https://www.storyboardthat.com/de/create/wissenschaft-infografik-vorlage

Passen Sie die Vorlagen für Wissenschaftliche Infografiken an


Wenn Sie dies Ihren Schülern zuweisen, kopieren Sie das Poster in Ihr Konto und speichern Sie es. Wählen Sie beim Erstellen einer Aufgabe diese einfach als Vorlage aus!




Infografik-Poster und Arbeitsblätter zur Erkundung der Wissenschaft

Das Erstellen einer Infografik ist eine einfache Möglichkeit, wissenschaftliche Themen in einem leicht verständlichen und visuellen Format darzustellen! Von der Erstellung von Biologieberichten bis zur Erläuterung der Schritte eines Experiments ist eine Infografik die perfekte Möglichkeit, allen Schülern zu helfen, nicht nur visuellen Lernenden. Darüber hinaus kann es den Schülern dabei helfen, die wichtigsten Informationen herauszufiltern und Verbindungen zwischen Daten, Informationen und Bildern herzustellen. Die Erforschung wissenschaftlicher Infografik-Ideen eröffnet ein Reich kreativer Möglichkeiten zur Vermittlung komplexer Konzepte und macht das Lernen ansprechend und zugänglich.

Vorteile von Infografik-Poster-Aktivitäten

Die Welt der Wissenschaft ist ein Bereich der Entdeckung, Erforschung und logischen Untersuchung, der sich an den Grundsätzen der wissenschaftlichen Methode orientiert. Die Komplexität wissenschaftlicher Konzepte kann jedoch oft eine Herausforderung für das Verständnis darstellen. Hier glänzt das dynamische Duo aus Infografiken und Arbeitsblättern. Wissenschaftliche Infografiken fungieren als Brücke zwischen komplexen Daten und Verständnis und verwandeln abstrakte Ideen in greifbare Bilder. Die Synergie zwischen Infografiken und Arbeitsblättern fördert ein ganzheitliches Lernerlebnis, das unterschiedliche Lernstile anspricht und so sicherstellt, dass Bildung für alle zugänglich ist.

Entwerfen effektiver Arbeitsblätter für Infografik-Poster-Aktivitäten

Lernziele identifizieren: Der Weg zur erfolgreichen Erstellung wissenschaftlicher Infografiken beginnt mit klar definierten Lernzielen. Eine Infografik-Informationsblattvorlage dient als Blaupause für Pädagogen und beschreibt das pädagogische Ziel der Lektion.

Wählen Sie ein wissenschaftliches Thema: Der Bereich der Wissenschaft ist weitreichend, von der grenzenlosen Weite des Weltraums bis zu den komplizierten Mechanismen der Solarenergie. Entscheiden Sie sich beim Kuratieren Ihrer wissenschaftlichen Infografik für ein Thema, das bei Ihren Schülern Anklang findet, ihre Neugier weckt und ihre Leidenschaft für Entdeckungen weckt.

Den Inhalt aufschlüsseln: Um ein kohärentes Infografik-Poster zu erstellen, müssen komplexe Inhalte in leicht verdauliche Segmente zerlegt werden. Jeder Abschnitt sollte nahtlos in den nächsten übergehen und eine pädagogische Erzählung verweben, die die Schüler durch die wissenschaftliche Landschaft führt.

Arbeitsblattkomponenten

  • Inhaltszusammenfassung: Die Reise beginnt mit einer prägnanten Inhaltszusammenfassung auf dem Arbeitsblatt. Diese Zusammenfassung dient als Roadmap und hilft den Schülern bei der Erstellung ihrer Infografik.

  • Visuelle Skizzen: Bevor Sie sich in Designtools wie InDesign stürzen, ermutigen Sie die Schüler, ihre Ideen für die Infografik-Wissenschaft durch vorläufige Skizzen zu konzipieren. Dieser erste Schritt kann zu einem wirkungsvolleren visuellen Storytelling führen.

  • Daten- und Informationserfassung: Das Rückgrat jeder wissenschaftlichen Infografik sind genaue Daten. Leiten Sie Schüler bei der Beschaffung glaubwürdiger Informationen an und betonen Sie die Bedeutung der Faktenprüfung vor der Integration von Datenpunkten, Grafiken, Diagrammen und mehr.

  • Interaktive Elemente: Infografiken sind nicht nur visuelle Hilfsmittel, sondern können auch interaktive Reisen sein. Bringen Sie Elemente ein, die die Schüler dazu anregen, tiefer in die Materie einzutauchen, und fördern Sie so ein umfassendes Verständnis, das über die Oberfläche hinausgeht.

  • Geführte Fragen: Arbeitsblätter bieten die Grundlage für die Förderung kritischen Denkens. Integrieren Sie geführte Fragen, die die Schüler dazu ermutigen, über das Offensichtliche hinauszugehen, Verbindungen herzustellen und wissenschaftliche Feinheiten zu entschlüsseln.

  • Design-Tipps: Beachten Sie beim Erstellen Ihrer wissenschaftlichen Infografik die Designprinzipien. Verwenden Sie Farben, Schriftarten und Illustrationen, die mit dem Inhalt harmonieren, um ein optisch ansprechendes Ergebnis zu erzielen, das das Bildungserlebnis steigert.

  • Umsetzung und Bewertung: Nachdem sich die Schüler Mühe gegeben haben, ihre Infografiken zu erstellen, richtet sich der Fokus auf die Umsetzung. Ermutigen Sie die Schüler, ihre Kreationen zu präsentieren und ihre Gedankengänge und die Geschichten, die ihre Infografiken enthüllen, zu artikulieren. Dies unterstreicht nicht nur den pädagogischen Wert, sondern schärft auch ihre Präsentationsfähigkeiten.

Die Verbindung von Infografiken mit sorgfältig gestalteten Arbeitsblättern erweist sich als Triumph im naturwissenschaftlichen Unterricht. Die Anleitung der Schüler durch den Prozess der Erstellung wissenschaftlicher Infografiken weckt die Neugier, fördert die Kreativität und vertieft das Verständnis. Durch fesselnde Bilder und zum Nachdenken anregende Fragen lernen die Schüler nicht nur etwas über Naturwissenschaften; Sie beschäftigen sich auf einer tiefgreifenden Ebene damit. Wenn Sie sich in den Bereich der wissenschaftlichen Infografiken vorwagen, denken Sie daran, dass dies ein Bereich ist, in dem Wissen nahtlos mit Kreativität verschmilzt und in dem sich visuelle Elemente in Erzählungen verwandeln, die dazu gedacht sind, geteilt zu werden.

10 Schritte zum Erstellen eines Arbeitsblatts für ein wissenschaftliches Infografik-Poster

  1. Wählen Sie ein überzeugendes Thema: Wählen Sie ein fesselndes wissenschaftliches Thema, das sowohl Sie als auch Ihr Publikum fasziniert und mit dem Schwerpunkt Ihrer wissenschaftlichen Infografik übereinstimmt.

  2. Sammeln Sie zuverlässige Informationen: Sammeln Sie genaue und zuverlässige Daten und Fakten, die für das von Ihnen gewählte Thema relevant sind. Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte für Ihre wissenschaftliche Infografik auf wissenschaftlicher Genauigkeit basieren.

  3. Planen Sie Ihr Layout: Skizzieren Sie das Layout Ihrer Infografik und entscheiden Sie, wie Sie Ihre Informationen effektiv präsentieren. Erwägen Sie die Erkundung einer Infografik-Informationsblattvorlage, um sich inspirieren zu lassen.

  4. Befolgen Sie die wissenschaftliche Methode: Integrieren Sie die wissenschaftliche Methode in Ihren Ansatz, indem Sie einen logischen Informationsfluss sicherstellen. Organisieren Sie Daten, Beobachtungen und Schlussfolgerungen zusammenhängend in Ihrer Infografik.

  5. Entdecken Sie Design-Tools: Nutzen Sie Design-Tools wie InDesign, um Ihre wissenschaftliche Infografik zu erstellen. Die Erstellung einer ansprechenden und professionellen Infografik wird durch die Verwendung einer InDesign-Infografikvorlage erleichtert, wodurch der Designprozess rationalisiert und gleichzeitig eine visuelle Wirkung gewährleistet wird. Experimentieren Sie mit verschiedenen Layouts und Elementen, um Ihre Informationen visuell ansprechend zu gestalten.

  6. Integrieren Sie visuelle Elemente: Erweitern Sie Ihre Infografik mit relevanten visuellen Elementen wie Diagrammen, Grafiken und Symbolen. Diese Elemente machen komplexe Daten verständlicher.

  7. Verwenden Sie eine Vorlage: Erwägen Sie die Verwendung einer wissenschaftlichen Infografik-Vorlage als Ausgangspunkt. Passen Sie es an Ihr Thema an und profitieren Sie gleichzeitig von einer vorgefertigten Struktur.

