Suche
  • Suche
  • Meine Storyboards
https://www.storyboardthat.com/de/create/englisch-infografik-vorlagen

Passen Sie Englische Postervorlagen an



Wenn Sie dies Ihren Schülern zuweisen, kopieren Sie das Poster in Ihr Konto und speichern Sie es. Wählen Sie beim Erstellen einer Aufgabe diese einfach als Vorlage aus!


Englische Infografiken

Das Hinzufügen eines visuellen Elements zu einem Englischprojekt ist eine perfekte Möglichkeit, Schülern eine weitere Gelegenheit zu geben, zu demonstrieren, was sie gelernt haben. Ein Handlungsdiagramm ist eine Möglichkeit, eine Geschichte zu visualisieren und es den Lernenden zu ermöglichen, die drei, fünf oder sechs Momente in der Geschichte zu identifizieren, die Wendepunkte darstellen. Schüler können auch Vergleichs- und Kontrast-Infografiken erstellen! Infografiken zum Prozess des genauen Lesens oder wichtige Tipps, die man sich bei der Analyse einer Geschichte merken sollte, helfen einem Schüler, die gelernten Werkzeuge zu verstehen und sich daran zu erinnern. Diese können ausgedruckt und verteilt oder an die Wand des Klassenzimmers gehängt werden.

Wenn es darum geht, Englisch zu unterrichten, kann die Verbindung von Sprachinfografiken und unterstützenden Arbeitsblättern wirklich wirkungsvoll sein. Die Kombination deckt unterschiedliche Lernstile ab, vom visuellen Lernenden bis hin zu denen, die mit praktischen Aktivitäten erfolgreich sind. Diese Synergie fördert eine tiefere Verbindung zum Thema und stärkt das Verständnis.

Die Synergie von Infografik-Englisch-Postern und Arbeitsblättern

Wenn es darum geht, Englisch zu unterrichten, kann die Verbindung von Sprachinfografiken und unterstützenden Arbeitsblättern wirklich wirkungsvoll sein. Die Kombination deckt unterschiedliche Lernstile ab, vom visuellen Lernenden bis hin zu denen, die mit praktischen Aktivitäten erfolgreich sind. Diese Synergie fördert eine tiefere Verbindung zum Thema und stärkt das Verständnis.

Während Pädagogen nach kreativen Projektideen für Englisch suchen, erweist sich die Kombination von Infografik-Englisch und interaktiven Arbeitsblättern als wirkungsvoller pädagogischer Ansatz. Diese Ressourcen fördern eine lebendige Unterrichtsumgebung, in der traditioneller Unterricht mit modernen visuellen Hilfsmitteln zusammentrifft.

Auswahl relevanter Infografik-Posterthemen

Der Bereich der englischen Projektideen ist riesig und reicht von Grammatik und Wortschatz bis hin zu literarischen Analysen. Infografik-Poster sind vielseitige Mittel zur Bereitstellung von Informationen zu diesen Themen. Wählen Sie als Lehrkräfte Fächer aus, die den Lehrplanzielen und den Bedürfnissen der Schüler entsprechen, und schaffen Sie so die Voraussetzungen für sinnvolles Lernen.

Berücksichtigen Sie vielfältiges Themenmaterial für englische Poster, das visuell dargestellt werden kann. Wenn Sie beispielsweise literarische Genres anhand einer Infografik erkunden oder die Feinheiten der Satzstruktur aufschlüsseln, können fesselnde und informative Posterinhalte entstehen.

Entwerfen von Arbeitsblättern für englische Infografik-Poster

Effektive Arbeitsblätter werden sorgfältig erstellt, um Klarheit und Organisation zu gewährleisten. Eine gut strukturierte Arbeitsblattseite führt die Lernenden durch die wichtigsten Erkenntnisse des englischen Posters. Diese Reise erweitert ihr Verständnis und fördert aktives Engagement.

Im digitalen Zeitalter stehen für die Erstellung dieser Ressourcen eine Reihe von Lehrmitteln und englischen Vorlagen zur Verfügung. Durch die Nutzung dieser Tools können Pädagogen optisch ansprechende Arbeitsblätter entwerfen, die das im Infografik-Poster präsentierte Material ergänzen.

Herstellung von Lehrzielen

Jedes Bildungsvorhaben erfordert klare Ziele, und Arbeitsblätter bilden da keine Ausnahme. Diese Ziele sollten mit dem Thema der Infografik auf Englisch übereinstimmen. Ganz gleich, ob es darum geht, literarische Elemente zu erkennen oder Grammatikregeln zu üben: Das Setzen spezifischer Lernziele ebnet den Weg für gezielte Erfolge.

Eine gut strukturierte englische Projektvorlage kann als Grundlage für die Ausarbeitung Ihrer Arbeitsblattziele dienen. Passen Sie die Ziele an den Inhalt des Infografik-Posters an und leiten Sie die Lernenden an, bestimmte Lernergebnisse zu erzielen.

Zuordnen von Arbeitsblattinhalten zu Posterinhalten

Englische Vorlagen auf Infografik-Postern sind aufgrund ihrer Einfachheit ein hervorragendes Mittel, um visuellen Kontext bereitzustellen, der in Arbeitsblattübungen gekonnt eingesetzt werden kann. Indem sie sicherstellen, dass der Inhalt der Arbeitsblattseite direkt mit den visuellen und informativen Materialien auf dem Poster übereinstimmt, stärken Pädagogen den Lernerfolg.

Die Beziehung zwischen Poster- und Arbeitsblattinhalt kann mit einer Brücke zwischen Information und Verständnis verglichen werden. Wenn ein Schüler vom Beobachten der visuellen Elemente auf dem Poster zur aktiven Auseinandersetzung mit zugehörigen Arbeitsblattaufgaben übergeht, vertieft sich sein Verständnis.

Diversifizierung der Fragetypen

Engagement gedeiht durch Vielfalt. Durch die Einbeziehung verschiedener Fragetypen, von Multiple-Choice bis hin zu Kurzantworten, bleibt der Geist aktiv. Wenn Lernende Fragen im Zusammenhang mit der englischen Infografik beantworten, festigen sie ihr Lernen durch verschiedene kognitive Prozesse.

Der Einsatz verschiedener Frageformate steigert das Engagement der Studierenden und berücksichtigt unterschiedliche Lernpräferenzen. Visuelle Lerner könnten beispielsweise bei Zuordnungsübungen erfolgreich sein, während analytische Denker in offenen Antwortabschnitten hervorragende Leistungen erbringen könnten.

Förderung kritischer Denkfähigkeiten

Die Kunst der Analyse ist für das Sprachverständnis von entscheidender Bedeutung. Die in den Arbeitsblättern eingebetteten, zum Nachdenken anregenden und häufig gestellten Fragen ermutigen Ihre Klasse, kritisch zu denken und Konzepte anzuwenden. Diese Integration des analytischen Denkens verwandelt die Lernerfahrung in einen Bereich der Erkundung.

Die Förderung kritischer Denkfähigkeiten ist ein Eckpfeiler einer effektiven Bildung. Ermutigen Sie Ihre Klasse, in tiefere Ebenen des Verständnisses einzutauchen, indem Sie Fragen stellen, die sie dazu veranlassen, das auf dem Poster präsentierte Material zu bewerten, zu interpretieren und zusammenzufassen.

Klare und prägnante Anleitungen zum Basteln

In der Bildungslandschaft ist Klarheit wichtig. Durch präzise und klare Anweisungen stellen die Pädagogen sicher, dass die Schüler die Aufgaben auf dem Arbeitsblatt verstehen. Diese Klarheit des Zwecks schließt die Lücke zwischen dem englischen Poster und den entsprechenden Arbeitsblattaktivitäten.

Betrachten Sie die Anweisungen als Orientierungshilfe für Ihre Klasse beim Navigieren im Arbeitsblatt. Stellen Sie sicher, dass die Anweisungen klar sind, damit sie die Aufgaben leicht selbstständig bewältigen können.

Bereicherung durch Erweiterungsaktivitäten:

Beim Streben nach Lernen kennt die Neugier keine Grenzen. Erweiterungsaktivitäten in Arbeitsblättern sind eine großartige Methode, um Lernenden gerecht zu werden, die das Thema weiter erforschen möchten. Diese Aktivitäten, die manchmal noch mehr Spaß machen als die Hauptinhalte, ermöglichen ein personalisiertes Lernen.

Englisch-Projektideen für Ihr Klassenzimmer, einschließlich Erweiterungsaktivitäten, öffnen Türen zur Kreativität. Als ob es sich um einen Kunden handeln würde, überzeugen Sie Ihre Klasse davon, tiefer in das Thema einzutauchen, verwandte Materialien zu recherchieren oder sogar eigene Mini-Infografiken zu entwerfen, um sie mit der Klasse zu teilen.

Überprüfung und Anpassung

Bevor sich Ihre Klasse mit den Arbeitsblättern beschäftigt, ist es für Pädagogen ratsam, diese noch einmal durchzugehen und zu verfeinern. Durch diese Vorgehensweise wird sichergestellt, dass die bereitgestellten Fakten korrekt und die Fragen wirksam sind. Durch das Feedback Ihrer Klasse werden die Arbeitsblätter für die zukünftige Verwendung weiter verfeinert.

Machen Sie sich als Pädagogen den Geist der kontinuierlichen Verbesserung zu eigen. Nehmen Sie sich die Zeit, die Wirksamkeit Ihrer Arbeitsblätter anhand der Antworten der Schüler zu bewerten. Dieser iterative Prozess stellt sicher, dass die von Ihnen erstellten Ressourcen zunehmend auf die Bedürfnisse Ihrer Klasse zugeschnitten werden.

Um herauszufinden, wie man englische Projektarbeitsblattaktivitäten interessant gestalten kann, muss man eine Mischung aus interaktiven Aufgaben, Multimedia-Ressourcen und realen Verbindungen hinzufügen, um sicherzustellen, dass die Schüler nicht nur Sprachkenntnisse erlernen, sondern auch während des gesamten Lernprozesses voll engagiert und motiviert bleiben.

Die Zusammenarbeit zwischen Infografiken auf Englisch und begleitenden Arbeitsblättern bringt den Englischunterricht auf ein neues Niveau. Dieser innovative Ansatz fördert das Engagement, vertieft das Verständnis und bereichert die Lernreise. Denken Sie bei der Erstellung Ihrer eigenen Arbeitsblätter als Ergänzung zu englischen Posterideen daran, dass diese Ressourcen Brücken zum Wissen darstellen und Lernende dazu einladen, die Welt der Sprache mit Spannung zu erkunden.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, haben wir eine Sammlung kostenloser druckbarer englischer Projektvorlagen zusammengestellt, die Sie in Ihrem Unterricht verwenden können! Laden Sie diese Ressourcen herunter und passen Sie sie an Ihren individuellen Unterrichtsstil und Ihre Ziele an. Lassen Sie uns gemeinsam ein Bildungserlebnis gestalten, das die Schüler befähigt und die Liebe zum Lernen fördert.

10 Schritte zum Erstellen eines englischen Poster-Arbeitsblatts

  1. Wählen Sie ein spannendes Thema: Wählen Sie ein Thema, das zu Ihrem Lehrplan passt und das Interesse Ihrer Klasse weckt. Erwägen Sie die Einbeziehung kreativer Projektideen für Englisch, um das Thema fesselnd zu gestalten.
  2. Entwerfen Sie ein klares englisches Poster: Erstellen Sie ein optisch ansprechendes englisches Poster mit Infografik-Elementen. Verwenden Sie Symbole, Bilder und Farbschemata, die zum Thema und Ihrer Zielgruppe passen.
  3. Entwickeln Sie ein fokussiertes Ziel: Definieren Sie das Lernziel Ihres Arbeitsblatts. Ganz gleich, ob es um das Verstehen literarischer Techniken, Grammatikregeln oder Vokabeln geht, stellen Sie sicher, dass Ihr Arbeitsblatt mit dem Inhalt Ihrer Sprachinfografik übereinstimmt.
  4. Aufgaben im Arbeitsblatt strukturieren: Erstellen Sie Aufgaben, die die im Poster vorgestellten Konzepte untermauern. Diese Aufgaben sollten verschiedene Fragetypen umfassen, um unterschiedliche Lernstile anzusprechen.
  5. Integrieren Sie visuelle Elemente: Integrieren Sie visuelle Elemente aus Ihrer englischen Infografik in das Arbeitsblatt, um das Verständnis zu verbessern. Bilder, Diagramme und Beispiele können komplexe Ideen verdeutlichen.
  6. Gestalten Sie durchdachte Frageanregungen: Entwickeln Sie Fragen, die kritisches Denken und die Anwendung des Materials fördern. Stellen Sie eine Mischung aus Multiple-Choice-, Lückentext- und Kurzantwortfragen bereit.
  7. Bieten Sie Erweiterungsmöglichkeiten: Schlagen Sie Ideen für Englischprojekte vor, die über die Kernaufgaben des Arbeitsblatts hinausgehen. Dies ermutigt Ihre Klasse, tiefer in das Thema einzutauchen und ihre Kreativität zu zeigen.
  8. Sorgen Sie für klare Anweisungen: Schreiben Sie klare und prägnante Anweisungen für jede Aufgabe. Die Schüler sollten verstehen, was erwartet wird und wie sie an jede Frage herangehen.
  9. Überprüfen und Korrekturlesen: Überprüfen Sie das Arbeitsblatt gründlich auf Genauigkeit, Kohärenz und Relevanz. Stellen Sie sicher, dass das Arbeitsblatt den Inhalt Ihrer Infografik auf Englisch ergänzt.
  10. Erleichtern Sie aktives Lernen: Verteilen Sie das Arbeitsblatt zusammen mit dem Englischposter in Ihrer Klasse. Fördern Sie aktives Lernen, indem Sie den Inhalt des Posters besprechen, die Arbeitsblattaufgaben bearbeiten und weitere Diskussionen und Analysen fördern.

Wenn Sie diese Schritte befolgen, schaffen Sie ein zusammenhängendes Lernerlebnis, das visuelles Engagement mit aktiver Teilnahme verbindet. Die Kombination aus einem informativen englischen Poster und einer zielgerichteten englischsprachigen Infografik gibt Lernenden das Selbstvertrauen, die Nuancen der englischen Sprache zu erkunden, zu verstehen und zu schätzen.

Ideen für Arbeitsblattaktivitäten

Das Entwerfen eines Englischprojekts für Kinder, das fesselndes Geschichtenerzählen, interaktive Spiele und farbenfrohe Bilder kombiniert, kann eine große Begeisterung für das Lernen wecken und gleichzeitig die Sprachentwicklung auf unterhaltsame und ansprechende Weise fördern.

Grundschule (1. bis 5. Klasse):

  • Bild-Wort-Übereinstimmung (Wortschatzaufbau): Stellen Sie eine Reihe von Bildern auf dem englischen Poster und eine Liste der entsprechenden Wörter auf dem Arbeitsblatt bereit. Ordnen Sie jedem Bild das richtige Wort zu, erweitern Sie so den Wortschatz und stärken Sie gleichzeitig das visuelle Lernen.

  • Lückentext (Grammatikübung): Integrieren Sie Lückentextsätze, die sich auf die im Poster hervorgehobenen Grammatikregeln beziehen. Vervollständigen Sie die Sätze mit der richtigen Grammatikstruktur oder Wortwahl.

  • Zeichnen und beschreiben (Kreatives Schreiben – Klasse 2–5): Wählen Sie ein Bild oder eine Szene aus den englischen Postern aus und bitten Sie die Schüler, es auf ihrem Arbeitsblatt zu zeichnen oder auszumalen. Unter der Zeichnung können sie einen beschreibenden Absatz mit Adjektiven, Verben und sensorischen Details schreiben.

  • Erforschung von Charaktereigenschaften (Literaturanalyse – Klassen 4–5): Wenn sich das Poster auf Charaktere aus einer Geschichte konzentriert, lassen Sie Ihre Klasse Charaktereigenschaften identifizieren und kurze Beschreibungen basierend auf den Bildern des Posters verfassen. Dies fördert das Verständnis und die Charakteranalyse.

Mittelschule (6. – 8. Klasse):

  • Vergleichende Analyse (literarische Elemente): Wenn das englische Poster verschiedene literarische Elemente abdeckt, können die Schüler Beispiele aus dem Poster in einem Venn-Diagrammformat auf ihrem Arbeitsblatt vergleichen und gegenüberstellen. Dies hilft ihnen, Elemente zu analysieren und zu unterscheiden.

  • Interpretation von Zitaten (Textanalyse): Wenn das Poster Zitate aus literarischen Werken enthält, stellen Sie Ihrer Klasse einige Zitate auf dem Arbeitsblatt zur Verfügung. Sie können die Zitate interpretieren, ihre Bedeutung diskutieren und ihre Relevanz für das Thema erläutern.

  • Grammatik-Herausforderung (fortgeschrittene Grammatikübungen): Fügen Sie komplexe Grammatikübungen in das Arbeitsblatt ein, z. B. das Identifizieren und Korrigieren fortgeschrittener Satzstrukturen, Zeichensetzung und Verwendung. Dies fordert die Grammatikkenntnisse heraus.

  • Schreibaufforderung (Kreatives Schreiben): Wählen Sie ein Bild aus dem Poster aus, das die Kreativität anregt. Geben Sie eine Aufforderung zum Schreiben im Zusammenhang mit dem Bild und ermutigen Sie Ihre Klasse, eine Kurzgeschichte, ein Gedicht oder eine beschreibende Passage zu schreiben.

Gymnasium (9. – 12. Klasse):

  • Gliederung eines literarischen Analyseaufsatzes (Klasse 9–10): Wenn das Poster ein literarisches Werk hervorhebt, stellen Sie Ihrer Klasse ein Arbeitsblatt zur Verfügung, das sie bei der Erstellung einer Gliederung für einen Analyseaufsatz unterstützt. Sie können Schlüsselthemen, Charaktere und Beweise identifizieren.

  • Forschungsprojekt (Klasse 10–12): Wenn das Poster ein bestimmtes Thema vorstellt, stellen Sie ein forschungsorientiertes Arbeitsblatt bereit. Die Studierenden können das Thema weiter vertiefen, zusätzliche Forschungsergebnisse sammeln und ihre Ergebnisse präsentieren.

  • Debatten-Diskussionspunkte (Klassen 11–12): Stellen Sie bei englischsprachigen Postern im Klassenzimmer, die sich auf kontroverse Themen konzentrieren, unterschiedliche Standpunkte auf dem Arbeitsblatt dar und bitten Sie die Schüler, ihre Meinungen basierend auf dem Thema des Posters zu diskutieren und zu verteidigen.

  • Grammatikbeherrschung (Fortgeschrittene Grammatik und Bearbeitung): Entwerfen Sie ein Arbeitsblatt mit anspruchsvollen Sätzen, die ein tiefgreifendes Verständnis der Grammatikregeln erfordern. Fügen Sie Sätze mit subtilen Fehlern ein, die identifiziert und korrigiert werden müssen.

Denken Sie daran, dass diese Aktivitätsideen individuell angepasst und angepasst werden können, um sie an den spezifischen Inhalt des Englischplakats und die Bedürfnisse Ihres Klassenzimmers anzupassen. Das Ziel besteht darin, ansprechende und sinnvolle Lernerfahrungen zu schaffen, die mit Ihren Lehrplanzielen übereinstimmen.

Noch mehr Storyboard That Vorlagen und kostenlose Ausdrucke



So Erstellen Sie ein Englisches Infografik-Poster

1

Wählen Sie Eine der Vorgefertigten Vorlagen

Wir haben viele tolle Vorlagen zur Auswahl. Schauen Sie sich zur Inspiration unser farbenfrohes Beispiel an!

2

Klicken Sie auf „Vorlage kopieren“

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie zum Storyboard-Ersteller weitergeleitet.

3

Geben Sie Ihrem Poster Einen Namen!

Benennen Sie es unbedingt mit einem themenbezogenen Namen, damit Sie es in Zukunft leicht finden können.

4

Bearbeiten Sie Ihr Poster

Hier fügen Sie Details, Text und Bilder ein und nehmen alle gewünschten ästhetischen Änderungen vor. Die Möglichkeiten sind endlos!

5

Klicken Sie auf „Speichern und beenden“

Wenn Sie mit Ihrem Poster fertig sind, klicken Sie auf diese Schaltfläche in der unteren rechten Ecke, um Ihr Storyboard zu verlassen.

6

Nächste Schritte

Von hier aus können Sie es ausdrucken, als PDF herunterladen, an eine Aufgabe anhängen und digital verwenden und vieles mehr!



Viel Spaß beim Erstellen!



Häufig gestellte Fragen zu englischen Infografik-Postern

Gibt es bestimmte Fragetypen, die sich gut für englische Poster-Arbeitsblätter eignen?

Ja, eine Vielzahl von Fragetypen steigert das Engagement. Sie können Multiple-Choice-Fragen für schnelle Beurteilungen, Fragen mit kurzen Antworten zur Förderung der Reflexion und passende Fragen zum Aufbau des Wortschatzes einbinden. Beispielsweise könnten englischsprachige Infografik-Arbeitsblätter Fragetypen wie Multiple-Choice-Fragen zur Bewertung der visuellen Interpretation, offene Fragen zur Förderung des kritischen Nachdenkens über die Relevanz des Themas und vergleichende Aufforderungen zur Untersuchung der Zusammenhänge zwischen dem Inhalt der Infografik und dem Sprachgebrauch in verschiedenen Kontexten enthalten .

Wie ermutige ich Studierende, sich aktiv mit den Postern und Arbeitsblättern auseinanderzusetzen?

Ermutigen Sie die Schüler, das englische Poster zu analysieren, seinen Inhalt zu diskutieren und gemeinsam an der Lösung der Arbeitsblattaufgaben zu arbeiten. Gruppendiskussionen und Austausch unter Gleichgesinnten können ihr Verständnis und ihre Lernerfahrung verbessern. Denken Sie daran, dass englische Poster-Arbeitsblätter ein flexibles Hilfsmittel sind und Sie sie an Ihren Unterrichtsstil, die Bedürfnisse Ihrer Schüler und die spezifischen Lernziele Ihres Klassenzimmers anpassen können.

Wie stelle ich sicher, dass das Arbeitsblatt das Poster ergänzt?

Um eine Ausrichtung zu gewährleisten, strukturieren Sie Ihre Arbeitsblattaufgaben nach dem Inhalt des englischen Posters. Die Fragen und Übungen sollten einen direkten Bezug zu den Informationen, Beispielen oder visuellen Elementen auf dem Poster haben.

Alle Infografik-Vorlagen anzeigen!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/create/englisch-infografik-vorlagen
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen

Begrenzte Zeit. Nur für Neukunden

Sonderangebot zum Schulanfang!

Bestellungen MÜSSEN bis zum 06.09.24 eingegangen sein!

Beinhaltet:

  • 1 Schule
  • 10 Lehrer
  • 2 Stunden virtuelle PD

30 Tage Geld-zurück-Garantie. Nur für Neukunden. Voller Preis Nach Einführungsangebot

Erstellen eines Angebots

Das geht normalerweise ziemlich schnell :)

Angebot gesendet!

Email an gesendet