Fragen zum Remote Learning? Klick hier

https://www.storyboardthat.com/de/create/wireframes-vs-mockups

Wireframes vs Mockups

Beim Entwerfen einer neuen Webseite oder Hinzufügen einer neuen Funktion zu Ihrem Produkt ist es wichtig, sowohl Wireframes als auch Mockups zu erstellen - aber was ist der Unterschied? Kurz gesagt, ein Drahtgitter ist ein minimalistischer Ansatz mit geringer Wiedergabetreue für ein Designkonzept. Es konzentriert sich auf das Kernlayout und bietet eine neue Seite, überlässt jedoch den gesamten Flash dem Mockup. Mockups sind originalgetreuer und enthalten Farben, echte Sprache und echte Symbole. Ein Drahtmodell bestimmt, wie ein Modell aussehen soll, und ein Modell sollte eine genaue, statische Darstellung des Endprodukts sein.


Wireframes


Erstellen Sie ein Design*

Modelle


Erstellen Sie ein Design*


3 Unterschiede zwischen Wireframes und Mockups

  1. Farbe

    Der erste große Unterschied zwischen Drahtgittern und Mockups ist die Farbdarstellung. Wenn Sie mit Drahtgitter arbeiten, ist es am besten, absichtlich mit Ihrem Farbschema nicht einverstanden zu sein, oder besser, es ganz in Schwarzweiß zu halten. Wenn Sie die Farbe in Ihren Drahtgittern lassen, vermeiden Sie Ablenkungen, wenn Sie sich auf das allgemeine Seitenlayout und -design konzentrieren. Tun Sie für Modelle das Gegenteil. Spielen Sie mit verschiedenen Farbschemata und finden Sie dasjenige, das Sie für Ihr Endprodukt verwenden möchten. Modellfarben sollten auftauchen und den Benutzer verführen.

  2. Stil

    Der nächste große Unterschied ist der allgemeine Stil. Drahtgitter sind in der Regel sehr gitterorientiert, wobei die meisten Objekte entweder gleich groß oder proportional zueinander sind. Während es immer noch gut ist, beim Erstellen eines Modells den allgemeinen Rasteransatz zu befolgen, ist es in Ordnung, die Regeln ein wenig zu lockern. Vertraue deinen Augen und was du denkst sieht besser aus. Insgesamt sollten wireframes strenge Stilrichtlinien einhalten, während Mockups mehr Nachsicht für das haben können, was der Designer für die beste Passform hält.

  3. Sprache

    Ein wesentlicher Unterschied zwischen Wireframes und Mockups ist die verwendete Sprache. Beim Wireframing ist es am besten, eine gefälschte oder Platzhaltersprache wie Lorum Ipsum zu verwenden . Der Grund dafür ist wiederum, dass das Produktentwicklungsteam nicht von der Kopie der Webseite abgelenkt wird und sich stattdessen auf das allgemeine Design konzentriert. Fügen Sie für Modelle die echte Kopie hinzu, die auf der Seite angezeigt werden soll. Indem Sie echte Kopien in Mockups einbinden, geben Sie sich selbst und dem Entwicklerteam eine Vorstellung davon, wie der Text auf dem Endprodukt tatsächlich gerendert werden soll und wie viel Platz es in Anspruch nimmt.

Preisgestaltung

Nur pro Monat pro Benutzer!

/Monat

jährlich abgerechnet

E-Mail Mein Angebot
Kaufe Jetzt!
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
Weitere Wireframe-Vorlagen anzeigen!
Alle Geschäftsressourcen Anzeigen
https://www.storyboardthat.com/de/create/wireframes-vs-mockups
© 2020 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
Über 14 Millionen Storyboards erstellt
Storyboard That Family