https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/roman-studie

Neuartige Studienaktivitäten | ELA-Unterrichtspläne


In ELA-Klassenzimmern verwenden Lehrer oft eine Vielzahl von Aktivitäten in ihren Plänen für literarische Einheiten. Diese neuartigen Lernaktivitäten können in Form von Arbeitsblättern, Diskussionen oder spezifischen Lektionen erfolgen, um das Verständnis der Schüler für die Geschichte zu verbessern sowie ihren Wortschatz zu erweitern und ihre analytischen Fähigkeiten zu verbessern. Die Verwendung von Storyboards als Teil Ihrer Romanstudien kann Lehrern dabei helfen, forschungsbasierte Leseverständnisstrategien anzuwenden und gleichzeitig die Schüler zu motivieren! Die Schüler werden so viel Spaß haben, dass sie nicht einmal merken, wie viel sie lernen!

Diese neuartigen Unterrichtspläne für das Klassenzimmer sind für Lehrer konzipiert, die sie mit jedem Buch, als ganze Klasse, in kleinen Gruppen oder als unabhängiges Romanstudium verwenden können. Obwohl wir Hunderte von maßgeschneiderten Unterrichtsplänen in unseren Ressourcen für Lehrer haben, können Lehrer, wenn sie ein bestimmtes Buch nicht finden können, viele Lektionen und Aktivitäten in den neuartigen Lernressourcen unten finden!

Schüleraktivitäten für Roman Studie




Roman Studienführer für Lehrer

In diesem neuartigen Studienleitfaden für den Unterricht können Lehrer aus den verschiedenen Aktivitäten auswählen, die ihren Bedürfnissen für jedes Buch entsprechen. Die ersten sechs Aktivitäten sind häufig verwendete Lektionen bei der Durchführung einer Romanstudie: Charakterkarte, Handlungsdiagramm, Setting, visuelles Vokabular, Themen, Symbole und Motive und schließlich Lieblingszitat oder -szene . Diese generischen Romanstudienaktivitäten verwenden die allgemein bekannte Geschichte von Goldlöckchen und den drei Bären für die Beispiele, um zu veranschaulichen, wie ein Endprodukt für Schüler aussehen kann. Diese Aktivitäten werden oft in neuartigen Unterrichtsplänen verwendet, da sie die Schüler ermutigen, ihre Verständnisfähigkeiten zu verbessern.

Die zehn zusätzlichen Aktivitäten bieten eine tiefere Analyse und Untersuchung literarischer Mittel sowie ansprechendere Möglichkeiten für Schüler, "zu zeigen, was sie wissen". Sie können für eine breite Palette von Romanen, Theaterstücken und Kurzgeschichten in allen Klassenstufen verwendet werden, und die Anweisungen können auf die Bedürfnisse der Schüler zugeschnitten und aufgebaut werden. Mit all diesen neuartigen Lernaktivitäten können die Arbeiten der Schüler gedruckt und angezeigt oder auf die Tafel projiziert werden und auch einen Präsentationsaspekt beinhalten!

Es ist so einfach, diese neuartigen Lernaktivitäten an die individuellen Bedürfnisse Ihrer Schüler anzupassen. Lehrer können differenzieren, indem sie für jede Aufgabe mehrere Vorlagen hinzufügen. Sie können Satzanfänge oder Aufforderungen enthalten, um Schülern zu helfen, die mehr Unterstützung benötigen. Jede Lektion ist als Sprungbrett für Lehrer konzipiert, um sie anzupassen und ihre eigenen zu erstellen!


Grundlegende Fragen zum Romanstudium

Die Lehrkräfte können die allgemeinen wesentlichen Fragen unten an die Bedürfnisse ihres Romanstudiums anpassen.

