Schlacht von Gettysburg - Schlachten von Bürgerkrieg

Schlacht von Gettysburg - Schlachten von Bürgerkrieg
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Der US-Bürgerkrieg | Schlacht von Gettysburg | Schlachten des Bürgerkriegs | Ursachen des Bürgerkriegs | Bürgerrechtsgesetz von 1866 | US-Bürgerkrieg

Storyboard Text

  • Die Schlacht von Gettysburg
  • 51.000 Gesamtzahl der Opfer Unionsverluste: 23.000 Eidg. Verluste 28.000
  • Juli 1-3, 1863
  • Allgemeines George C. Meade
  • WER
  • Allgemeines Robert E. Lee
  • WARUM
  • Dies war eine der wichtigsten Schlachten des Bürgerkriegs für den Norden. Es markierte einen Wendepunkt für den Bürgerkrieg.
  • WAS
  • Für den Norden, General George C. Meade, und aus dem Süden, General Robert E. Lee
  • WOHER
  • Nach einer Reihe von Siegen im Süden beschloss Lee, einen zweiten Angriff auf den Norden zu machen. Beide Seiten hofften, dass dies die letzte Schlacht des Krieges sein würde.
  • ERGEBNISSE
  • Im Laufe von mehreren Tagen machte Lee mehrere Angriffe, aber der Norden blieb defensiv stark. Nach drei Tagen bösartiger Kämpfe zog sich Lee zurück. Meade wartete zu lange, um anzugreifen; Lees Armee konnte nach Virginien fliehen.
  • Starke Kämpfe fanden auf Ackerland, in einem Pfirsich Obstgarten, und Friedhof in der Stadt Gettysburg, Pennsylvania.
  • Gettysburg, Pennsylvania
  • Die Schlacht von Gettysburg gilt als Sieg der Union. Starke Verluste für den Süden bedeutete, daß er den Norden nicht mehr angreifen konnte. Ein Friedhof wurde von Lincoln vier Monate später gebaut und gewidmet.
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art