Prinzipien des Universellen Designs für das Anlehnen

Prinzipien des Universellen Designs für das Anlehnen

Storyboard Description

Prinzipien des Universellen Designs für das Anlehnen

Storyboard Text

  • _____________
  • Identifizieren Sie die Lappen des Gehirns und ihre Funktion.
  • Tor
  • Mehrere Darstellungsarten
  • Grundsatz 1
  • Zuordnung auswählen. Arbeit beginnen.
  • Tor
  • ___________
  • Mehrere Aktions- und Ausdrucksmodi
  • - Aufsatz - YouTube-Video - Abbildung
  • Prinzip 2
  • Tor
  • Mehrere Arten des Engagements
  • Zuordnung auswählen. Arbeit beginnen.
  • ___________
  • - Aufsatz - YouTube-Video - Abbildung
  • Grundsatz 3
  • _____________
  • Identifizieren Sie die Lappen des Gehirns und ihre Funktion.
  • Tor
  • Das menschliche Gehirn
  • ___________
  • Demonstrieren Sie den Fortschritt bei der Zuweisung
  • Tor
  • Bewertungsrubrik Komposition 1 2 3 4 Inhalt 1 2 3 4 Richtigkeit 1 2 3 4
  • Frontallappen
  • Frontallappen
  • ________
  • ________
  • ________
  • ________
  • Kleinhirn
  • Parietallappen
  • ________
  • Occipitallappen
  • ______________
  • Komplette selbständige Arbeit.
  • Tor
  • Verhaltens-Checkliste
  • _____________
  • Identifizieren Sie die Lappen des Gehirns und ihre Funktion.
  • Tor
  • ____________
  • Arbeit teilen.
  • Tor
  • Bild-Zuordnungen: Beta-Lappen-Neuronen (https://www.flickr.com/photos/nichd/16701522743/) - NICHD NIH - Lizenz: Attribution (http://creativecommons.org/licenses/by/2.0/)
Over 20 Million Storyboards Created
Storyboard That Family