Suche
  • Suche
  • Meine Storyboards
https://www.storyboardthat.com/de/mythology/oedipus
x
Storyboard That Logo

Möchten Sie ein Storyboard wie dieses erstellen?

Erstellen Sie ein Storyboard

Probieren Sie Storyboard That!


Ödipus ist der König von Theben, der daran erinnert wird, das Rätsel der Sphinx zu lösen und seinen Vater zu töten und seine Mutter zu heiraten, ohne zu wissen, dass sie seine Eltern waren.

Ödipus ist am besten aus dem Spiel Oedipus Rex von Sophokles bekannt. Ödipus wurde König Laius und Königin Jocasta von Theben geboren. Kurz nach seiner Geburt erhielten seine Eltern ein Orakel, dass Ödipus seinen Vater ermorden und seine Mutter heiraten würde. In einer Panik band Laius die Füße des Kindes und befahl einem Diener, das Kind zu töten. Unfähig, das Baby zu töten, verließ der Diener stattdessen Oedipus auf einem Hügel, um zu sterben. Er wurde von einem Hirten gefunden, der ihn zum König Polybus und Königin Merope von Korinth führte, der ihn als ihre eigenen aufstellte. Nachdem er dieselbe erschreckende Prophezeiung gehört und Polybus und Merope als seine wahren Eltern geglaubt hatte, floh Ödipus aus Korinth, um sie zu beschützen.

Auf der Straße lief er in einen alten Mann, der sich an einer Kreuzung in den Weg machte; In einem Anfall von Wut tötete Ödipus den alten Mann. Er setzte seine Reise fort, bis er die Stadt Theben erreichte, die von einem riesigen Monster, das die Sphinx genannt wurde, belagert wurde. Die Sphinx würde ihren Fluch nur heben, wenn jemand ihr Rätsel lösen könnte: "Was geht morgens um vier Beine, zwei nachmittags und drei am Abend?" Oedipus löste das Rätsel richtig: Mann (als kriechendes Kleinkind, a Gesunde Jugend und eine ältere Person mit einem Stock). Die Sphinx hob den Fluch auf die Stadt, und Ödipus erhielt die kürzlich verwitmte Königin von Theben als seinen Preis. Sie gingen zusammen, um vier Kinder zusammen zu haben: Antigone, Ismene, Polynices und Eteocles.

Viele Jahre später kam eine Plage in die Stadt und Ödipus erfuhr, daß der Mörder des verstorbenen Königs niemals vor Gericht gestellt wurde. Er suchte ein Orakel, um zu helfen, den Mörder zu finden, aber bald entdeckte er, dass der Mann, den er auf der Straße tötete, tatsächlich sein Vater Laius war und dass Königin Jocasta seine Mutter ist. Als er die Nachrichten lernte, tötete sich Jocasta, und Ödipus blendete sich mit zwei großen Stiften aus Jocastas Ankleid.

Ödipus und seine Töchter Antigone und Ismene verließen die Stadt, während seine Söhne Polynäen und Eteocles eine Schlacht um den Thron begannen.

Storyboard That

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Oedipus Kurzreferenz

Eltern

König Laius und Königin Jocasta


Bemerkenswerte Mythen


Begleiter

Jocasta


Symbole / Attribute

  • Sphinx
  • Blinded Eyes

Seien Sie sicher, den Lehrerführer auf Ödipus der König heraus zu überprüfen!

Learn more about Egyptian, Norse, and Greek mythology!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/mythology/oedipus
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen