Tod Eines Verkäufers - Fünf-Akt-Struktur

Tod Eines Verkäufers - Fünf-Akt-Struktur
  Copy


More Options: Make a Folding Card




Storyboard Description

Tod einer Verkäufer-Zusammenfassung in einer Fünf-Akt-Struktur

Storyboard Text

  • ACT 1: DIE AUSSTELLUNG
  • ACT 2 - KONFLIKT / AUFSTELLUNG
  • ACT 3 - CLIMAX
  • ACT 4 - FALLTÄTIGKEIT
  • ACT 5 - EPILOGUE
  • In New York City im Jahr 1949, Willy, der Protagonist, ist ein reisender Verkäufer; Seine Frau Linda ist ein zu Hause Mutter; Und seine beiden Söhne, Happy und Biff, sind aufgewachsen, "noch etwas von sich selbst zu machen".
  • Während vieler Rückblenden wird das Publikum Willys frühen Leben vorgestellt: Seine Träume, Enttäuschung, Untreue und Enttäuschungen, wenn er mittelmäßig ist. Mit seinen Söhnen, die ihn besuchen und ihn dazu zwingen, mit seinem Chef über seinen Job zu sprechen, steht Willy auf den Nerv, um einen Transfer zu verlangen. Anstatt in das Büro in New York zu gehen, wird er gefeuert.
  • In einem Versuch helfen ihrem Vater, Happy und Biff Willy zum Abendessen. Während beim Abendessen, wird Willy verärgert und geht.
  • Willys Wahnvorstellungen bekommen das Beste von ihm, und er tötet sich in einem Autounfall, um seine Familie mit dem $ 20.000 Versicherungsgeld zu versorgen.
  • Bei Willys Beerdigung verspricht Happy, dass das Leben seines Vaters nicht umsonst sei und im Verkaufsgeschäft weiterlebe. Biff erkennt, dass sein Vater das Leben und die Konzentration auf dem falschen Traum war, und er geht zurück auf die Ranch, entschlossen, Glück in seiner Arbeit zu finden. Linda beendet das Spiel sagen, "wir sind frei".
More Storyboards By de-examples
Explore Our Articles and Examples

Try Our Other Websites!

Photos for Class – Search for School-Safe, Creative Commons Photos (It Even Cites for You!)
Quick Rubric – Easily Make and Share Great-Looking Rubrics
abcBABYart – Create Custom Nursery Art