  8. Schlüsselkonzepte hervorheben: Wesentliche wissenschaftliche Konzepte hervorheben. Verwenden Sie klare Überschriften, Schriftarten und Farben, um den Betrachter durch Ihre Infografik zu führen.

  9. Stellen Sie Beispiele aus der Praxis bereit: Fügen Sie nachvollziehbare wissenschaftliche Infografik-Beispiele hinzu, die Ihre Standpunkte weiter veranschaulichen. Diese Beispiele machen abstrakte Ideen verständlicher.

  10. Bieten Sie herunterladbare Ressourcen an: Wenn möglich, stellen Sie denjenigen, die ihre eigenen Infografiken erstellen möchten, eine Vorlage für eine wissenschaftliche Infografik zum kostenlosen Download zur Verfügung. Der Wissensaustausch stärkt andere im Bereich der Infografik-Wissenschaft.

Ideen für Arbeitsblätter

Grundschule (1.-5. Klasse):

  • Collage mit wissenschaftlichen Geschichten (Klasse 1–2): Lassen Sie die Schüler eine Collage mit Bildern und Illustrationen aus dem Infografik-Poster erstellen. Sie können die Bilder der Reihe nach anordnen, um eine einfache wissenschaftliche Geschichte zu erzählen.

  • Beschriften Sie die Infografik (Klassen 3–5): Stellen Sie den Schülern eine vollständige naturwissenschaftliche Infografik zur Verfügung, bei der jedoch wichtige Beschriftungen fehlen. Lassen Sie sie die fehlenden Etiketten mit ihrem Fachwissen ausfüllen.

  • Erstellen Sie ein Mini-Poster (Klasse 4–5): Teilen Sie die Infografik in Abschnitte auf und weisen Sie jedem Schüler oder jeder Gruppe einen Abschnitt zu, den er auf einem kleineren Poster nachbilden kann. Dies fördert die Teamarbeit und ein tieferes Verständnis des Materials.

Mittelschule (6.-8. Klasse):

  • Herausforderung zur Dateninterpretation: Stellen Sie den Schülern eine wissenschaftliche Infografik mit Diagrammen und Grafiken zur Verfügung. Bitten Sie sie, die Daten zu analysieren und Fragen basierend auf den präsentierten Informationen zu beantworten.

  • Infografik-Remix (Klasse 6–7): Geben Sie den Schülern eine Infografik über naturwissenschaftliche Arbeitsblätter und bitten Sie sie, sie unter Beibehaltung der wichtigsten Informationen neu zu gestalten. Dies fördert Kreativität und kritisches Denken bei der Veranschaulichung von Informationen.

  • Vergleichen und Kontrastieren (Klasse 7–8): Stellen Sie den Schülern zwei verwandte naturwissenschaftliche Infografiken zur Verfügung. Lassen Sie sie Gemeinsamkeiten, Unterschiede und die Wirksamkeit der Informationsvermittlung in jedem einzelnen identifizieren.

Gymnasium (9.-12. Klasse):

  • Eingehende Analyse (Klasse 9–10): Weisen Sie den Schülern einen bestimmten Abschnitt der Infografik zu und bitten Sie sie, zu recherchieren und der Klasse eine ausführlichere Erklärung zu diesem Thema zu präsentieren.

  • Infografik-Präsentation (Klasse 11–12): Lassen Sie die Schüler eine wissenschaftliche Infografik aus einer von Ihnen bereitgestellten Auswahl auswählen. Sie müssen der Klasse die Infografik präsentieren und deren Inhalt, Designentscheidungen und Auswirkungen erläutern.

  • Erstellen Sie Ihre eigene Infografik (Klasse 11–12): Fordern Sie die Schüler auf, ihre eigene wissenschaftliche Infografik zu einem Thema ihrer Wahl zu erstellen. Dieses Projekt ermöglicht es ihnen, ihr Verständnis von Designprinzipien und Inhaltsorganisation anzuwenden.

Diese Aktivitätsideen können Pädagogen dabei helfen, die Arbeitsblätter für naturwissenschaftliche Infografik-Poster im Klassenzimmer optimal zu nutzen und gleichzeitig die Aktivitäten an die Klassenstufe und die Lernziele ihrer Schüler anzupassen.

Für fortgeschrittene Studierende, die ein anregendes und umfassendes Projekt suchen, könnte eine zum Nachdenken anregende Herausforderung darin bestehen, eine Infografik zu erstellen, die ehrgeizig darauf abzielt, das gesamte wissenschaftliche Wissen in einer einzigen visuellen Darstellung zusammenzufassen. Dieses Unterfangen würde die Schüler dazu ermutigen, in die verschiedenen Bereiche der Biologie, Physik, Chemie, Geowissenschaften und mehr einzutauchen und komplexe Konzepte in prägnanten Bildern zu destillieren, die die Vernetzung verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen vermitteln. Auch wenn es angesichts des Umfangs der wissenschaftlichen Forschung zweifellos ein herausforderndes Unterfangen ist, kann der Versuch, die gesamte Wissenschaft in einer Infografik zusammenzufassen, kritisches Denken anregen, eine tiefere Wertschätzung für die Breite des menschlichen Verständnisses fördern und den komplexen Wissensteppich hervorheben, der die Grundlage dafür bildet Wissenschaft.

Noch mehr Storyboard That Ressourcen und kostenlose Ausdrucke



So Erstellen Sie ein Wissenschaftliches Infografik-Poster

1

Wählen Sie Eine der Vorgefertigten Vorlagen

Wir haben viele tolle Vorlagen zur Auswahl. Schauen Sie sich zur Inspiration unser farbenfrohes Beispiel an!

2

Klicken Sie auf „Vorlage kopieren“

Sobald Sie dies getan haben, werden Sie zum Storyboard-Ersteller weitergeleitet.

3

Geben Sie Ihrem Poster Einen Namen!

Benennen Sie es unbedingt mit einem themenbezogenen Namen, damit Sie es in Zukunft leicht finden können.

4

Bearbeiten Sie Ihr Poster

Hier fügen Sie Details, Text und Bilder ein und nehmen alle gewünschten ästhetischen Änderungen vor. Die Möglichkeiten sind endlos!

5

Klicken Sie auf „Speichern und beenden“

Wenn Sie mit Ihrem Poster fertig sind, klicken Sie auf diese Schaltfläche in der unteren rechten Ecke, um Ihr Storyboard zu verlassen.

6

Nächste Schritte

Von hier aus können Sie es ausdrucken, als PDF herunterladen, an eine Aufgabe anhängen und digital verwenden und vieles mehr!



Viel Spaß beim Erstellen!


Häufig gestellte Fragen zu wissenschaftlichen Infografik-Postern

Warum sollte ich Infografiken im naturwissenschaftlichen Unterricht verwenden?

Infografiken vereinfachen komplexe wissenschaftliche Konzepte mithilfe von Bildern, fesseln Schüler mit Farben und Illustrationen, berücksichtigen unterschiedliche Lernstile, unterstützen die Gedächtniserhaltung, fördern kritisches Denken und Kreativität und vermitteln praxisnahe Kommunikations- und digitale Kompetenzfähigkeiten. Sie machen das Lernen relevant, fördern die Zusammenarbeit und bereiten die Schüler auf visuelle Informationen in verschiedenen Kontexten vor.

Welcher Zusammenhang besteht zwischen Infografiken und der wissenschaftlichen Methode?

Infografiken und die wissenschaftliche Methode legen beide Wert auf eine organisierte Präsentation von Informationen. So wie die wissenschaftliche Methode die systematische Untersuchung leitet, strukturieren Infografiken Daten visuell für eine klare Kommunikation. Beide legen Wert auf logische Organisation, Datenanalyse und effektive Kommunikation der Ergebnisse. Die Infografik zur wissenschaftlichen Methode führt die Schüler visuell durch einen logischen Untersuchungsprozess und fördert so ein tieferes Verständnis wissenschaftlicher Konzepte. Durch das Befolgen der in der Infografik zur wissenschaftlichen Methode beschriebenen Schritte können Studierende komplexe wissenschaftliche Phänomene systematisch erforschen und verstehen.

Wie können mir Infografik-Factsheet-Vorlagen helfen?

Infografik-Factsheet-Vorlagen bieten vorgefertigte Strukturen und Designs für die Erstellung optisch ansprechender und organisierter Materialien. Sie sparen Zeit, bieten Designkonsistenz und ermöglichen eine individuelle Anpassung, wodurch die Erstellung von Inhalten einfacher und effizienter wird.

Alle Infografik-Vorlagen anzeigen!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/create/wissenschaft-infografik-vorlage
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen