Suche
  • Suche
  • Meine Storyboards
https://www.storyboardthat.com/de/create/how-to-infografiken

Passen Sie Anleitungsvorlagen an



Wenn Sie dies Ihren Schülern zuweisen, kopieren Sie das Poster in Ihr Konto und speichern Sie es. Wählen Sie beim Erstellen einer Aufgabe diese einfach als Vorlage aus!



So Erstellen Sie Infografik-Vorlagen

Erkundung der Verwendung von „How To“-Infografiken und Arbeitsblättern

Mit unseren Vorlagen können Sie ansprechende Poster erstellen, die Anweisungen und komplexe Verfahren in einfache, leicht verständliche visuelle Schritte unterteilen. Das Erstellen von Infografiken für die Schule, einen Blogbeitrag oder andere Social-Media-Plattformen ist eine hervorragende Möglichkeit, Informationen zu präsentieren. Sowohl Schüler als auch Lehrer können sie für Projekte, UBD-Unterrichtspläne , Anweisungen und mehr verwenden!

Visuelle Lernwerkzeuge haben die Bildung revolutioniert, und an vorderster Front dieser Transformation stehen die vielseitigen How-to-Infografiken. Diese ansprechenden Grafiken vereinfachen komplizierte Prozesse in für die Zielgruppe leicht verständliche Schritte und sind daher für die Vermittlung komplexer How-to-Themen und -Lektionen von unschätzbarem Wert. Um ihre pädagogische Wirkung noch zu verstärken, können Sie Schritt-für-Schritt-Infografiken mit sorgfältig gestalteten Arbeitsblättern kombinieren, um Schülern ein umfassendes und interaktives Lernerlebnis zu bieten. Durch die Gestaltung von Postern und Arbeitsblättern, die nahtlos mit Prozessinfografiken harmonieren, wird sichergestellt, dass Ihr Unterricht sowohl ansprechend als auch effektiv ist.

Die Verwendung einer Schritt-für-Schritt-Infografikvorlage vereinfacht den Prozess der Gestaltung visuell ansprechender Unterrichtsmaterialien und macht komplexe Konzepte für Schüler leichter verständlich. Andere Arten von Infografikdesigns, die im Unterricht verwendet werden können, sind Prozessinfografiken, Informationsinfografiken, Flussdiagramminfografiken und Zeitleisteninfografiken.

Die Lernziele verstehen

Die Erstellung wirkungsvoller Poster und Arbeitsblätter beginnt mit einem gründlichen Verständnis Ihrer Lernziele. Diese sollten nicht nur den Inhalt Ihrer Anleitungs-Infografik ergänzen, sondern auch die Hauptkonzepte verstärken, die Sie Ihren Schülern vermitteln möchten. Indem Sie Ihre Fragen auf die angestrebten Fähigkeiten und Kenntnisse abstimmen, gewährleisten Sie einen zusammenhängenden und zielgerichteten Lernprozess.

Das richtige Format wählen

Wenn Sie ergänzende Tools für Ihre Schritt-für-Schritt-Infografik entwickeln, sollten Sie die Format- und Layoutoptionen berücksichtigen, die Ihren Lernzielen und den Vorlieben Ihrer Schüler am besten entsprechen. Es ist wichtig, das Format an die spezifische Art des behandelten „How-to“-Themas anzupassen. Sie können visuelle Elemente wie Kreis-, Linien- oder Balkendiagramme einfügen.

Gestaltung des Inhalts

Wenn Sie ein Arbeitsblatt als Ergänzung zu Ihrem Infografik-Design erstellen, denken Sie daran, dass die Klarheit Ihrer Unterrichtsanweisungen das Herzstück effektiver Arbeitsblätter ist. Formulieren Sie Fragen, die die Schüler dazu anregen, sich mit den Inhalten Ihrer Infografik zu beschäftigen. Teilen Sie komplexe Anweisungen in logische Abschnitte auf und wiederholen Sie dabei den Prozess, der in Ihrer Schritt-für-Schritt-Vorlage für die Infografik dargestellt ist. Dieser Ansatz führt die Schüler nicht nur durch das Material, sondern vermittelt ihnen auch ein Erfolgserlebnis, wenn sie jeden Abschnitt abschließen.

Ausrichtung am Infografik-Poster

Ein gut gestaltetes Arbeitsblatt dient als natürliche Erweiterung Ihrer Anleitungsinfografik. Zerlegen Sie die in der Infografik beschriebenen Schritte und wandeln Sie sie in zum Nachdenken anregende Fragen um, die sorgfältige Überlegung erfordern. Auf diese Weise fördern Sie eine tiefere Verbindung zwischen den Schülern und dem Thema und ermöglichen ein tieferes Verständnis.

Kritisches Denken integrieren

Werten Sie Ihre Arbeitsblätter auf, indem Sie sie mit Fragen versehen, die kritisches Denken fördern. Ermutigen Sie die Schüler, die Erkenntnisse aus der Infografik auf reale Szenarien anzuwenden. Dies verbessert nicht nur ihr Verständnis, sondern stattet sie auch mit den praktischen Fähigkeiten aus, die sie für zukünftige Unternehmungen benötigen.

Visuelles Engagement fördern

Neben der visuellen Attraktivität Ihrer Datenvisualisierungen innerhalb der Infografik sollten Sie auch in Erwägung ziehen, relevante Bilder, Diagramme oder Designelemente in Ihr Arbeitsblatt zu integrieren. Dieser einheitliche visuelle Ansatz steigert das Engagement und hilft den Schülern, den Inhalt effektiver zu erfassen.

Bereitstellung von Platz für die Antworten der Schüler

Die Bedeutung von ausreichend Platz für Antworten kann nicht genug betont werden. Sorgen Sie für verschiedene Antwortformate, ob prägnante schriftliche Antworten, kreative Zeichnungen oder detaillierte Erklärungen. So stellen Sie sicher, dass die Schüler ihr Verständnis und ihre Ideen effektiv zum Ausdruck bringen können.

Überprüfung und Feedback

Bevor Sie Ihr Arbeitsblatt verteilen, sollten Sie Zeit in eine gründliche Überprüfung investieren, um Genauigkeit und Klarheit sicherzustellen. Das Testen des Arbeitsblatts mit einer kleinen Gruppe von Schülern kann wertvolles Feedback zur Verfeinerung liefern. Dieser iterative Prozess garantiert, dass das Arbeitsblatt den in Ihrer Infografik beschriebenen schrittweisen Prozess effektiv unterstützt.

Einbeziehung der Selbsteinschätzung

Befähigen Sie die Schüler, ihr eigenes Verständnis einzuschätzen, indem Sie eine Selbstbewertungskomponente in das Arbeitsblatt integrieren. Ermutigen Sie sie, über ihren Lernweg nachzudenken, Bereiche zu identifizieren, die weiterer Erforschung bedürfen, und sich persönliche Verbesserungsziele zu setzen.

Erweiterungen und Differenzierung

Um einem breiten Spektrum an Lernbedürfnissen gerecht zu werden, sollten Sie erwägen, Zusatzaktivitäten für fortgeschrittene Lernende anzubieten. Setzen Sie gleichzeitig Strategien ein, um Ihre Handouts zu differenzieren und den unterschiedlichen Lernstilen und -fähigkeiten im Klassenzimmer gerecht zu werden. Vielleicht möchten Sie, dass die Kinder eigene Infografiken erstellen, Datensätze und Datenpunkte betrachten und ihr eigenes neues Konzept hinzufügen.

Um Ihnen den Einstieg zu erleichtern, möchten wir Ihnen eine kostenlose herunterladbare Vorlage für eine Prozessinfografik anbieten! Diese Ressource wurde entwickelt, um Ihnen die Erstellung Ihres Arbeitsblatts zu erleichtern. Einfach herunterladen, ausdrucken und die Transformation miterleben, während Ihr Klassenzimmer voller aktiver und engagierter Lernender ist.

Die Integration sorgfältig gestalteter Infografik-Vorlagen und zweckdienlicher Poster kann Ihre Lehrkompetenz steigern. Wenn Sie diese praktischen Tipps befolgen und die richtigen Tools mit dem visuellen Inhalt Ihrer Infografik abstimmen, sind Sie auf dem besten Weg, ein umfassendes und effektives Lernerlebnis zu schaffen, das die Neugier Ihrer Lernenden weckt und ihr Verständnis vertieft.

Schritte zum Erstellen von How-To-Infografik-Vorlagen

Das Erstellen einer Infografik-Arbeitsblattvorlage, die verschiedene Themen und Ideen abdeckt, kann ein lohnendes Unterfangen sein. Sie müssen kein Grafikdesigner sein, um eine großartige Infografik zu erstellen! Befolgen Sie diese Schritte, um eine vielseitige Vorlage zu erstellen, die sich an verschiedene Themen anpasst und gleichzeitig die Prinzipien von Anleitungen und Schritt-für-Schritt-Infografiken effektiv integriert:

  1. Definieren Sie Ihre Lernziele: Klären Sie die Kernziele Ihrer Arbeitsblattvorlage. Welche Konzepte oder Fähigkeiten sollen die Schüler verstehen? Diese Grundlage bestimmt die Struktur Ihrer Vorlage.
  2. Integrieren Sie visuelle Elemente: Infografiken sind von Natur aus visuell. Gestalten Sie Ihre Vorlage so, dass sie Prozessinfografiken enthält, indem Sie Platz für Bilder, Diagramme oder Datenvisualisierungen lassen.
  3. Strukturieren Sie die Schritte: Emulieren Sie die Struktur einer schrittweisen Infografik-Vorlage. Teilen Sie die Schritte in Abschnitte auf, die der sequentiellen Aufgliederung des Themas entsprechen.
  4. Geben Sie klare Anweisungen für den Unterricht: Geben Sie, genau wie bei einer Anleitungsinfografik, für jeden Abschnitt präzise und prägnante Anweisungen an. Diese Anweisungen führen die Schüler durch den Inhalt des Arbeitsblatts.
  5. Anpassbarkeit für verschiedene Themen berücksichtigen: Stellen Sie sicher, dass Ihre Vorlage an verschiedene Themen und Ideen anpassbar ist. Vermeiden Sie zu spezifische Inhalte und konzentrieren Sie sich stattdessen auf einen Rahmen, der angepasst werden kann.
  6. Balance zwischen Details und Flexibilität: Finden Sie ein Gleichgewicht zwischen der Bereitstellung von ausreichend Details zur Anleitung und dem Freiraum für individuelle Anpassungen je nach Thema.
  7. Erleichtern Sie die Aufschlüsselung von Inhalten: Nutzen Sie das Konzept der Aufschlüsselung von Anweisungen. Gestalten Sie die Vorlage so, dass die Aufschlüsselung komplexer Themen in überschaubare Schritte problemlos möglich ist.
  8. Designelemente und Konsistenz: Verwenden Sie konsistente Designelemente, die an Infografiken zum Designprozess erinnern. Visuelle Kohärenz hilft den Schülern, reibungslos durch die Vorlage zu navigieren.

Denken Sie daran, dass das Ziel darin besteht, eine gute Infografikvorlage zu erstellen, die die Prinzipien dieser Infografiken berücksichtigt und gleichzeitig Flexibilität bietet, um verschiedene Themen und Ideen zu berücksichtigen. Mit der richtigen Balance aus Struktur und Anpassungsfähigkeit wird Ihre Infografik-Arbeitsblattvorlage zu einem wertvollen Hilfsmittel für verschiedene Unterrichtseinheiten und Disziplinen.

Ideen für „How To“-Arbeitsblätter

Möchten Sie über Poster hinausgehen und ein Infografik-Layout als Arbeitsblatt bereitstellen? Mit unserem einfachen Drag & Drop-Editor können Sie ganz einfach Ihre eigene Infografik erstellen. Sehen Sie sich unten einige Arbeitsblattideen an!

Mathematik

  • Addieren und Subtrahieren mit lustigen Objekten (Kindergarten – 5. Klasse): Erstellen Sie farbenfrohe Arbeitsblätter mit optisch ansprechenden Abbildungen von Objekten (z. B. Früchten, Tieren), die die Schüler addieren oder subtrahieren müssen. Fügen Sie für jede Berechnung schrittweise Anleitungen mit Bildern hinzu.

  • So konstruieren Sie geometrische Formen (6.-8. Klasse): Erstellen Sie Arbeitsblätter, die den Schülern beim Konstruieren grundlegender geometrischer Formen mithilfe von Zirkel und Lineal helfen. Fügen Sie detaillierte Anweisungen für jeden Schritt des Konstruktionsprozesses hinzu.

  • So lösen Sie quadratische Gleichungen mit der quadratischen Formel (9.-12. Klasse): Erstellen Sie Arbeitsblätter, die den Prozess des Lösens quadratischer Gleichungen mit der quadratischen Formel veranschaulichen. Geben Sie eine schrittweise Aufschlüsselung der Anwendung der Formel an.

Wissenschaft

  • So verstehen Sie den Lebenszyklus eines Schmetterlings (Kindergarten – 5. Klasse): Erstellen Sie Arbeitsblätter, die Schülern helfen, den Lebenszyklus eines Schmetterlings zu verstehen. Planen Sie Platz ein, damit die Schüler jedes Stadium des Lebenszyklus zeichnen und beschriften können.

  • Entwerfen Sie Ihr eigenes Experiment mit einfachen Maschinen (6.-8. Klasse): Erstellen Sie Arbeitsblätter, die die Prinzipien einfacher Maschinen (z. B. Hebel, Flaschenzug, schiefe Ebene) durch praktische Experimente demonstrieren. Planen Sie Platz ein, damit die Schüler ihre Beobachtungen aufzeichnen können.

  • So gleichen Sie chemische Gleichungen aus (9.-12. Klasse): Entwickeln Sie Arbeitsblätter zum Ausbalancieren chemischer Gleichungen. Geben Sie den Schülern Beispiele und schrittweise Anleitungen, damit sie das Ausbalancieren von Gleichungen üben können.

Sprachliche Ausdrucksfähigkeit

  • So analysieren Sie die Schlüsselelemente einer Geschichte (Kindergarten – 5. Klasse): Entwerfen Sie Arbeitsblätter zum Leseverständnis mit Kurzgeschichten, gefolgt von Fragen, mit denen die Schüler die wichtigsten Handlungspunkte, Charaktere und Themen identifizieren sollen.

  • So schreiben Sie einen überzeugenden Aufsatz (6.-8. Klasse): Erstellen Sie Arbeitsblätter, die die Schüler durch den Prozess des Schreibens eines überzeugenden Aufsatzes führen. Fügen Sie Eingabeaufforderungen, Tipps zum Organisieren von Ideen und Platz zum Darlegen ihrer Argumente hinzu.

  • So analysieren Sie literarische Elemente in der klassischen Literatur (9.-12. Klasse): Entwickeln Sie Arbeitsblätter zur Analyse literarischer Elemente (z. B. Symbolik, Vorahnung) in der klassischen Literatur. Fügen Sie Passagen aus Romanen und Fragen ein, die zu einer kritischen Analyse anregen.

Geschichte

  • So erstellen Sie eine Zeitleiste der US-Geschichte (Kindergarten – 5. Klasse): Erstellen Sie Zeitleisten-Arbeitsblätter, die Schülern helfen, wichtige Ereignisse der US-Geschichte in chronologischer Reihenfolge anzuordnen. Fügen Sie Bilder und kurze Beschreibungen jedes Ereignisses ein.

  • So erkunden Sie antike Zivilisationen (6.-8. Klasse): Entwerfen Sie Arbeitsblätter, die den Aufstieg und Fall antiker Zivilisationen erforschen. Fügen Sie Karten, Abbildungen und Fragen ein, um den Schülern das Verständnis des historischen Kontexts zu erleichtern.

  • So verstehen Sie die Regierungszweige (9.-12. Klasse): Erstellen Sie Arbeitsblätter, die die Regierungszweige und ihre Funktionen erklären. Fügen Sie Szenarien ein, in denen die Schüler analysieren können, wie die Zweige interagieren.

Diese Titel und Ideen bieten spannende und lehrreiche „How To“-Arbeitsblattoptionen für verschiedene Fächer und Klassenstufen und verbessern so das Lernerlebnis der Schüler.

Weitere Storyboard That Ressourcen und kostenlose Druckvorlagen


So Erstellen Sie ein Infografik-Poster

1

Wählen Sie Eine der Vorgefertigten Vorlagen

Wir haben viele tolle Vorlagen zur Auswahl. Schauen Sie sich zur Inspiration unser farbenfrohes Beispiel an!

2

Klicken Sie auf „Vorlage kopieren“

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie zum Storyboard-Ersteller weitergeleitet.

3

Geben Sie Ihrem Poster Einen Namen!

Benennen Sie es unbedingt mit einem themenbezogenen Namen, damit Sie es in Zukunft leicht finden können.

4

Bearbeiten Sie Ihr Poster

Hier fügen Sie Details, Text und Bilder ein und nehmen alle gewünschten ästhetischen Änderungen vor. Die Möglichkeiten sind endlos!

5

Klicken Sie auf „Speichern und beenden“

Wenn Sie mit Ihrem Poster fertig sind, klicken Sie auf diese Schaltfläche in der unteren rechten Ecke, um Ihr Storyboard zu verlassen.

6

Nächste Schritte

Von hier aus können Sie es ausdrucken, als PDF herunterladen, an eine Aufgabe anhängen und digital verwenden und vieles mehr!



Viel Spaß beim Erstellen!


Häufig gestellte Fragen zu Infografik-Postern

Wie gestalte ich eine anpassbare Vorlage für verschiedene Themen?

Konzentrieren Sie sich auf die Erstellung einer Vorlage mit einer flexiblen Struktur, die sich leicht an verschiedene Themen anpassen lässt. Halten Sie die Designelemente allgemein und bieten Sie Raum für Anpassungen basierend auf dem spezifischen Inhalt und der Zielgruppe.

Welche Rolle spielen Unterrichtsanweisungen in der Vorlage?

Unterrichtsanweisungen geben den Schülern Hinweise zum Umgang mit der Vorlage. Genau wie in einer Infografik mit Anleitungen sorgen klare und prägnante Anweisungen und eine kurze Beschreibung dafür, dass die Schüler nahtlos durch den Inhalt navigieren.

Warum ist es wichtig, visuelle Elemente in die Vorlage zu integrieren?

Visuelle Elemente verbessern das Verständnis und das Engagement. Durch die Einbeziehung von Bildern, Diagrammen, einem bestimmten Farbschema, verschiedenen Schriftarten und verschiedenen Formen in die Vorlage wird die Informationsvermittlung effektiver, indem komplexe Informationen aufgeschlüsselt werden.

Wie kann ich sicherstellen, dass die Vorlage auf unterschiedliche Lernziele abgestimmt ist?

Beginnen Sie damit, die Kernziele Ihrer Vorlage und deren beabsichtigte Verwendung zu identifizieren. Indem die Anweisungen klar und prägnant gehalten werden, können Pädagogen die Vorlage an unterschiedliche Lernziele anpassen.

Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/create/how-to-infografiken
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen

Begrenzte Zeit. Nur für Neukunden

Sonderangebot zum Schulanfang!

Bestellungen MÜSSEN bis zum 06.09.24 eingegangen sein!

Beinhaltet:

  • 1 Schule
  • 10 Lehrer
  • 2 Stunden virtuelle PD

30 Tage Geld-zurück-Garantie. Nur für Neukunden. Voller Preis Nach Einführungsangebot

Erstellen eines Angebots

Das geht normalerweise ziemlich schnell :)

Angebot gesendet!

Email an gesendet