Mehr Bilder
Enzyklopädien
https://www.storyboardthat.com/de/innovations/heißluftballon
x
Storyboard That Logo

Möchten Sie Storyboards wie dieses erstellen?

Use Storyboard That!

Probieren Sie Storyboard That!

Erstellen Sie ein Storyboard

Ein Heißluftballon ist ein Flugzeug, das leichter als Luft ist und aus einem Ballon voller erhitzter Luft mit einem Korb darunter besteht. Die Luft wird in den meisten Fällen mit einer offenen Flamme erhitzt.

Ein heißer Ballon ist ein Flugzeug, das erhitzte Luft als Auftrieb nutzt. Heiße Luft wird in einem großen Beutel, einem Umschlag, eingeschlossen. Die ersten Heißluftballons wurden in China als eine Methode verwendet, um zwischen Soldaten während Kriegen zu signalisieren.

Der größte Teil des Ballons ist die Hülle. Dies ist eine große Tasche, die meistens aus Nylon besteht, das mit erhitzter Luft gefüllt ist. Der Umschlag sieht normalerweise wie eine umgekehrte Träne aus, aber sie können in einer Vielzahl von Formen hergestellt werden und werden oft von Firmen für Werbung und Marketing verwendet. Der Korb hängt unter der Hülle und trägt die Passagiere zusammen mit dem Brennstoff, der für den Brenner oben benötigt wird. Der Brenner verbrennt Brennstoff, normalerweise Propan und Butan, um die Luft in der Hülle zu erhitzen. Der Pilot kann den Brenner benutzen, um Höhe zu gewinnen. Um die Höhe zu verlieren, haben einige Ballons an der Oberseite große Öffnungen, die geöffnet werden können, um einen Teil der heißen Luft entweichen zu lassen. Heißluftballons unterscheiden sich von anderen Luftfahrzeugen, die leichter als Luft sind, wie zum Beispiel Blimps, da sie nicht am Boden versiegelt sind und heiße Luft zum Auftrieb verwenden.

Die Gebrüder Montgolfier begannen sich für eine Ballonfahrt zu interessieren, nachdem sie über einer offenen Flamme wogende Kleidung gesehen hatten. Sie demonstrierten erstmals im Sommer 1783 den Ballonflug. Der Flug war nicht bemannt, sondern hatte als Passagiere ein Schaf, eine Ente und einen Hahn. Der erste ungebettete und bemannte Flug wurde später im Jahr 1783. Der Flug dauerte 25 Minuten und die Passagiere reisten etwa fünf Meilen. Die Nachricht verbreitete sich schnell über die Gebrüder Montgolfier und viele Menschen auf der ganzen Welt interessierten sich dafür.

Ballons im Montgolfier-Stil nutzen nur den Auftrieb erwärmter Luft, aber es gibt Hybridballons. Diese Hybridballons erhalten Auftrieb aus heißer Luft und auch aus Gasen, die leichter als Luft sind, wie Wasserstoff oder Helium. Mit der Entdeckung von Helium und Wasserstoff wurde Heißluftballon weniger populär. Diese neuen Ballons könnten unbegrenzt in der Luft bleiben und unglaublich hohe Höhen erreichen. Sie sind Rozière Ballons nach ihrem Erfinder Jean-François Pilâtre de Rozier benannt.

Ed Yost entwarf und kreierte einen Ballon, der seine eigene Wärmequelle und seinen eigenen Brennstoff tragen konnte. Dies würde es dem Ballon ermöglichen, länger und weiter als zuvor zu fliegen. Yost hatte seinen ersten erfolgreichen Flug im Jahr 1960. Dies ist die häufigste Art von Heißluftballon, die jetzt auf der ganzen Welt verwendet wird.

Menschen mit Heißluftballon beteiligt

  • Zhuge Liang
  • Joseph-Michel Montgolfier
  • Jacques-Étienne Montgolfie
  • Jean-Francois Pilatré de Rozier
  • Ed Yost
  • Vijaypat Singhania
  • Per Lindstrand

Bringen Sie Dies in Ihr Klassenzimmer!

Die illustrierten Storyboards haben leicht verdauliche Informationen mit einem visuellen, um Verständnis und Retention zu stimulieren. Storyboard That ist eine studentische Agentur, und wir wollen, dass jeder Geschichtenerzähler ist. Storyboards bieten ein ausgezeichnetes Medium, um zu zeigen, was die Schüler gelernt haben und um anderen zu unterrichten.

Student Presenting a Storyboard
  • Weisen Sie jedem Schüler einen Begriff / eine Person / ein Ereignis zu, um sein eigenes Storyboard zu vervollständigen.
  • Erstellen Sie Ihre eigene Bildenzyklopädie zu einem Thema, das Sie gerade studieren.
  • Erstellen Sie eine Bildenzyklopädie der Personen in Ihrer Klasse oder Schule.
  • Veröffentlichen Sie Storyboards in den sozialen Medienkanälen der Klasse und der Schule.
  • Kopieren und bearbeiten Sie diese Storyboards und Enzyklopädiebilder und verwenden Sie sie als Referenzen oder Bildmaterial.

Erfahren Sie mehr über Erfindungen und Entdeckungen, die die Welt verändert haben, in unserem Illustrierten Leitfaden für Innovationen!
Alle Lehrerressourcen Anzeigen
*(Dies wird eine 2-wöchige kostenlose Testversion starten - keine Kreditkarte erforderlich)
https://www.storyboardthat.com/de/innovations/heißluftballon
© 2022 - Clever Prototypes, LLC - Alle Rechte vorbehalten.
StoryboardThat ist eine Marke von Clever Prototypes , LLC und beim US-Patent- und Markenamt eingetragen