  1. Wer sind einige der Hauptfiguren und welchen Herausforderungen stehen sie gegenüber?
  2. Welche Symbole und Motive kommen im Roman vor? Wie hilft Ihnen die Symbolik dabei, die Charaktere und ihre Beweggründe besser zu verstehen?
  3. Welche Themen tauchen in dem Roman auf?
  4. Welche Anspielungen und historischen Bezüge gibt es im Text? Wie hilft Ihnen das dabei, die Charaktere und ihre Motivationen besser zu verstehen?
  5. Können Sie sich auf die Herausforderungen beziehen, mit denen die Figur in der Geschichte konfrontiert ist? Wie würden Sie versuchen, die Hindernisse zu überwinden, denen sie gegenüberstehen?
  6. Wie impliziert der Autor den Ton und die Stimmung der Geschichte?
  7. Wie können die Entscheidungen, Handlungen und Entscheidungen einer Person ihr Leben verändern?
  8. Wie kann das Lesen fiktiver Geschichten Ihr eigenes Leben beeinflussen?
  9. Welche Botschaften, Lektionen oder Moralvorstellungen versucht der Autor dem Leser zu vermitteln?

Weitere Informationen zu unseren Novel Study-Unterrichtsplänen und -Aktivitäten

Zeichentabellen

Zeichentabellen können in jeder Roman-Lerneinheit verwendet werden und sind ein hilfreiches Werkzeug, das Schüler beim Lesen oder nach Abschluss eines Buches verwenden können. Die Schüler können Charakterkarten der Charaktere in der Geschichte erstellen und dabei auf die physischen Attribute und die Merkmale sowohl der Haupt- als auch der Nebenfiguren achten . Sie können auch detaillierte Informationen über die Herausforderungen, denen sich die Figur gegenübersieht, die Herausforderungen, die die Figur auferlegt, und die Bedeutung der Figur für die Handlung der Geschichte bereitstellen. Jedes Mal, wenn die Schüler einen neuen Charakter in der Geschichte treffen, können sie ihn der Charakterkarte hinzufügen. Dies ist eine perfekte schnelle Bewertung für Lehrer, um einzuschätzen, wie weit die Schüler in dem Buch sind und wie gut sie die Geschichte verstehen.


Storyboards für visuelles Vokabular

Eine beliebte Leseverständnisstrategie besteht darin, eine Einheit oder Lektion mit Schlüsselbegriffen zu beginnen. Dies trägt zum Gesamtverständnis bei und fördert die Merkfähigkeit der Schüler. Vor dem Lesen können Lehrer den Schülern eine Wortliste vorstellen, auf die sie beim Lesen stoßen werden. Die Schüler können die Definitionen nachschlagen und Storyboards erstellen, um ihr Verständnis zu demonstrieren.

Alternativ können Lehrer die Schüler visuelle Vokabeltafeln erstellen lassen, während sie diese während der gesamten Einheit lesen und aktualisieren. Jedes Mal, wenn die Schüler auf ein neues oder unbekanntes Wort stoßen, können sie es ihrem Storyboard hinzufügen!. Die Schüler können den Begriff, die Definition und eine Illustration hinzufügen, um seine Bedeutung zu demonstrieren. Durch die Definition und Veranschaulichung von Schlüsselbegriffen aus dem Buch werden die Schüler in der Lage sein, die Geschichte besser zu verstehen und das Vokabular für die zukünftige Verwendung zu behalten, was immer das Hauptziel ist.


Themen, Symbole und Motive analysieren

Romane haben oft eine Vielzahl von Themen, Symbolen und Motiven , die die Schüler identifizieren und analysieren können. Dies hilft den Schülern, ein tieferes Verständnis des Buches zu erlangen.

Das Thema in der Literatur bezieht sich auf die Hauptidee oder die zugrunde liegende Bedeutung, die der Autor in einem Roman, einer Kurzgeschichte oder einem anderen literarischen Werk erforscht. Symbolik in einer Geschichte ist, wenn ein Objekt oder eine Situation mehr ist, als es an der Oberfläche erscheint. Der Autor verwendet es, um etwas Tieferes und Bedeutungsvolleres darzustellen. Zum Beispiel könnte ein Objekt mit der Farbe Rot eine tiefere Bedeutung von Leidenschaft, Liebe oder Hingabe haben. Motive sind eine vom Autor angewandte Technik, bei der ein bestimmtes Element im Laufe der Geschichte mehr als einmal wiederholt wird. Dieses Element hat symbolische Bedeutung und soll die Aufmerksamkeit des Lesers auf sich ziehen und eine tiefere Bedeutung der Geschichte erhellen, während sie wiederholt wird.

Alle diese literarischen Elemente können durch Charaktere, Schauplätze, Dialoge, Handlung oder eine Kombination davon vermittelt werden. Die Schüler können Themen, Symbole und Motive erkunden, indem sie diese Elemente selbst identifizieren oder in einer „ Umschlagaktivität “, bei der sie eines oder mehrere während des Lesens verfolgen können. Nachdem sie ein oder mehrere Themen, Symbole oder Motive identifiziert haben, können die Schüler dann eine Spinnenkarte oder ein Storyboard erstellen, wo sie das Gefundene beschriften, beschreiben und veranschaulichen!


Plot-Diagramme

Jede neuartige Einheit wäre ohne eine Handlungszusammenfassung oder ein Handlungsdiagramm unvollständig! Das Erstellen eines Handlungsdiagramms hilft den Schülern nicht nur, die Teile der Handlung zu lernen, sondern verstärkt auch wichtige Ereignisse und hilft den Schülern, ein besseres Verständnis für literarische Strukturen zu entwickeln. Die Schüler können ein Storyboard erstellen, das den Erzählbogen einer Geschichte mit einem sechszelligen Storyboard erfasst, das die Hauptteile des Handlungsdiagramms enthält: die Exposition, die steigende Aktion, den Höhepunkt, die fallende Aktion und die Auflösung.


Anfang, Mitte, Ende Zusammenfassungen

Eine einfachere Möglichkeit für Schüler, die Handlung zusammenzufassen, besteht darin, ein Storyboard für Anfang, Mitte und Ende zu erstellen! Das Zusammenfassen einer Geschichte in drei Teilen ist eine großartige Möglichkeit, Schülern in jüngeren Klassen die Handlungsstruktur und Teile einer Geschichte vorzustellen oder die Dauer der Aufgabe zu verkürzen.

Die Schüler können ein narratives Storyboard erstellen, das die Geschichte in drei Teilen zusammenfasst: Anfang, Mitte und Ende. Ihr Storyboard sollte drei Zellen enthalten. Der Anfang , der die Geschichte und das Problem vorstellt; die Mitte , die die Hauptereignisse und den Höhepunkt zeigt; und das Ende , das veranschaulicht, wie das Problem gelöst wird, und den Abschluss der Geschichte.


Kapitelzusammenfassungen

Das Erstellen einer Kapitelzusammenfassung hilft den Schülern, die wichtigen Ereignisse in jedem Kapitel zu identifizieren, und bietet den Lehrern eine ansprechende „Check-in“-Aktivität, um zu sehen, wie gut die Schüler die Geschichte verstehen. Lehrer können sich dafür entscheiden, diese Aktivität alle paar Kapitel während des Romanstudiums durchzuführen, und die Schüler erhalten am Ende eine umfassende Zusammenfassung der Handlung in Storyboards! Diese Storyboards mit Kapitelzusammenfassungen können ausgedruckt und zu einem Buch verarbeitet werden, um einen Graphic Novel der Geschichte nachzuahmen! Eine wunderbare Möglichkeit für Studenten, ihre Arbeit zu "veröffentlichen"!


Storyboarding von Text zu Selbstverbindungen

Wenn die Schüler ein Lieblingszitat oder eine Lieblingsszene aus dem Buch auswählen, können sie ausdrücken, welche Teile der Geschichte sie auf persönlicher Ebene ansprechen. Auf diese Weise stellen die Schüler eine Text-zu-Selbst-Verbindung her, die ihr Verständnis der Charaktere und ihrer Entwicklung oder der Themen des Romans demonstriert. Einige Schüler wählen möglicherweise dasselbe Zitat, haben aber unterschiedliche Perspektiven. Das ist für Studierende immer wieder interessant zu sehen und kann eine Diskussion darüber anstoßen, dass nicht jeder aufgrund seiner eigenen Perspektiven und persönlichen Erfahrungen die gleichen Zeilen gleich lesen kann.


Storyboarding-Einstellung

Der Schauplatz einer Geschichte ist der Ort und der Zeitrahmen oder das Wo und Wann der Geschichte. Einstellungen spielen oft eine entscheidende Rolle in der Geschichte, da sie die Charaktere, ihre Motivationen und ihre Handlungen beeinflussen. Die Umgebung kann auch die Umgebung wie das Wetter oder die sozialen und politischen Faktoren innerhalb des Zeitraums sowohl lokal als auch global umfassen.

Die Schüler können eine Einstellungstabelle erstellen, um Zeit und Ort der Geschichte zu identifizieren und so ein tieferes Verständnis der Charaktere und ihrer Situation zu erlangen. Wenn eine Geschichte mehrere Einstellungen oder Zeiträume hat, können sie auch erklären, wie sich diese Änderungen auf die Charaktere und die Handlung auswirken.


TWIST-Analyse



Eine großartige Möglichkeit, Ihre Schüler in einen Text einzubeziehen, ist die Erstellung von Storyboards, die Ton, Wortwahl, Bildsprache, Stil und Thema untersuchen. Diese Aktivität wird mit dem Akronym „ TWIST “ bezeichnet. Bei einer TWIST-Analyse konzentrieren sich die Schüler auf einen bestimmten Absatz oder einige Seiten, um die Bedeutung des Autors genauer zu untersuchen. Dies kann für Gedichte, Kurzgeschichten und Romane verwendet werden. Anhand eines Ausschnitts können die Schüler die Geschichte anhand einer TWIST-Analyse anhand eines Storyboards darstellen, erklären und diskutieren!


Text-zu-Text-Verbindungen

Viele Geschichten werden in verschiedenen Adaptionen, mit unterschiedlichen Blickwinkeln und auf unterschiedliche Weise auf der ganzen Welt erzählt. Es ist eine großartige Möglichkeit zu untersuchen, was in einer bestimmten Kultur wichtig ist oder wie sich Geschichten ändern und anpassen, wenn sie auf der ganzen Welt und im Laufe der Zeit verbreitet werden. Diese Aktivität eignet sich hervorragend für Schüler, wenn sie verschiedene Adaptionen derselben Geschichte lesen oder die Filmversion mit einem Buch vergleichen. Die Schüler können ein Storyboard-Diagramm ausfüllen, in dem sie jede Zeile und Spalte mit den Texten ausfüllen, die sie vergleichen, und Illustrationen und Beschreibungen hinzufügen.


Storyboarding-Sicht

Den Standpunkt eines Buches zu verstehen ist etwas, das den Schülern hilft, die Geschichte besser zu verstehen. Point of View (POV) bezieht sich darauf, wer eine Geschichte erzählt oder erzählt. Eine Geschichte kann aus der Sicht der ersten Person, der zweiten Person oder der dritten Person erzählt werden. Die erste Person ist, wenn „ich“ die Geschichte erzähle. Die Figur erzählt ihre Erfahrungen direkt. Die zweite Person ist, wenn „dir“ eine Geschichte erzählt wird. In der dritten Person beschränkt geht es um „er“, „sie“ oder „sie“. Der Erzähler befindet sich außerhalb der Geschichte und bezieht sich auf die Erfahrungen einer Figur. Die dritte Person ist allwissend, wenn der Erzähler „er“, „sie“ oder „sie“ ist „sie", aber der Erzähler hat vollen Zugriff auf die Gedanken und Erfahrungen aller Figuren in der Geschichte. Nach dem Lesen des Buches und der Diskussion der Sichtweise können die Schüler ein Storyboard erstellen, das beschreibt, welche Art von Erzähler(n) die Geschichte hat und die Perspektive(n) in der Geschichte anhand von Beschreibungen und Illustrationen Die Schüler können anhand von Zitaten oder Dialogen Beweise aus dem Text liefern, um ihre Behauptungen zu untermauern.


Bildsprache analysieren

Viele Romane und Geschichten enthalten Beispiele für bildliche Sprache, die das Verständnis des Lesers verbessern und ihm helfen, die Ereignisse der Geschichte, die Charaktere, ihre Motivationen und ihre Emotionen zu visualisieren. Bildsprache ist eine Technik, die der Autor verwendet, um etwas zu beschreiben, indem er es mit etwas anderem vergleicht. Die Wörter oder Sätze sind nicht wörtlich zu verstehen, sondern verwenden Metaphern, Gleichnisse, Übertreibungen, Personifikationen und andere Beispiele, um das Objekt, das Gefühl oder das Ereignis zu beschreiben, über das sie sprechen. Mit einem Storyboard für bildliche Sprache können die Schüler verschiedene Fälle von bildlicher Sprache identifizieren und die Beispiele aus dem Text veranschaulichen.


Storyboarding Literarischer Konflikt

Literarische Konflikte werden oft in ELA-Einheiten gelehrt. Verschiedene Beispiele für „Konflikt in der Literatur“ sind: Person vs. Person, Person vs. Selbst, Person vs. Gesellschaft, Person vs. Natur und Person vs. Technologie. Eine ausgezeichnete Möglichkeit, sich auf die verschiedenen Arten von literarischen Konflikten zu konzentrieren, ist das Storyboarding! Die Schüler können eine Art von literarischem Konflikt identifizieren und auswählen und Beispiele aus dem Text in einem Storyboard-Diagramm veranschaulichen.


Anspielungen analysieren

Anspielungen sind in vielen Geschichten vorhanden und beziehen sich auf tatsächliche Personen, Orte, Ereignisse, Kunst und Literatur. Sie helfen, den Leser in die Zeit einzutauchen, in der die Geschichte spielt. Anspielungen können sich auf die politischen, sozialen, künstlerischen und technologischen Einflüsse beziehen, die im Leben der Charaktere vorhanden sind, und bieten daher einen besseren Einblick in die Gedanken und Motivationen der Charaktere. Die Analyse von Anspielungen ist auch der perfekte Weg, um Sozialkunde einzubinden und eine fächerübergreifende Möglichkeit für Studenten zu bieten. Die Schüler können eine Spinnenkarte oder ein Diagramm erstellen, um verschiedene Anspielungen zu identifizieren, auf die in der Geschichte Bezug genommen wird, und sie in Worten und Illustrationen beschreiben.


Zeichenvergleichs-Venn-Diagramme

Neuartige Lernarbeitsblätter wie Venn-Diagramme sind ein effektives Werkzeug, um Charaktere oder Ereignisse zu vergleichen. Das Vergleichen von Charakteren ist eine großartige Möglichkeit für Schüler zu verstehen, wie unterschiedlich Menschen sind und wie unterschiedliche Charaktere eine Geschichte beeinflussen. Anhand eines Venn-Diagramms können die Schüler Ähnlichkeiten und Unterschiede zwischen den Hauptfiguren im Buch erkennen. Die Verwendung von Storyboard That zum Erstellen Ihres Venn-Diagramms ist noch besser! Die Schüler können Bilder und Wörter hinzufügen, um die Charaktere, ihre Erfahrungen, Persönlichkeiten und Interessen darzustellen. Anhand der äußeren Teile der Ovale können sie Eigenschaften, Erfahrungen und Attribute identifizieren, die für den Charakter einzigartig sind, und in den überlappenden Teilen können sie die Art und Weise auflisten, in der die Charaktere gleich sind.


Zeitungs-Titelseiten-Projekt

Das Nacherzählen der Ereignisse einer Geschichte muss nicht so einfach sein wie eine schriftliche Zusammenfassung. Eine Alternative ist die Gestaltung der Titelseite einer Zeitung! Dies kann für jedes Buch gemacht werden, obwohl historische Belletristik-Bücher es den Schülern auch ermöglichen können, über wichtige Ereignisse zu "berichten", die das Leben der Charaktere beeinflusst hätten. Die Schüler können Schlüsselereignisse aus der Geschichte nacherzählen, als wäre es eine Zeitung. Sie können eine einprägsame Überschrift einfügen, Bilder erstellen und Beschreibungen schreiben, um das Aussehen der Titelseite einer Zeitung nachzuahmen und die wichtigsten Ereignisse der Geschichte hervorzuheben.


Filmplakatprojekt buchen

Filmplakate sind eine unterhaltsame Möglichkeit für Schüler, die wichtigsten Aspekte eines Romans auf den Punkt zu bringen. Nach dem Lesen des Romans können die Schüler ein Filmplakat erstellen, das den Schauplatz, die Charaktere und eine ausgewählte Szene oder übergreifende Themen der Geschichte zeigt. Die Schüler können den Titel und den Autor des Buches, einen einprägsamen Slogan und eine „Kritikerrezension“ hinzufügen, die das Publikum darüber informiert, warum sie sich den Film ansehen sollten, und die fesselnde Geschichte kurz beschreiben. Bei der Erstellung eines Filmplakats für ein Buch ist viel komplexes kritisches Denken erforderlich, aber die Schüler werden so viel Spaß haben, dass sie es nicht einmal bemerken!


