https://www.storyboardthat.com/de/innovations/grammophon
x
Storyboard That Logo

Möchten Sie ein Storyboard wie dieses erstellen?

Erstellen Sie ein Storyboard

Probieren Sie Storyboard That!


Das Grammophon, auch als Plattenspieler oder Plattenspieler bekannt, ist ein Gerät zur Wiedergabe von Ton von Discs oder Zylindern.

Die Erfindung des Grammophons Mach Dein Eigenes

Ein Grammophon, auch bekannt als ein Plattenspieler oder Plattenspieler, ist ein Gerät zur Wiedergabe von Ton. In Großbritannien war das Grammophon eine Marke der Firma Gramophone. Im Jahr 1910 wurde der Begriff als generisch bezeichnet, was bedeutete, dass es keine geschützte Marke mehr war. Ein Grammophon besteht aus einem Drehteller, einer Nadel, einem Horn und einer Scheibe (oder einem Zylinder). Die Scheibe hat eine Nut, in die die Nadel passt. Obwohl die Rille glatt aussieht, hat sie tatsächlich kleine Rückwärts- und Vorwärtsabweichungen. Die Nadel ist mit einer Membran verbunden, die mit einem Horn verbunden ist. Die Membran erzeugt den Klang und das Horn kanalisiert den Ton, so dass er gehört werden kann.

Die früheste Version des Grammophons wurde von Thomas Edison im Jahr 1887 erfunden. Edison schuf eine Maschine, die Ton mit in Alufolie gedeckten Zylindern sowohl aufnehmen als auch reproduzieren konnte. Frühe Aufnahmegeräte waren nur umgekehrt Grammophone. Schall, der im Horn gesammelt wurde, ließ die Nadel vibrieren, was zu kleinen Abweichungen im Wachs führen würde. Emile Berliner hat ein System patentiert, mit dem Schall auf Schallplatten im Gegensatz zu Zylindern aufgenommen werden kann. Dies waren die ersten Tonaufnahmen, die aus einem Meistertitel in Serie produziert werden konnten.

Berliner überzeugte einige berühmte Musiker, ihre Musik mit seinem System aufzunehmen, was die Popularität seines Systems erhöhte. Seine frühen Scheiben konnten maximal 3 Minuten Musik aufnehmen und das hat die Länge der Popsongs beeinflusst. Vor seinen Platten war Musik nur etwas, das man live genießen konnte. Berliner erlaubte den Leuten, die Musik für sich zu besitzen.

Nach den Schallplatten wurde entdeckt, dass Magnetband eine gute Möglichkeit zur Tonaufnahme ist. Vom Band kamen digitale Aufnahmen mit CDs und der Minidisc. Digitale Sounddateien können jetzt auf jedem Computer als MP3-Datei gespeichert werden. Diese Sounddateien können schnell und einfach über das Internet geteilt werden. Moderne Streaming-Dienste haben es noch einfacher gemacht, Musik zu hören, ohne eine Kopie davon zu besitzen. Vinyl-Platten haben kürzlich mit einigen DJs und Musikliebhabern wieder aufleben lassen. Moderne Plattenspieler haben jetzt digitale Ausgänge, die an elektronische Verstärker und Computer angeschlossen werden können, die die Lautstärke erhöhen und den Klang weiter manipulieren können.

Storyboard That

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!

Erstellen Sie Ihr eigenes Storyboard

Probieren Sie es kostenlos aus!
Erfahren Sie mehr über Erfindungen und Entdeckungen, die die Welt verändert haben, in unserem Illustrierten Leitfaden für Innovationen!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/innovations/grammophon
© 2024 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen