. Diese verunsichernden Töne erinnern an das kalte Familienleben des Sprechers und die Kluft zwischen ihm und seinem Vater.
Over 20 Million Storyboards Created
Storyboard That Family