Graphic Novel-Projekt

Ein Graphic Novel-Projekt ist die perfekte Möglichkeit für Schüler, die Handlung einer Graphic Novel, die sie gelesen haben, zusammenzufassen oder ihr Wissen über ein anderes Stück Literatur in Graphic Novel-Form zu übertragen! Viele populäre Romane wurden in Graphic Novels umgewandelt, um ein breiteres Publikum anzusprechen und Schülern aller Leistungsstufen reichhaltige literarische Inhalte vorzustellen. Die Schüler können die gesamte Geschichte in einem Graphic Novel-Poster zusammenfassen oder ein Poster für jedes Kapitel oder jeden Abschnitt eines Buches erstellen. Es stehen viele Graphic Novel-Vorlagen zur Auswahl, oder die Schüler können ihre eigenen erstellen!


Weitere Storyboarding-Ideen für Aktivitäten nach dem Lesen!

Zusätzlich zu unseren vorgefertigten Aktivitäten oben finden Sie hier einige Ideen, die Lehrer anpassen und Schülern zuweisen können, um die Kreativität einzelner Schüler, Paare oder kleiner Gruppen für ein Abschlussprojekt anzuregen. Einige dieser Ideen umfassen eine Storyboard That Vorlage, die ausgedruckt oder in Ihr Lehrer-Dashboard kopiert und digital zugewiesen werden kann. Alle Abschlussprojekte können ausgedruckt, als Diashow oder als zusätzliche Herausforderung als animiertes GIF präsentiert werden!


  1. Für Gruppen: Wählen Sie eine Szene aus der Geschichte aus und schreiben Sie ein kurzes Theaterstück, um es der Klasse nachzuspielen. Verwenden Sie das traditionelle Storyboard-Layout, um Ihre Szenen zu planen. Sie können Ihren Storyboards Text hinzufügen oder einfach die Zellen verwenden, um jede Szene Ihres Stücks zu visualisieren.

  2. Erzählen Sie die Geschichte mithilfe des Zeitstrahl-Layouts in chronologischer Reihenfolge nach. Unser Zeitleisten-Layout bietet Ihnen die Möglichkeit, Jahr, Monat, Tag und sogar Stunde einzuschließen! Sie können diese auch ganz weglassen.

  3. Wählen Sie einen Schauplatz aus der Geschichte aus und erstellen Sie mithilfe des kleinen Poster- oder Arbeitsblattlayouts eine Karte des Schauplatzes. Verwenden Sie Freiform- oder andere Textfelder, um einen Schlüssel einzufügen oder die verschiedenen Teile der Karte zu beschriften.

  4. Verwenden Sie eine der Brettspielvorlagen von Storyboard That und erstellen Sie ein Spiel basierend auf dem Buch, das Ihre Klassenkameraden spielen können!

  5. Für Gruppen: Teilen Sie die Kapitel des Buches unter Ihren Gruppenmitgliedern auf. Jedes Mitglied der Gruppe erstellt ein Storyboard für das ihm zugewiesene Kapitel. Dies kann als Gemeinschaftsprojekt oder separat für längere Romane erfolgen.

  6. Erstellen Sie mithilfe des Arbeitsblattlayouts und der Arbeitsblattelemente von Storyboard That einen Test oder ein Quiz für andere Schüler in der Klasse. Sie können alle Arten von Fragen erstellen, z. B. Multiple-Choice-Fragen, Kurzantworten und sogar Zuordnungen! Wenn Sie fertig sind, stellen Sie sicher, dass Sie einen Lösungsschlüssel erstellen.

  7. Erstellen Sie mithilfe einer der Biografie-Postervorlagen von Storyboard That ein Poster über die Figur Ihrer Wahl. Achten Sie darauf, wichtige biografische Merkmale wie: Geburtsort und -datum, Familienleben, Leistungen usw.

  8. Wählen Sie ein Kapitel aus dem Roman und erstellen Sie ein Storyboard, das dieses Kapitel aus der Sicht einer anderen Figur zeigt. Verwenden Sie für eine zusätzliche Herausforderung das T-Diagramm-Layout, um die ursprüngliche Sichtweise mit der Sichtweise einer anderen Figur zu vergleichen!

  9. Erstellen Sie einen Buchumschlag des Romans mit einer der Buchumschlagvorlagen von Storyboard That . Verwenden Sie Storyboard That -Kunst, um das Cover zu erstellen, und schreiben Sie eine Zusammenfassung der Geschichte auf die Rückseite, genau wie echte Bücher!

  10. Verwenden Sie eine der Social-Media-Vorlagen von Storyboard That als Ausgangspunkt und erstellen Sie eine Social-Media-Seite für eine oder mehrere Figuren im Roman. Denken Sie beim Erstellen dieser Seite unbedingt daran, wie die Figur denkt.

  11. Erstellen Sie eine Scrapbook-Seite, die von einer der Figuren aus dem Roman erstellt wurde. Storyboard That enthält viele vorgefertigte Vorlagen, die Sie unverändert verwenden oder an die Persönlichkeit Ihres Charakters anpassen können! Schauen Sie sich noch heute unsere Scrapbook-Vorlagen an!

  12. Lehrer können Storyboards einbinden, damit die Schüler nach jedem Kapitel Verständnisfragen beantworten können. Es kann eine Voraussetzung für bestimmte Fragen oder eine Wahlaktivität als Alternative zum Schreiben von Absätzen oder Aufsätzen sein. Lehrer können von den Schülern verlangen, Zitate, Dialoge und andere Textnachweise einzufügen, um ihre Analyse zu unterstützen.


Häufig gestellte Fragen zu Romanstudien

Was ist der Zweck eines neuartigen Studienleitfadens für den Unterricht?

Wenn Sie die Unterrichtspläne von Storyboard That verwenden, um mit Ihren Schülern in ein Romanstudium einzutauchen, haben sie die Möglichkeit, ihr Leseverständnis mit allen verschiedenen Arten von Literatur zu entwickeln. Es ermöglicht Schülern aller Fähigkeiten, sich auf hohem Niveau mit literarischen Elementen auseinanderzusetzen und ihr Verständnis auf einzigartige und gerechte Weise zu zeigen. Es bietet ihnen auch die Möglichkeit, die Konzepte und Begriffe besser zu behalten, während sie aktiv lernen, während sie lernen, und nicht nur passiv lernen oder auswendig lernen. Wenn Sie eine Romanstudie mit einer kleinen Gruppe oder einer ganzen Klasse durchführen, können sich die Schüler miteinander beschäftigen und eine Gemeinschaft von Lernenden fördern, während sie gleichzeitig ein tieferes Verständnis des Romans und eine Liebe zur Literatur entwickeln.

Was sind die Hauptelemente einer Romanstudie?

Romanstudien können eine Reihe von Themen untersuchen, konzentrieren sich jedoch hauptsächlich auf Handlung, Charaktere, Schauplatz, Sichtweise, neues Vokabular, neue Konzepte oder Anspielungen im Roman, Themen, Symbolik, Bildsprache und andere literarische Mittel.

Was sind die 4 C's beim Lesen?

Storyboarding fördert die 4 C des Lesens und Lernens: Kritisches Denken , Kreativität , Kommunikation und Zusammenarbeit . Storyboard That hilft Schülern aller Fähigkeiten, ihr Potenzial auszuschöpfen, indem die Schüleragentur und aktives Lernen gefördert werden.

Bildzuordnungen
  • • geralt • Lizenz Free for Commercial Use / No Attribution Required (https://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0)
  • 4552841 • Kelly Lacy • Lizenz Free To Use / No Attribution Required / See https://www.pexels.com/license/ for what is not allowed
  • 4613880 • Life Matters • Lizenz Free To Use / No Attribution Required / See https://www.pexels.com/license/ for what is not allowed
Lesen Sie unseren Artikel auf !
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/lesson-plans/roman-studie
© 2023 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen